Unsere Vorgehensweise

7Analysierte Produkte

21Stunden investiert

6Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

Du hast davon gehört, dass Vitamin C Tabletten bei einer Unterstützung des Immunsystems wirksam sein sollen? Du bist aber noch nicht ganz von der Wirkung überzeugt und möchtest mehr über die Einnahme, wissenschaftliche Hintergründe sowie notwendige Kriterien für den Kauf von Vitamin C Tabletten erfahren?Dann bist du hier genau richtig.

Wir freuen uns, dass du zu unserem informativen Vitamin C Tabletten Test 2021 gefunden hast. Wir werden dir alle notwendigen Informationen zu Vitamin C Tabletten mit auf den Weg geben. Du wirst nicht nur erfahren, was Vitamin C Tabletten alles können, sondern auch einiges über mögliche gute Alternativen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Wie du dein Immunsystem vorbeugend stärken und unterstützen kannst, ist empirisch nicht eindeutig belegt. Einige fördernde und unterstützende Wirkungen von Vitamin C Tabletten konnten aber schon aufgezeigt werden. Dazu zählen zum Beispiel der positive Einfluss auf deine Abwehrkräfte, eine schnellere Wundheilung, gestärkte Knochen sowie verbesserte Hirnfunktionen.
  • Du kannst Vitamin C Tabletten als herkömmliche Tablette oder als Lutschtablette zu dir nehmen. Während die Lutschtabletten oft mit einem angenehmeren Geschmack nach Kirsche oder Orange ergänzt werden, muss du die herkömmlichen Tabletten mit ausreichend Wasser herunterschlucken.
  • Obwohl Vitamin C Tabletten kein Allheilmittel sind, können sie sowohl Frauen als auch Männern bei der zusätzlichen Unterstützung ihrer Abwehrkräfte helfen.

Vitamin C Tabletten Test: Favoriten der Redaktion

Die beste Alternative zu Vitamin C Tablettem

Unsere Top-Empfehlung

Bei diesem Vitamin C Präparat von Sundt handelt es sich um ein flüssiges, liposomales Produkt. Dabei wird das Vitamin C in Liposome eingebunden und besitzt so eine vielfach höhere Bioverfügbarkeit als vergleichbare Produkte.

Der Wirkstoff kann dadurch besser, schneller und auch in größeren Mengen von deinem Körper aufgenommen werden. So kann das liposomale Vitamin C dir noch mehr Energie spenden und deine Abwehrkräfte stärken.

Die Tropfen sind gluten- und zuckerfrei. Du erhältst beim Kauf eine 250 ml Flasche, dies reicht ungefähr für 50 Portionen. Toll ist zudem, dass bei der Herstellung auf genmanipulierte Rohstoffe verzichtet wurde. Außerdem enthält das Produkt keine tierischen Zusatzstoffe.

Die besten hochdosierten und pflanzlichen Vitamin C Kapseln

Das gepufferte und hochdosierte Vitamin C Kapseln von Nature Love ist sehr gut verträglich, vegan, laborgeprüft und hergestellt in Deutschland. Durch das Puffern mit basischen Calcium-Ionen ist das Vitamin C von Nature Love pH-neutral und dementsprechend säurefrei. Somit ist dieses Vitamin C magenfreundlich und besonders gut verträglich.

Diese Kapseln enthalten 1000 Milligramm gepuffertes Vitamin C pro Tagesdosis, also pro 2 Kapseln. Bereits eine Tagesdosis der Vitamin C Kapseln liefern dir ungefähr so viel Vitamin C wie täglich mehrere Kilo Grapefruits. Genauso wie das Vitamin C aus der Grapefruit handelt es sich bei diesem Produkt ebenfalls um pflanzliches Vitamin C. So wird sichergestellt, dass das Vitamin C von deinem Körper sehr gut verwertet werden kann.

Das beste Vitamin C Pulver

Das Vitamin C Pulver von SUNLIFE ist ein hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel, hergestellt und kontrolliert nach internationalen Qualitätsrichtlinien. Die Verzehrempfehlung ist täglich einen gestrichenen Messlöffel, also 120 Milligramm, in Flüssigkeit gelöst.

Die Vorteile des SUNLIFE Vitamin C Pulver:  Unterstützung des Immunsystems und Schutz der Zellen vor oxidativem Stress, sehr einfache Dosierung mit beigefügtem Messlöffel und hergestellt in Deutschland.

Die besten Vitamin C Tabletten

Diese Vitamin C Tabletten von Tetesept sind ein 2-Phasen Depot, welches Vitamin C mit 1000 Milligramm,  Zink und Vitamin D3 enthält. Diese Tabletten sind für die Schnell- & Langzeitversorgung sehr gut geeignet.
Vitamin C trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems & einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Knochen, der Zähne & der Haut bei.

Die empfohlene Dosis pro Tag ist eine Tablette mit ausreichend Flüssigkeit unzerkaut zu schlucken. Eine Tagesdosis deckt den Bedarf an allen drei Bestandteilen gut ab. Die Tabletten sind gluten- und laktosefrei.

Kauf- und Bewertungskriterien für Vitamin C Tabletten

Beim Kauf von Vitamin C Tabletten kannst du auf verschiedene Aspekte achten, wie:

Durch die für dich passende Wahl kannst du Geld sparen und sorgst zudem dafür, dass du deinem Körper nichts zufügst, was er nicht braucht. Achte daher grundlegend immer auf eine hohe Qualität und lass dir bei Bedarf Zertifikate der Hersteller zeigen.

Darreichungsform

Nachdem wir dir bereits den wesentlichen Unterschied von herkömmlichen Vitamin C Tabletten und Lutschtabletten erklärt haben, kannst du nun selbst entscheiden, welches der beiden Produkte du bevorzugst.

Die Darreichungsform macht sich stark im Preis bemerkbar. Lutschtabletten sind in kleineren Packungen erhältlich, wodurch du sie oft für einen günstigeren Preis nachkaufen kannst. Vitamin C Tabletten hingehen kosten dafür oft etwas mehr, dafür hast du dann aber länger etwas davon, da die Packungen in größeren Mengen verkauft werden.

Lutschtabletten sind insbesondere dann ratsam, wenn dir das Schlucken von Tabletten nicht so leicht fällt. Zudem hilft der zusätzliche Geschmack der Lutschtabletten.

Dosierung

Gerade bei Tabletten kann der Anteil an Vitamin C stark variieren. Informiere dich zuvor am Besten über die empfohlene Dosis, um ein geeignetes Produkt für dich zu finden. Auch kann es sein. dass sich die Dosierung auch im Preis bemerkbar macht. Qualitativ hochwertige und lokal produzierte Produkte, können zu einem höheren Preis führen.

Bei Tabletten und auch Lutschtabletten ist mit der Dosierung die Anzahl an Tabletten gemeint. Vitamin C Tabletten kannst du zu jeder Tageszeit einnehmen. Die morgendliche Einnahme und die anschließende Einnahme über den Tag eignet sich jedoch am Besten, da das Vitamin C nur wenige Stunden in der Blutlaufbahn verbleibt.

Nebenwirkungen

Vitamin C hat leider nicht immer nur positive Wirkungen. Nebenwirkungen sind unerwünschte Wirkungen, welche bei der bestimmungsgemäßen Anwendung des Arzneimittels auftreten können. Bei Menschen, welche auf Vitamin C empfindlich reagieren, könnte es zum Beispiel zu Verdauungsproblemen oder Durchfall kommen. Da die Ausscheidung von Vitamin C über die Niere funktioniert, besteht für Menschen mit einer Nierenunterfunktion eine sehr ernstzunehmende Gefahr bei Überdosierung.

Der menschliche Körper kann eine Menge von 2.000 Milligramm Vitamin C gut über den Tag hinweg verbrauchen. Zu Nebenwirkungen wie Übelkeit oder Durchfall kommt es am ehesten, wenn diese Obergrenze überschritten wird.

Bei täglich mehr als 2.000 Milligramm Vitamin C kann es zu Magen-Darm-Beschwerden kommen.

Wechselwirkungen

Du solltest wissen, dass die Einnahme von Vitamin C Tabletten zu einer vermehrten Aufnahme von Eisen aus dem Magen-Darm-Kanal führen kann. Dies ist zu beachten, wenn du zum Beispiel Eisenpräparate einnehmen musst. Nach der Gabe von Vitamin C in Grammdosierungen kann die Konzentration des Wirkstoffs im Harn so weit ansteigen, dass die Messung verschiedener Urinwerte wie Glucose, Harnsäure, Kreatinin und anorganischem Phosphat gestört ist.

Ebenso kann es nach Grammdosen zu falsch negativen Ergebnissen bei versuchtem Nachweis von Blut im Stuhl kommen. Vor der Durchführung solcher Tests ist die Einnahme von Vitamin C Tabletten für mindestens zwei Tage zu unterbrechen. Allgemein können chemische Nachweismethoden, die auf Farbreaktionen beruhen, durch die Anwendung von Vitamin C beeinträchtigt werden.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Vitamin C Tabletten ausführlich beantwortet

Um dich umfassend über die Wirksamkeit von Vitamin C Tabletten zu informieren und dir den aktuellen Stand der Wissenschaft näherzubringen, haben wir dir alle wichtigen Informationen in den folgenden Abschnitten zusammengefasst.

Was sind Vitamin C Tabletten und wie wirken sie?

Das in den Tabletten enthaltene Vitamin C, auch Ascorbinsäure genannt, ist eine wasserlösliche organische Säure und wirkt im Körper als Vitamin, welches von ihm aber nicht selbst hergestellt werden kann. Es muss also in ausreichender Menge mit der Nahrung aufgenommen werden.

Vitamin C wird über den normalen Verdauungsprozess im Magen und im Dünndarm aufgenommen und gelangt dann von dort aus in den Blutkreislauf, wo es nach 2 Stunden seine Höchstwerte erreicht. Vitamin C wird von vielen Körperfunktionen verwendet und viele seiner physiologischen Wirkungsweisen werden auf seine Fähigkeit zurückgeführt, Elektronen abzugeben oder aufzunehmen (2).

Vitamin C Tabletten-1

Natürliches Vitamin C findest du zum Beispiel in Orangen und Zitronen.
(Bildquelle: S. Hermann & F. Richter / Pixabay)

Vitamin C ist ein Elektronenspender für fünfzehn Enzyme, welche an zahlreichen biologischen Prozessen beteiligt sind, darunter durch (2):

  • Umwandlung von Dopamin zu Noradrenalin
  • Synthese von Nebennierensteroidhormonen
  • Tyrosinstoffwechsel
  • Synthese von Fetten und Proteinen
  • Eisenabsorbtion und -metabolismus
  • Zellatmung
  • Funktion des Immunsystems

Wirkung im Körper

Vitamin C Tabletten tragen zum einen zu einer normalen Funktion des Immunsystems und zur Verringerung von Müdigkeit bei. Gerade in der dunklen Jahreszeit, in der viele Erkältungen drohen, ist es immer wieder wichtig, hierauf hinzuweisen. Zum anderen trägt die Ascorbinsäure, also das enthaltene Vitamin C, auch zu einer normalen Kollagenbildung bei (1).

Kollagen spielt in nahezu allen Organen und Gewebestrukturen, insbesondere in denen des Bindegewebes, eine große Rolle. Das macht dieses Vitamin so wichtig. Vitamin C Tabletten tragen auch zu einer normalen Funktion des Energiestoffwechsels, des Nervensystems und der psychischen Funktion bei. Es kann helfen, Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. Dieser entsteht zum Beispiel durch UV-Strahlung, Medikamente oder Nikotin.

Vitamin C Tabletten-2

Gerade deinem Immunsystem kannst du mit Vitamin C Tabletten Gutes tun. So wirst du Erkältungen schneller wieder los.
(Bildquelle: Anastasia Gepp / Pixabay)

Vitamin C Tabletten unterstützen außerdem die Aufnahme von Eisen während deiner Verdauung. Leider existiert kein spezieller Speicher für Vitamin C im menschlichen Körper. Es wird aber überdurchschnittlich viel davon im Gehirn, in den weißen Blutkörperchen, der Leber und der Milz gespeichert.

Wirkung für die Haut

Die Aufrechterhaltung eines ausreichenden Kollagenspiegels bei zunehmendem Alter kann zur Beibehaltung einer jugendlichen Haut beitragen. Hierfür ist jedoch die Unterstützung durch Vitamin C Tabletten erforderlich.

Studien haben gezeigt, dass Vitamin C ein essentieller Nährstoff ist, welcher zur Bildung von Kollagen für die normale Funktion der Haut beiträgt.

Vitamin C hilft zwei an der Kollagenbildung beteiligte Enzyme zu reaktivieren – die Prolylhydroxylase, welche zur Stabilisierung eines Kollagenmoleküls beiträgt, und die Lysylhydroxylase, welche die Vernetzung bewirkt, welche das Kollagen stärkt. Bei Vitamin-C-Mangel könnten diese speziellen Enzyme nicht effizient funktionieren und sogar die Kollagenproduktion einstellen (3).

Außerdem gehört das in den Tabletten enthaltene Vitamin C zu einer komplexen Gruppe enzymatischer und nicht-enzymatischer Antioxidantien, welche der Körper dazu verwendet, deine Haut vor reaktiven Sauerstoffspezies und UV-Strahlen zu schützen.

Bemerkenswerte Vorteile von Vitamin C für die Haut wurden erst kürzlich in einer klinischen Studie nachgewiesen, in der speziell die Auswirkungen von liposomalem Altrient C auf die Gesundheit der Haut und die Kollagenproduktion untersucht wurden. Günstige Ergebnisse wurden in Bezug auf den Hautton, die Elastizität der Haut und die Hautfeuchtigkeit nach 16-wöchiger Einnahme von nur 3 Beuteln Altrient C beobachtet (7).

Wirkung bei der Wundheilung

Die unterbleibende Wundheilung ist ein typisches Symptome der Krankheit „Skorbut“, welche von einem Vitamin-C-Mangel verursacht wird und auf eine beeinträchtigte Kollagenbildung zurückzuführen ist.

Studien haben gezeigt, dass Ascorbinsäure, also Vitamin C, nach postoperativen Eingriffen an der Wundstelle rapide aufgenommen wird und zur Wundheilung beiträgt (4).

Wirkung für das Herz-Kreislaufsystem

Einige Herzprobleme können auf den Zustand der Blutgefäßwände und des Herzgewebes zurückgeführt werden. Es ist bekannt, dass Vitamin C Tabletten zu einer normalen Kollagenbildung beitragen und das Kollagen ein wichtiger Bestandteil von Bindegewebe und Blutgefäßen ist (6).

Genauso wichtig sind gesunde Blutgefäße, um einen normalen Blutdruck aufrechtzuerhalten und Sauerstoff und Nährstoffe zum Herzen zu transportieren. Einige Untersuchungen zu dieser Wirkung von Vitamin C Tabletten auf die Blutdrucksenkung haben positive Ergebnisse gezeigt (5).

Wirkung für die Zahngesundheit

Parodontitis ist eine entzündliche Erkrankung, welche von einer bakteriellen Infektion ausgelöst wird. Wenn sie nicht behandelt wird, kann sie den Knochen, der deine Zähne stützt, nach und nach zerstören.

Es wird angenommen, dass oxidativer Stress der Hauptgrund für die Schädigung des Knochengewebes bei Parodontitis ist. Die Ergebnisse einiger Studien legen nahe, dass Vitamin C aufgrund seiner Fähigkeit, Zellen vor oxidativem Stress zu schützen, eine wertvolle Nährstoffunterstützung zur Bekämpfung von Parodontitis liefert (8).

Wann und für wen ist die Einnahme von Vitamin C Tabletten sinnvoll?

Grundsätzlich können sowohl Männer als auch Frauen Vitamin C Tabletten einnehmen. Der Bezugswert herbei liegt bei 80 Milligramm Vitamin C pro Tag. Dieser Vitamin-C-Spiegel trägt zur Aufrechterhaltung einer guten Gesundheit bei gesunden Menschen bei.

Da Vitamin C auch in vielen Obst- und Gemüsesorten enthalten ist, kannst du allgemein annehmen, dass in den meisten ausgewogenen Diäten ausreichend Vitamin C enthalten ist. Wenn du dich jedoch unwohl fühlst oder einen stressigen Lebensstil hast, ist es wichtig deine Ernährung mit Vitamin C Tabletten zu ergänzen.

Vitamin C Tabletten-3

Um deinen Bedarf an Vitamin C zu decken, ist es wichtig, Vitamin-C-reiche Lebensmittel in den täglichen Speiseplan zu integrieren. Zitrusfrüchte sind gute Vitamin-C-Lieferanten. Es gibt aber noch bessere: Grünkohl und andere Kohlsorten etwa, genau wie Paprika.
(Bildquelle: congerdesign / Pixabay)

Allerdings musst du Vitamin C Tabletten nicht nur während akuten Beschwerden einnehmen, sondern du kannst Vitamin C Tabletten auch langfristig und somit prophylaktisch einnehmen.

Dies sind die klassischen Beschwerden und Anwendungsgebiete, welche auch mit Vitamin C Tabletten behandelt werden können, wobei es nicht für alle eindeutige wissenschaftliche Belege gibt:

  • Müdigkeit
  • Erschöpfung
  • Immunsystem
  • Hautalterung
  • Herz-Kreislaufsystem
  • Schutz vor oxidativem Stress
  • Erkältungen
  • Kollagenbildung

Gibt es Risikofaktoren für einen Vitamin-C-Mangel?

In unserer heutigen Welt haben die meisten von uns Zugang zu frischem Obst und Gemüse, weshalb echte Fälle von Vitamin-C-Mangel bei gesunden Menschen relativ selten sind. Ältere Menschen und Menschen, welche an Essstörungen, AIDS, Krebs, Diabetes, Magen-Darm-Beschwerden oder Tuberkulose leiden, haben jedoch möglicherweise an einem Vitamin-C-Mangel (9, 10).

Auch Rauchen, Alkoholmissbrauch, Stress, Verbrennungen und Infektionen können schnell die Ascorbinsäurereserven, also deine Vitamin C Reserven, im Körper erschöpfen. Ein länger anhaltender Vitamin-C-Mangel stört die normale Gewebesynthese, das Problem, das den klinischen Symptomen von Skorbut zugrunde liegt. Typische Anzeichen eines Vitamin-C-Mangels sind (5):

  • Schwäche und Müdigkeit
  • Muskel- und Gelenkschmerzen
  • Haarausfall
  • Schlechte Wundheilung
  • Lose Zähne

Was kosten Vitamin C Tabletten?

Wir haben bei unserer Recherche herausgefunden, dass sich die Preise für Vitamin C Tabletten je nach Darreichungsform und Dosierung stark unterscheiden können. Für eine bessere Vergleichbarkeit haben wir dir eine Preisübersicht zusammengestellt, die den Preis je Milligramm abbildet:

Darreichungsform Dosierung Preis
Vitamin C Tabletten 1000 Milligramm ca. 15 – 25€
Vitamin C Tabletten 500 Milligramm ca. 10 – 15€
Vitamin C Lutschtabletten 500 Milligramm ca. 10 – 12€
Vitamin C Lutschtabletten 1000 Milligram ca. 15 – 20€

Tabletten mit Vitamin C sind meist in größeren Packungen mit ca. 100 – 120 Tabletten erhältlich. Daher ist der Preis auch höher als bei den Lutschtabletten.

Wo kann ich Vitamin C Tabletten kaufen?

Vitamin C Tabletten kannst du in folgenden Geschäften kaufen:

  • shop-apotheke.de
  • medpex.de
  • dm.de
  • reformhaus-shop.de
  • amazon.de

Natürlich kannst du Vitamin C Tabletten auch im Internet bestellen. Dort lohnt sich oftmals auch der Kauf größerer Vorteilspakete mit einem Set aus mehreren Tabletten.

Welche Arten von Vitamin C Tabletten gibt es?

Grundsätzlich kannst du zwischen herkömmlichen Tabletten und Lutschtabletten unterscheiden. Außerdem gibt es Unterschiede was die Inhaltsstoffe und die Dosierung betrifft. Wir haben dir im Folgenden die unterschiedliche Arten aufgelistet:

Art Beschreibung
Acerola Vitamin C Lutschtabletten Die Acerola Kirsche ist eine der reichhaltigsten natürlichen Quellen für Vitamin C. Die Grundlagen der Lutschtabletten bestehen aus Rutin, Hesperidin und Bioflavonoiden. Es sind 500mg Vitamin C pro Tablette enthalten.
Vitamin C + Zink Tabletten Die optimale Kombination aus Vitamin C und Zink. Eine Tablette enthält normalerweise 500 – 1000mg Vitamin C und 10mg Zink. Zink und Vitamin C tragen zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.
Gepufferte Vitamin C Tabletten Gepuffertes Vitamin C ist eine geeignete Alternative für Menschen die die normale Darreichungsform nicht so gut vertragen. Diese Form ist sehr schonend und gut für den Magen und das Verdauungssystems.
Hochdosierte Vitamin C Tabletten Vitamin C ist wohl das bedeutendste und bekannteste Vitamin. Hochdosiert sind Vitamin C Tabletten ab 1000mg pro Tablette.

Gepufferte Vitamin C Tabletten sind am Besten für empfindliche Menschen geeignet, da sie schonender für deinen Magen sind. Grundsätzlich kannst du natürlich selber entscheiden, welche Art von Vitamin C Tablette dir am liebsten ist.

Wie sind Vitamin C Tabletten richtig zu dosieren?

Bei Erwachsenen beträgt die optimale Dosis an Vitamin C 110 Milligramm pro Tag für Männer und 95 Milligramm pro Tag für Frauen. Schwangere und Stillende haben einen erhöhten Bedarf an Vitamin C, sodass die empfohlene Dosis bei Schwangeren 105 Milligramm und bei Stillenden 125 Milligramm pro Tag beträgt.

Normalerweise ist eine Vitamin C-Überdosierung für gesunde Menschen nicht gefährlich. Bei Menschen, die empfindlich auf Vitamin C reagieren, kann es aber zu Verdauungsbeschwerden und Durchfall kommen.

Welche Alternativen gibt es zu Vitamin C Tabletten?

Es gibt folgende Alternativen zu Vitamin C Tabletten:

Alternative Beschreibung
Vitamin C Kapseln Die Vitamin C Kapseln musst du mit genügend Wasser Schlucken. Am Besten du nimmst die Kapseln nicht auf nüchternen Magen, sondern isst vorher etwas.
Vitamin C Pulver Das Vitamin C Pulver musst du in Wasser oder Tee auflösen. Hier schmeckst du einen intensiveren Geschmack nach süßer Orange/Zitrone.

Vitamin C Kapseln musst du genauso wie die Tabletten mit ausreichend Wasser schlucken. Hier gibt es auch oft größere Packungen zu kaufen. Somit kannst du etwas Geld sparen und musst deine Kapseln nicht so oft nachkaufen.

Das Vitamin C Pulver löst du ganz einfach in etwas Wasser auf. Du kannst heißes Wasser nehmen oder kaltes Wasser. Du kannst es auch in deinen Tee mischen, aber nimm immer nur einen halben Teelöffel von dem Pulver.

Bildquelle: Antonino Visalli / unsplash.com

Einzelnachweise (10)

1. Springer Medizin. Vitamin-C-Mangel — auch in der Gegenwart eine Herausforderung. Geriatr Rep 13, 48 (2018). https://doi.org/10.1007/s42090-018-0086-2
Quelle

2. Padayatty SJ, Levine M. Vitamin C: the known and the unknown and Goldilocks. Oral Dis. 2016;22(6):463-493. doi:10.1111/odi.12446
Quelle

3. de Oliveira IJ, de Souza VV, Motta V, Da-Silva SL. Effects of Oral Vitamin C Supplementation on Anxiety in Students: A Double-Blind, Randomized, Placebo-Controlled Trial. Pak J Biol Sci. 2015 Jan;18(1):11-8. doi: 10.3923/pjbs.2015.11.18. PMID: 26353411.
Quelle

4. Vitamin C in human health and disease is still a mystery? Nutrition Journal volume 2, Article number: 7 (2003), K Akhilender Naidu
Quelle

5. Jason Allen Mayberry, Scurvy and Vitamin C, Food and Drug Law, Winter 2004, Class and 3L Paper, April 27, 2004
Quelle

6. Pullar JM, Carr AC, Vissers MCM. The Roles of Vitamin C in Skin Health. Nutrients. 2017;9(8):866. Published 2017 Aug 12. doi:10.3390/nu9080866
Quelle

7. A DOUBLE-BLIND, HOME-USE STUDY IN APPROXIMATELY 45 HEALTHY VOLUNTEERS WITH AGEING, NON-FIRM SKIN TO ASSESS THE EFFICACY OF DIFFERENT TREATMENT DOSAGES OF A VITAMIN C DIETARY SUPPLEMENT COMPARED TO A PLACEBO CONTROL GROUP, PRINCETON CONSUMER RESEARCH LTD: ABUCLI1, 31st December 2014
Quelle

8. Tada A, Miura H. The Relationship between Vitamin C and Periodontal Diseases: A Systematic Review. Int J Environ Res Public Health. 2019;16(14):2472. Published 2019 Jul 11. doi:10.3390/ijerph16142472
Quelle

9. Albert Szent-Györgyi's Discovery of Vitamin C, International Historic Chemical Landmark Dedicated May 11, 2002, at the University of Szeged Albert Szent-Györgyi Medical Faculty in Szeged, Hungary.
Quelle

10. Institute of Medicine (US) Committee on Military Nutrition Research; Marriott BM, Carlson SJ, editors. Nutritional Needs In Cold And In High-Altitude Environments: Applications for Military Personnel in Field Operations. Washington (DC): National Academies Press (US); 1996. 13, Effects of Cold and Altitude on Vitamin and Mineral Requirements.
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Wissenschaftlicher Review
Springer Medizin. Vitamin-C-Mangel — auch in der Gegenwart eine Herausforderung. Geriatr Rep 13, 48 (2018). https://doi.org/10.1007/s42090-018-0086-2
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Padayatty SJ, Levine M. Vitamin C: the known and the unknown and Goldilocks. Oral Dis. 2016;22(6):463-493. doi:10.1111/odi.12446
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Review
de Oliveira IJ, de Souza VV, Motta V, Da-Silva SL. Effects of Oral Vitamin C Supplementation on Anxiety in Students: A Double-Blind, Randomized, Placebo-Controlled Trial. Pak J Biol Sci. 2015 Jan;18(1):11-8. doi: 10.3923/pjbs.2015.11.18. PMID: 26353411.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Review
Vitamin C in human health and disease is still a mystery? Nutrition Journal volume 2, Article number: 7 (2003), K Akhilender Naidu
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Jason Allen Mayberry, Scurvy and Vitamin C, Food and Drug Law, Winter 2004, Class and 3L Paper, April 27, 2004
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Review
Pullar JM, Carr AC, Vissers MCM. The Roles of Vitamin C in Skin Health. Nutrients. 2017;9(8):866. Published 2017 Aug 12. doi:10.3390/nu9080866
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
A DOUBLE-BLIND, HOME-USE STUDY IN APPROXIMATELY 45 HEALTHY VOLUNTEERS WITH AGEING, NON-FIRM SKIN TO ASSESS THE EFFICACY OF DIFFERENT TREATMENT DOSAGES OF A VITAMIN C DIETARY SUPPLEMENT COMPARED TO A PLACEBO CONTROL GROUP, PRINCETON CONSUMER RESEARCH LTD: ABUCLI1, 31st December 2014
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Tada A, Miura H. The Relationship between Vitamin C and Periodontal Diseases: A Systematic Review. Int J Environ Res Public Health. 2019;16(14):2472. Published 2019 Jul 11. doi:10.3390/ijerph16142472
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Review
Albert Szent-Györgyi's Discovery of Vitamin C, International Historic Chemical Landmark Dedicated May 11, 2002, at the University of Szeged Albert Szent-Györgyi Medical Faculty in Szeged, Hungary.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Review
Institute of Medicine (US) Committee on Military Nutrition Research; Marriott BM, Carlson SJ, editors. Nutritional Needs In Cold And In High-Altitude Environments: Applications for Military Personnel in Field Operations. Washington (DC): National Academies Press (US); 1996. 13, Effects of Cold and Altitude on Vitamin and Mineral Requirements.
Gehe zur Quelle
Testberichte