Willkommen bei unserem großen Yamswurzel Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Yamswurzele. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, das für dich beste Yamswurzel zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir Yamswurzel kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die wilde Yamswurzel wird seit Jahrhunderten in der chinesischen Medizin als Lösung für hormonelle Beschwerden der Frauen verwendet.
  • Sie wird aber heute bei vielen anderen Beschwerden angewendet: Sie kann gegen Wechseljahrsbeschwerden, bei Menstruationsbeschwerden oder PMS (prämenstruellen Syndrom) usw eingesetzt werden.
  • Yamswurzel kann frisch gekauft werden, aber auch als Extrakt in Tabletten, Kapseln, Tinkturen, Salben, Tropfen, Gel und Pulver.

Yamswurzel Test: Das Ranking

Platz 1: Yamswurzel Kapseln für Frauen von Ovy Yams

Die Yamswurzel Kapseln von Ovy sind speziell für Frauen gedacht. Sie enthalten 20% Diosgenin und dank ihres hohen Disgenin-Gehaltes sollten die Kapseln einmal täglich eingenommen werden. Die 60 Kapseln in der Packung werden dir 2 Monate dauern. Die Kapselhülle ist rein pflanzlich, d.h. dass die Kapseln auch geeignet sind, wenn du vegan oder gegen Gluten oder Laktose allergisch bist.

Ovy wurde von zwei Schwestern gegründet, mit dem Zweck, Frauen zu helfen, ihre „Fertility Goals“ zu erreichen. Neben den Yamswurzel Kapseln haben sie dazu eine App entwickelt, die helfen sollte den Zyklus immer im Blick zu haben, eine Schwangerschaft zu planen und Gesundheitstipps zu erhalten.

Platz 2: Indigo Herbs Wilde Yamswurzel Pulver 100g

Die Yamswurzel von Indigo ist ein Pulver, das du mit Wasser oder Säfte einnehmen kannst. Es wird aus Yamswurzel aus Mexiko gewonnen und ist 100% rein. Die Verpackung enthält 100g Pulver, aber man kann auch die 250g Packung kaufen. Wenn du Yamswurzel noch nie probiert hast, empfehlen wir dir die kleinere Packung zur Probe.

Man muss davon 1-2g pro Tag einnehmen (ein Teelöffel entspricht 2g) und man kann diese Dosis über den Tag aufteilen. Du solltest aber diese Dosierung nicht überschreiten. Der Hersteller hielt sein Yamswurzel Pulver für einen der feinsten produzierten Dioscorea Villosa auf dem Markt. Dieses Produkt enthält keine Zufüge und wird nach GMP-Standards hergestellt.

Platz 3: VEGAVERO® WILD YAMS | Hochdosiert

Die Yamswurzel von Vegavero ist ein hochdosiertes Kombipreparat, d.h. diese Kapseln neben Yamswurzel auch Zink enthalten. Davon sollte man 2 Kapseln pro Tag einnehmen, jeweils am Morgen zum Frühstück und am Abend zum Abendessen mit ausreichender Flussigkeit. Die Kapseln enthalten 720 mg eines hochkonzentrierten 5:1 Extraktes und 3mg Zink .

Das Produkt wird in Deutschland nach höchsten Qualitätsstandards produziert und verpackt. Es ist Laborgeprüft und die Zertifizierung wurde von einem unabhängigen Deutschen Labor (Agrolab Group) erstellt.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Yamswurzel kaufst

Was bewirkt Yamswurzel?

Die wilde Yamswurzel wird bereits seit Jahrhunderten in der chinesischen Medizin als Lösung für hormonelle Beschwerden der Frauen verwendet. Sie wird aber heute bei vielen anderen Beschwerden angewendet.

Yamswurzel hilft erfolgreich gegen Wechseljahrsbeschwerden und bei Menstruationsbeschwerden wie Krämpfe oder PMS (prämenstruellen Syndrom). (Quelle: Barbone M.)

Die positive hormonelle Wirkung der Wurzel hilft dazu bei Hautproblemen z.B. Akne, Pickel, bei der Regelung der Schilddrüsenunterfunktion und beim hormonell bedingten Übergewicht.

Yams enthält auch viele Ballaststoffe, die die Verdauung steigern. Sehr beliebt ist die Wurzel, weil sie bei der Gewichtsreduktion hilft und die Cholesterinspiegel senkt. Sie hat einen bedeutenden Effekt für den Kohlenhydratstoffwechsel: So wirkt Yamswurzel antioxidativ und fördert eine Reihe von Energie produzierenden Enzymen. Also, wenn du abnehmen möchtest, könntest du diese Wurzel ausprobieren.

Das Anwendungsspektrum ist aber noch breiter! Auch Männer erhalten Vorteile, z.B. gegen Haarausfall, beim Muskelaufbau oder beim Abnehmen.

Wie wirkt Yamswurzel?

Die Yamswurzel hat einen hervorragenden Einfluss auf die Hormonproduktion. Dazu liefert sie eine Bandbreite an Mineralien und Vitaminen.
Obwohl noch nicht so viele Studien über die Yamswurzel ausgeführt wurden, wird sie seit Jahrhunderten benutzt.

Der Hauptwirkstoff von Yams ist das Steroid Saponin „Diosgenin“. Diosgenine bezeichnen Phytohormone, die auch Pflanzenhormone genannt werden. Diese werden gegen hormonelle Ungleichgewichte eingesetzt. Diese Hormonstörungen oder Störungen des Hormonhaushaltes können in der Pubertät, bei Stress oder im Wechsel auftreten.

In den folgenden Tabellen zeigen wir dir, was Yamswurzel enthält: Nährwerte, Kalorien und Inhaltsstoffe.

Nährwerte Werte pro 100g
Energie 101Kcal / 424 kJ
Fett 130 mg
Kohlenhydrate 22.400 mg
Eiweiß (Protein) 2.000 mg
Salz 25 mg
Ballaststoffe 5.560 mg
Mineralstoffe 1.000 mg
Vitamine Werte pro 100g
Vitamin A – Retinoläquivalent 2 μg
Vitamin A – Beta-Carotin 10 μg
Vitamin B1 – Thiamin 90 μg
Vitamin B2 – Riboflavin 30 μg
Vitamin B3 – Niacin, Nicotinsäure 600 μg
Vitamin B3 – Niacinäquivalent 1.017 μg
Vitamin B5 – Pantothensäure 310 μg
Vitamin B6 – Pyridoxin 160 μg
Vitamin B7 – Biotin (Vitamin H) 2,1 μg
Vitamin B9 – gesamte Folsäure 23 μg
Vitamin C – Ascorbinsäure 10.000,000000 μg
Mineralstoffe Werte pro 100g
Natrium 10 mg
Kalium 393 mg
Calcium 25 mg
Magnesium 21 mg
Phosphor 44 mg
Schwefel 14 mg
Chlorid 36 mg

In welchen Formen kann ich Yamswurzel finden?

Yamswurzel kann nicht nur frisch gekauft werden, sondern auch als Extrakt in Tabletten, Kapseln, Tinkturen, Salben, Tropfen, Gel… ja, ganz viele verschiedene Produkte. Jede Darreichungsform eignet sich am besten für unterschiedliche Zwecken.

In der Natur kann man Yamswurzel selbstverständlich frisch finden. Obwohl es in Europe vielleicht noch nicht so häufig in Geschäfte gesehen wird, ist sie eine normale Gemüsesorte, und zwar eine, stärkehaltige Gemüsesorte. Sie ist in den Tropen verbreitet und als Nutzpflanze angebaut. Ihre Pflanze ist krautig und bildet die Knolle unter der Erde.

Yamswurzel existiert in über 200 verschiedenen Arten: das heißt, dass sie unterschiedliche Aussehen, die Größe, Farbe und Inhaltsstoffe haben kann. Die Schale ist oft braun, schuppig und rau, ein bisschen wie eine Süßkartoffel. Im Geschmack ist sie aber nicht so süß, sondern fast eine Mischung aus dem Geschmack der Kartoffel und Esskastanie.

Yams (außer der chinesischen Yams, Dioscorea opposita) kann NICHT roh verzehrt werden. Wenn du sie jedoch entsprechend zubereitest, liefert sie eine Menge heilsamer Wirkungen.

Was kostet Yamswurzel?

Zwischen den verschiedenen Möglichkeiten, die es gibt, Yamswurzel zu kaufen gibt es eine große Preisespanne. Diese Spanne kann von zirka 10 bis 100 Euro reichen. Bio Yamswurzel ist natürlich teuer. Andere Faktoren, die den Preis beeinflussen sind die Darreichungsform, die Menge in der Packung und die Dosierung.

Natürlich, wenn du Yamswurzel ausprobieren möchtest, kannst du dir eine kleinere Packung bestellen und noch ein hochwertiges Produkt bekommen.
Wenn Yamswurzel mit anderen Stoffen kombiniert ist, kostet das auch weniger. Es ist üblich, Yamswurzel mit Zink kombiniert zu finden. Wir haben aber herausgefunden, dass die beliebtesten Darreichungsformen der Yamswurzelextrakt Kapseln und Pulver sind. In der folgenden Tabelle siehst du welche die Preisespanne für die einzigen Produkte sind.

Produkt Preis
Yamswurzel in Kapseln ca. 10-97€
Yamswurzel Pulver ca. 12-36€

Wo kann ich Yamswurzel kaufen?

Yamswurzel wird immer beliebter und deshalb kannst du sie mittlerweile auch frisch in manchen Geschäften oder als Extrakt in deiner Apotheke ohne Rezept kaufen. Es gibt aber auch ganz viele andere Möglichkeit, wie zum Beispiel auch in vielen Online-Shops.

Online kannst du unter anderem Yamswurzel bei diesen Anbietern bestellen:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • shop-apotheke.com
  • apo-rot.de
  • bio-apo.de

Yamswurzel heißt „Wild Yam“ auf Englisch. Unter Umständen könntest du sie auch unter diesem Namen finden, insbesondere Online.

Welche Alternativen gibt es zu Yamswurzel?

Wenn du naturheilkundliche Behandlungsmethone gegen Wechseljahrenbeschwerden ausprobieren möchtest, empfehlen wir als Alternative Leinsamen, Salbeitee oder eine Bachblütentherapie.

Leinsamen besitzt nicht nur allgemein östrogenregulierende Funktionen, sondern sie können dabei helfen, den Hormonhaushalt zu regulieren.

Salbeitee ist besonders empfohlen, wenn du unangenehme Hitzewallungen hast. Salbeitee wirkt sich ausgleichend auf die Schweißproduktion aus. Bei nächtlichen Hitzeausbrüchen solltest du am Abend eine Tasse trinken. Die normale Tagedosis sollte allerdings 2-3 Tassen sein.

Bachblüten können bei akuten Missstimmungen in den Wechseljahren gute Dienste leisten. Mit ihren Essenzen könntest du sie abschwächen oder beseitigen.

Wenn du Yamswurzel schon probiert hast und du nicht 100% zufrieden bist, solltest du deinen Arzt zu Rate ziehen und bei schweren Beschwerden wirklich Hormone oder Medikamente einnehmen.

Entscheidung: Welche Arten von Yamswurzel gibt es und welche ist die richtige für dich?

Wenn du Yamswurzel kaufen möchtest, gibt es zwei Alternativen, zwischen denen du dich entscheiden kannst:

  • Yamswurzel in Kapseln
  • Yamswurzel Pulver

Die Unterscheidung zwischen Kapseln und Pulver bedeutet, könnte so aussehen, dass es nur eine Unterscheidung der Darreichungsform wäre. Ist es aber wirklich so simpel?

Die Entscheidung zwischen den zwei unterschiedlichen Formen bringt jeweils Vor- und Nachteile mit sich. Durch den folgenden Abschnitt möchten wir dir die Entscheidung erleichtern.

Was zeichnet Yamswurzel in Kapseln aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Yamswurzel in Kapseln ist weiter verbreitet. Wenn du sie in dieser Form kaufst, solltest du dann jeden Tag von 1 bis 2 Kapseln einnehmen, normalerweise zu Mahlzeiten. Die Kapseln enthalten Yamswurzelextrakt und entsprechen ungefähr von 500 bis 750 mg purer Yamswurzel.

Manchmal ist es sinnvoll und bringt mehr Vorteile, wenn du die Kapseln mit einer Yamswurzel Creme kombinierst, aber das hängt von der Art deiner Beschwerden ab. Auf jeden Fall solltest du aber sie regelmäßig einnehmen, da die ersten Fortschritte sich nur nach einer Weile zeigen.

Vorteile
  • Gute Hilfe gegen Hitzewallungen
  • Du bist sicher, dass du immer die richtige Dosierung einnimmst
  • Einfach zu einnehmen
Nachteile
  • Die Kapseln können einen besonderen Geschmack aufweisen
  • Sie können verschiedene Dosierungen haben
  • Teuerer

Was zeichnet Yamswurzel Pulver aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Es ist auch möglich Yamswurzel in Pulver zu finden. Ohne Kapselhülle sollte das Produkt natürlicher sein, aber es ist immer sinnvoll sicherzustellen, dass das Produkt Bio ist und rein ist.

Es ist einfach! Es reicht, wenn du die Zutaten schaust: wenn es „100% reines Dioscorea Villosa-Pulver“ auf der Packung steht, dann ist das ein Zeichen, das du ein hochwertiges Produkt gekauft hast. Da das Produkt in Pulver ist, wäre es auch gut, wenn der Beutel wiederverschließbar wäre.

Vorteile
  • Die Wurzelpulver ist natürlichbelassen
  • Keine oder weniger Zusätze, da keine Kapselhülle
  • Weniger Verarbeitungsschritte
  • Billiger
Nachteile
  • Besonderer Geschmack
  • Etwas schwierig zu dosieren
  • Weinger verbreitet

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Yamswurzel vergleichen und bewerten

Nachfolge werden wir dir zeigen, anhand welcher Aspekte du dich zwischen der Vielzahl an Möglichkeiten entscheiden kannst.

Die Kriterien, mit deren Hilfe du Yamswurzel vergleichen kannst umfassen:

  • Herkunft
  • Zusätze
  • Verarbeitung
  • Diosgeningehalt

In den kommenden Absätzen erklären wir dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Herkunft

Die beste Yamswurzel kommt aus Mexiko, deshalb ist sie auf Englisch oft „Mexican Wild Yam“ genannt.

Mexiko

Die beste Yamswurzel kommt aus Mexiko. (Quelle: unsplash.com / Sydney Rae)

Der Hauptwirkstoff der Yamswurzel ist Diosgenin und der Gehalt an Diosgenin ist in der mexikanischen Art viel höher als in den anderen Yamsarten. Aus diesem Grund ist der mexikanische Yams bei Menstruations- und Wechseljahrsbeschwerden verwendet.

Wenn du Yamswurzel (oder Yamswurzelextrakt) kaufst, ist es immer wichtig zu beachten, dass dein Produkt biologisch ist und dass die Öko-Kontrolle durchgeführt werden.

Zusätze

Wie bei allen Produkten zu einnehmen, ist es wesentlich wichtig, dass deine Yamswurzel keine künstlichen Zusätze enthält. Darunter versteht man Geschmackverstärkern, chemischen Zusätzen, Farbstoffen und Aromen.

Da Yamswurzel einen besonderen Geschmack aufweist, könnte es sein, dass der Hersteller versucht, ihn durch die Verwendung von Chemikalien wie Aromen oder andere Zusätze zu verändern.

Wenn du gegen Milchprodukte oder Soja allergisch bist, oder wenn du vegan bist, solltest du auch sicherstellen, dass die Kapseln frei von diesen Substanzen sind.

Verarbeitung

Was viele Hersteller vielleicht nicht so genau sagen, ist wie sie ihre Produkte verarbeiten. Du solltest auf die Verarbeitung deiner Yamswurzel achten, denn eine starke Erhitzung (schon ab 40°C Grad) kann die Wirkung des Produktes beeinflussen.

Die Pflanzen sollten nur geerntet werden, wenn sie die optimale Reife erreicht haben. Dann müssen die Wurzeln sorgfältig ausgegraben werden und danach kann man sie reinigen. Sie werden dann weiter in den Austrockungsvorgang in einen speziellen Entfeuchter geschickt und wenn die Feuchtigkeit weg ist, kann man sie zu einem Pulver mahlen.

Diosgenin-Gehalt

Dieses Kriterium gilt besonders für diejenigen, die Yamswurzel gegen hormonelle Beschwerden nutzen wollen. Gute Präparate haben einen Diosgenin-Gehalt zwischen 10 und 20 %.

Du solltest aber nicht einfach das Produkt auswählen, das die höchste Dosierung aufweist. Je nach Ausmaß der Beschwerden kann es für einige auch hilfreich sein, ein Produkt mit geringerem Diosgenin-Gehalt zu wählen.

Der Diosgenin wird eine progesteron-ähnliche Wirkung nachgesagt, d.h. dass sie der Östrogendominanz entgegenwirken kann. In der Schulmedizin wird das durch synthetische Hormontherapien bewirkt, aber sie, wie jedes Medikament, können Nebenwirkungen haben.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Yamswurzel

Wieviel Yamswurzel soll ich einnehmen?

Die Dosierung der Yamswurzel ändert sich je nach Anwendung und Beschwerde. Hier versuchen wir zu erklären, was die richtige Dosierung und Zubereitung sind.

Um die krampflösende Wirkung des Diosgenins bei Bauchkrämpfen während der Menstruation zu verstärken, solltest du Yamswurzel mit Vitamin C kombinieren. Bei Krämpfen solltest du 405 mg Kapseln einnehmen. Davon sollten zweimal täglich (am Morgen und am Abend) je zwei Kapseln eingenommen werden.

Ältere Frauen müssen oft mit Beschwerden während der Zeit der Menopause kämpfen, sie sollten 500mg Kapseln einmal pro Tag einnehmen. Wenn das dein Fall ist, könntest du dazu auch Yamswurzeltee zubereiten…das geht ganz einfach! Du solltest einfach 20g frische Yamswurzel klein schneiden und sie zirka 20 Minuten kochen lassen. Dann siebst du die verbliebenen Wurzelstücke ab. Davon solltest du zwei Tassen Yamswurzeltee am Tag trinken, um Ausgeglichenheit und Entspannung zu erhalten.

old woman

Keine Wechseljahrenbeschwerden mehr mit Yamswurzel! (Quelle: unsplash.com / Damir Bosnjak)

Du kannst die Yamswurzel auch kochen, wie sie eine Kartoffel wäre. Lasse deine Phantasie spielen! Nur roh kannst du Yamswurzel nicht essen: sie wirkt toxisch!

Kann Yamswurzel Nebenwirkungen haben?

Yamswurzel ist natürlich kein Medikament, daher sind die möglichen Nebenwirkungen auch sehr gering.

Yams hat einen harntreibenden Effekt und ist hilfreich für die Entgiftung des Körpers, du solltest aber sie vor dem Schlafgehen nicht verzehren, weil sie Schlafstörungen verursachen könnte.

Bei zu hohen Dosierungen könnten Hautrötungen oder Müdigkeit auftreten, deshalb ist es wichtig sich immer an den angegebenen Dosierungen zu halten.

Menschen mit schwachem Magen könnten Verdauungsprobleme bekommen.
In Mexiko wird der Yamswurzel eine potenzfördernde und aphrodisierende Wirkung zugeschrieben, d.h., dass auch Männer Yams nehmen können. Natürlich sind alle Geschichte über Brustwachstum nicht wahr. Leider auch für Frauen!

Die Einnahme von Yamswurzel ist für Kinder oder Jugendlichen nicht empfohlen, weil sie den Hormonhaushalt beeinflussen könnte.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1]https://www.eatmovefeel.de/yamswurzel/

[2]https://www.vitamine.com/lebensmittel/yamswurzel/

Bild: 123rf.com / Srilawong O.

Bewerte diesen Artikel


22 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,05 von 5
Redaktion

Veröffentlicht von Redaktion

Die Redaktion von MEDMEISTER.de recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte zu den verschiedensten Themen- und Aufgabengebieten.