vitamin-b12-präparate-test

Unsere Vorgehensweise

25Analysierte Produkte

41Stunden investiert

10Studien recherchiert

90Kommentare gesammelt

Du bist auf der Suche nach einem Präparat, das deinen Vitamin-B12-Bedarf deckt, bist aber unentschlossen welches Produkt das Richtige für dich und deine Bedürfnisse ist? Dann bist du hier genau richtig, um alles Wichtige zu Vitamin B12 Präparaten zu erfahren.

Wir freuen uns, dass du unseren Vitamin B12 Präparate Test 2021 gefunden hast. Hier wirst du alle nötigen Informationen rund um das Thema Vitamin B12 Präparate finden und bekommst einen guten Überblick über die vielen verschiedenen Darreichungsformen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Vitamin B12 ist im menschlichen Körper vor allem für die Blutbildung, die Zellteilung und die Nervenfunktion wichtig.
  • Vitamin B12 Präparate gibt es in unterschiedlichen Formen der Einnahme, die von Tabletten und Kapseln bis hin zu Pulver, Sirupen und Sprays reichen.
  • Vitamin B12 Präparate sind vor allem für Veganer geeignet, da sie auf wichtige Vitamin B12-Quellen, wie tierische Produkte, verzichten.

Vitamin B12 Präparate im Test: Favoriten der Redaktion

Die besten Vitamin B12 Tropfen

Unsere Top-Empfehlung

Bei diesem Vitamin B12 Präparat von Sundt handelt es sich um ein flüssiges, liposomales Produkt. Dabei wird das Vitamin B12 in Liposome eingebunden und besitzt so eine vielfach höhere Bioverfügbarkeit als vergleichbare Produkte.

Dadurch können die Vitamine schneller, effektiver und auch in größeren Mengen von deinem Körper aufgenommen werden. So können dein Stoffwechsel und dein Nervensystem optimal unterstützt werden.

Dieses Produkt ist in einer 60 ml Flasche erhältlich, was 30 Portionen entspricht. Es ist frei von jeglichen unnötigen Zusatzstoffen, Gentechnik, Zucker und Gluten. Außerdem ist es vegan. Die flüssige Form macht es außerdem sehr leicht dosierbar.

Die besten Vitamin B12 Tabletten

Die Vitamin B12 Tabletten von natural elements sind 100 % vegan und ohne unerwünschte Zusatzstoffe. Sie sind in Deutschland hergestellt und haben eine Premium Qualität, da das Vitamin B12 angereichert ist mit Folat.

In der Packung sind insgesamt 180 Tabletten enthalten, die klein und leicht zu schlucken sind. Wenn du auf der Suche bist nach qualitativ hochwertigen Vitamin B12 Präparaten, dann bist du hier genau richtig.

Die besten Vitamin B12 Kapseln

Die Vitamin B12 Kapseln von Greenfood sind hochdosiert und sind von hoher Bio-Qualität. Die Kapseln sind ohne Gentechnik hergestellt und sind 100 % vegan.

Die Dose enthält 150 Kapseln, die mit reichlich Flüssigkeit einzunehmen sind. Wenn du auf der Suche bist nach Vitamin B12 Kapseln, die ohne zusätzliche Inhaltsstoffe hergestellt sind, dann bist du bei Greenfood auf dem richtigen Weg.

Das beste Vitamin B12 Spray

Auch das Vitamin B12 Spray von Vegavero ist zu 100 % vegan und besonders einfach in der Handhabung. Einfach täglich einen Sprühstoß auf die Zunge geben.

Das Spray ist zucker- und alkoholfrei und mit einem Volumen von 25 ml erhält man bis zu 240 Sprühstöße pro Fläschen. Wenn du ein Präparat willst, das super einfach in der Anwendung und Dosierung ist, dann ist das Spray von Vegavero das Richtige für dich.

Kauf- und Bewertungskriterien für Vitamin B12 Präparate

Beim Kauf von Vitamin B12 Präparaten kannst du auf verschiedene Aspekte achten, wie:

Durch die für dich passende Wahl kannst du Geld sparen und sorgst zudem dafür, dass du deinem Körper nichts zufügst, was er nicht braucht. Achte daher grundlegend immer auf eine hohe Qualität und lass dir bei Bedarf Zertifikate der Hersteller zeigen.

Dosierung

Wie bei jedem Nahrungsergänzungsmittel sollte man darauf achten, dem eigenen Körper nicht mit unnötigen Vitaminen und Mineralien zu überfordern.

Eine Überdosis an Vitamin B12 kann man aber eigentlich nicht bekommen, denn der Körper baut das überschüssige Vitamin ab und scheidet unverwertete Reste aus.

Trotzdem sollte man auch eine ausgewogene Dosis achten, damit der Vitaminhaushalt des Körpers nicht aus dem Gleichgewicht gerät.

Art der Einnahme

Vitamin B12 Präparate werden in unterschiedlichen Darreichungsformen angeboten. Zu den bekanntesten gehören Tabletten und Kapseln. Sie sind einfach in der Anwendung und sind bereits vor dosiert. Bei Tabletten sollte man aber auf die weiteren Inhaltsstoffe achten, vor allem bei veganer Ernährung.

Neben Tabletten und Kapseln gibt es auch Vitamin B12 in sublingualen Formen. Das heißt die Aufnahme erfolgt über die Mundschleimhaut. Hierzu gehören Vitamin B12 in Form von Sprays, Sirupen, Tropfen oder Lutschtabletten. Die Anwendung ist besonders einfach und unkompliziert.

Vitamin B12-Gehalt

Je nach Bedarf an Vitamin B12 sollte man auf den Gehalt an Vitamin B12 auf den Präparaten achten. Eine zu geringe Dosis könnte einen bestehenden Mangel möglicherweise nicht ausgleichen und die Einnahme der Vitamin B12 Präparate wäre somit sinnlos.

Überschüssiges Vitamin B12 wird vom Körper wieder abgebaut.

Da überschüssiges Vitamin B12 vom menschlichen Körper wieder abgebaut werden kann, kann man eigentlich keine zu hohe Dosis zu sich nehmen. Trotzdem sollte man darauf achten, nicht zu viel zu sich zu nehmen, um den Vitaminhaushalt im Körper nicht aus dem Gleichgewicht zu bringen.

Weitere Inhaltsstoffe

Viele Präparate haben außer dem Vitamin B12 noch weitere Inhaltsstoffe. Präparate in Form von Tabletten können beispielsweise Laktose oder Gelatine beinhalten. Hier sollte man unbedingt darauf achten, falls man gegen etwas bestimmtes allergisch reagiert oder aufgrund von veganer Ernährung auf tierische Gelatine verzichten möchte.

Allergiker und Veganer sollten immer die zusätzlichen Inhaltsstoffe beachten.

Präparate in Form von Kapseln bestehen meist nur aus dem reinen Vitamin B12 und haben keine zusätzlichen Inhaltsstoffe. Sie können also unbedenklich von Allergikern oder Veganern genommen werden.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Vitamin B12 Präparate ausführlich beantwortet

Um dich umfassend über die Wirksamkeit von Vitamin B12 Präparaten zu informieren und dir den aktuellen Stand der Wissenschaft näherzubringen, haben wir dir alle wichtigen Informationen in den folgenden Abschnitten zusammengefasst.

Was sind Vitamin B12 Präparate und wie wirken sie?

Vitamin B12 ist ein Sammelbegriff für viele Verbindungen mit der gleichen chemischen Verbindung. Im Zentrum dieser Verbindung befindet sich ein Kobaltion, das umgeben ist von einem Corrin-Ringsystem. Deshalb wird Vitamin B12 auch als Cobalamin bezeichnet, die je nach Verbindung unterschieden werden. B-Vitamine sind essentiell für eine gute Gehirn- und Körperfunktion. (1, 10)

vitamin-b12-präparate-test

Vitamin B12 Präparate gibt es in den verschiedensten Darreichungsformen. (Bildquelle: Adam Nieścioruk / unsplash)

Vitamin B12 wirkt im menschlichen Stoffwechsel als Coenzym. Vitamin B12 reagiert im Körper mit Folat und ist für Zellteilung und ‑differenzierung von Bedeutung. Das ist beispielsweise bei der DNA-Synthese oder der Blutbildung der Fall. Genauso sind Cobalamine eine wichtige Rolle beim Abbau bestimmter Fettsäuren im Körper. (1)

Welche Nebenwirkungen haben Vitamin B12 Präparate?

Vitamin B12 gilt als Vitamin, dass man nicht überdosieren kann, weil es wasserlöslich ist und überschüssiges einfach vom Körper abgebaut wird. Allerdings gibt es auch viele Studien, die diese Behauptung widerlegen wollen.

Vitamin B12 in überdosierter Form soll zu einem größeren Lungenkrebsrisiko führen. Die Einnahme von Vitamin B12 Präparaten könnte somit nicht ganz so risikofrei sein wie vermutet. (2, 3)

Deshalb ist es wichtig nie ohne medizinische Beratung zu Vitamin B12 Präparaten zu greifen und sich vorher professionell beraten zu lassen.

Was kosten Vitamin B12 Präparate?

Je nach Darreichungsform variieren die Preise für Vitamin B12 Präparate. Für einen guten Überlick und einen besseren Vergleich haben wir die wichtigsten Formen in der nachfolgenden Tabelle zusammengefasst.

Darreichungsform Preis
Tabletten ca. 16 – 23 Euro / ca. 180 Stück
Kapseln ca. 17 – 25 Euro / ca. 180 Stück
Tropfen ca. 15 – 25 Euro / 50 ml
Lutschtabletten ca. 10 – 20 Euro / ca. 150 Stück
Spray ca. 10 – 32 Euro / 25-30 ml

Am teuersten sind die Präparate in Kapselform, da sie meist sehr hochdosiert sind und keine weiteren Inhaltsstoffe haben. Lutschtabletten und Sprays sind dagegen relativ günstig, sind aber in kleineren Mengen erhältlich.

Wo kann ich Vitamin B12 Präparate kaufen?

Vitamin B12 Präparate kann man in Form von Tabletten, Kapseln und Pulver in folgenden Geschäften kaufen:

  • Apotheken
  • Drogerien
  • Reformhäuser

Natürlich kann man die Vitamin B12 Präparate auch online erwerben. Zahlreiche Internetshops bieten gute Produkte an. Hier sollte man aber aufpassen, dass man an hochwertige Nahrungsergänzungsmittel gerät und im Zweifelsfall nach einem Zertifikat verlangen.

Welche Arten von Vitamin B12 Präparaten gibt es?

Vitamin B12 Präparate werden in den unterschiedlichsten Darreichungsformen angeboten, sodass für jede Vorliebe etwas dabei ist. Sie reichen von klassischen Tabletten und Kapseln bis hin zu Pulver, Tropfen, Sprays und Sirupe.

Produktart Beschreibung
Tabletten Tabletten sind am einfachsten und bequemsten einzunehmen, da sie schon vordosiert sind. Tabletten haben aber Zusatzstoffe wie Laktose und Gelatine auf die geachtet werden muss.
Kapseln Kapseln sind sehr hochdosiert und sind ohne weitere Zusatzstoffe, weshalb sie für Veganer geeignet sind.
Sublinguale Präparate Sublinguale Präparate werden unter die Zunge gelegt, wie beispielsweise Lutschtabletten, Tropfen oder Sprays. Sie sind in den Handhabung besonders unkompliziert.

Welche Art der Einnahme der Präparate am besten passt, sollte man durch Probieren herausfinden.

Sind Vitamin B12 Präparate für Veganer geeignet?

Vitamin B12 Präparate sollten vor allem von Veganern eingenommen werden, da sie auf die wichtigste Vitamin-B12-Quellen verzichten. Aus tierischen Produkten, wie Fleisch, Fisch, Leber, Eigelb und Milchprodukten erhält der menschliche Körper die wichtigen B12 Vitamine. (4)

Menschen, die sich vegan ernähren, sind dem Risiko eines Vitamin-B12-Mangels deutlich mehr ausgesetzt und sollten diesen mit geeigneten Präparaten supplementieren. (8)

Vitamin B12 Präparate sind besonders für Veganer wichtig, da sie auf die wichtigsten Vitamin B12-Quellen verzichten.

Vor allem Veganerinnen und auch Vegetarierinnen, die einen erhöhten Bedarf an Vitamin B12 haben, aufgrund einer Schwangerschaft oder weil sie gerade in der Stillzeit sind, sollten Vitamin B12 Präparate zu sich nehmen. (1)

vitamin-b12-präparate-test

Vitamin B12 in Kapselform sind hochdosiert und haben keine zusätzlichen Inhaltsstoffe. Wenn du dich vegan ernährst solltest du jedoch auf tierische Inhaltsstoffe in der Kapselhülle achten.(Bildquelle: Nicolas Solerieu / unsplash)

Um auf Nummer sicher zu gehen, sollte man unbedingt ärztlichen Rat aufsuchen, sodass es zu keinem erheblichen Mangel kommt.

Wie wirkt sich Vitamin B12 auf den Körper aus?

Eine Vitamin B12 Therapie könnte sich positiv auf echten Tinnitus auswirken. Patienten , die über einen bestimmten Zeitraum Vitamin B12 verabreicht bekommen haben, zeigten eine Verbesserung des mittleren Tinnitus-Schweregrad-Index-Scores. (7)

Die Supplementierung von Vitamin B12 kann sich außerdem positiv auf den Serumspiegel der Vitamine im Körper auswirken und kann zudem einen Vitamin-D-Mangel vorbeugen. (9)

Was ist der Tagesbedarf an Vitamin B12?

Der Tagesbedarf an Vitamin B12 variiert natürlich je nach Alter. Für Erwachsene und Kinder ab 13 Jahren empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung eine Tagesdosis von 4,0 Mikrogramm. (5)

Die Tagesdosis für Säuglinge zwischen 0 und 12 Monaten liegt zwischen 0,5 – 1,4 Mikrogramm pro Tag. (5)

Bei Kindern in einem Alter von 1 -13 variiert die Tagesration von 1,5 – 3,5 Mikrogramm pro Tag. (5)

Welche Alternativen gibt es zu Vitamin B12 Präparaten?

Immer wieder gibt es neue natürliche Alternativen zu Vitamin B12 Präparaten. Beispielsweise sollen vergorene Lebensmittel, wie fermentierte Sojaprodukte, Sauerkraut oder milchsaures Gemüse eine natürliche Quelle für Vitamin B12 sein. Die enthaltene Menge an Vitamin B12 reicht aber nicht aus, um den Tagesbedarf eines Erwachsenen zu decken.

vitamin-b12-präparate-test

Fleisch-, Fisch- und Milchprodukte sind natürliche Vitamin-B12-Quellen. (Bildquelle: Jason Leung / unsplash)

Eine andere natürliche Quelle sollen auch Spirulina oder AFA-Algen sein. Diese enthalten aber Vitamin B12, dass nicht vom menschlichen Körper verarbeitet werden kann und ist somit unbrauchbar. (6)

Chlorella, auch eine Art Mikroalge, hingegen enthält ein Vitamin B12, das der menschliche Körper aufnehmen kann. Der Tagesbedarf eines erwachsenen Menschen könnte möglicherweise schon mit 1-2 Gramm der Alge gedeckt sein. (6)

Bildquelle: 143342063 / 123rf

Einzelnachweise (10)

1. DGE: Ausgewählte Fragen und Antworten zu Vitamin B12, Stand Dezember 2018
Quelle

2. Ebbing M, Bønaa KH, Nygård O, Arnesen E, Ueland PM, Nordrehaug JE, Rasmussen K, Njølstad I, Refsum H, Nilsen DW, Tverdal A, Meyer K, Vollset SE. Cancer incidence and mortality after treatment with folic acid and vitamin B12. JAMA. 2009 Nov 18;302(19):2119-26. doi: 10.1001/jama.2009.1622. PMID: 19920236.
Quelle

3. Fanidi A, Carreras-Torres R, Larose TL, Yuan JM, Stevens VL, Weinstein SJ, Albanes D, Prentice R, Pettinger M, Cai Q, Blot WJ, Arslan AA, Zeleniuch-Jacquotte A, McCullough ML, Le Marchand L, Wilkens LR, Haiman CA, Zhang X, Stampfer MJ, Smith-Warner SA, Giovannucci E, Giles GG, Hodge AM, Severi G, Johansson M, Grankvist K, Langhammer A, Brumpton BM, Wang R, Gao YT, Ericson U, Bojesen SE, Arnold SM, Koh WP, Shu XO, Xiang YB, Li H, Zheng W, Lan Q, Visvanathan K, Hoffman-Bolton J, Ueland PM, Midttun Ø, Caporaso NE, Purdue M, Freedman ND, Buring JE, Lee IM, Sesso HD, Michael Gaziano J, Manjer J, Relton CL, Hung RJ, Amos CI, Johansson M, Brennan P; LC3 consortium and the TRICL consortium. Is high vitamin B12 status a cause of lung cancer? Int J Cancer. 2019 Sep 15;145(6):1499-1503. doi: 10.1002/ijc.32033. Epub 2019 Jan 15. PMID: 30499135; PMCID: PMC6642017.
Quelle

4. Position der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE)
Quelle

5. DGE: Schätzwerte für eine angemessene Zufuhr an Vitamin B12 (Cobalamine)
Quelle

6. UA-BaWü: Veganer und Vegetarier aufgepasst – Spirulina, Afa und Chlorella sind keine zuverlässigen Vitamin B12-Quellen!
Quelle

7. Singh C, Kawatra R, Gupta J, Awasthi V, Dungana H. Therapeutic role of Vitamin B12 in patients of chronic tinnitus: A pilot study. Noise Health. 2016 Mar-Apr;18(81):93-7. doi: 10.4103/1463-1741.178485. PMID: 26960786; PMCID: PMC4918681.
Quelle

8. Lederer AK, Hannibal L, Hettich M, Behringer S, Spiekerkoetter U, Steinborn C, Gründemann C, Zimmermann-Klemd AM, Müller A, Simmet T, Schmiech M, Maul-Pavicic A, Samstag Y, Huber R. Vitamin B12 Status Upon Short-Term Intervention with a Vegan Diet-A Randomized Controlled Trial in Healthy Participants. Nutrients. 2019 Nov 18;11(11):2815. doi: 10.3390/nu11112815. PMID: 31752105; PMCID: PMC6893687.
Quelle

9. Lind A, Wängberg B, Ellegård L. Vitamin D and vitamin B12 deficiencies are common in patients with midgut carcinoid (SI-NET). Eur J Clin Nutr. 2016 Sep;70(9):990-4. doi: 10.1038/ejcn.2016.40. Epub 2016 Mar 30. PMID: 27026421.
Quelle

10. Ford TC, Downey LA, Simpson T, McPhee G, Oliver C, Stough C. The Effect of a High-Dose Vitamin B Multivitamin Supplement on the Relationship between Brain Metabolism and Blood Biomarkers of Oxidative Stress: A Randomized Control Trial. Nutrients. 2018 Dec 1;10(12):1860. doi: 10.3390/nu10121860. PMID: 30513795; PMCID: PMC6316433.
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

DGE: Ausgewählte Fragen und Antworten zu Vitamin B12
DGE: Ausgewählte Fragen und Antworten zu Vitamin B12, Stand Dezember 2018
Gehe zur Quelle
Randomisierte kontrollierte Studie
Ebbing M, Bønaa KH, Nygård O, Arnesen E, Ueland PM, Nordrehaug JE, Rasmussen K, Njølstad I, Refsum H, Nilsen DW, Tverdal A, Meyer K, Vollset SE. Cancer incidence and mortality after treatment with folic acid and vitamin B12. JAMA. 2009 Nov 18;302(19):2119-26. doi: 10.1001/jama.2009.1622. PMID: 19920236.
Gehe zur Quelle
Fall-Kontroll-Studie
Fanidi A, Carreras-Torres R, Larose TL, Yuan JM, Stevens VL, Weinstein SJ, Albanes D, Prentice R, Pettinger M, Cai Q, Blot WJ, Arslan AA, Zeleniuch-Jacquotte A, McCullough ML, Le Marchand L, Wilkens LR, Haiman CA, Zhang X, Stampfer MJ, Smith-Warner SA, Giovannucci E, Giles GG, Hodge AM, Severi G, Johansson M, Grankvist K, Langhammer A, Brumpton BM, Wang R, Gao YT, Ericson U, Bojesen SE, Arnold SM, Koh WP, Shu XO, Xiang YB, Li H, Zheng W, Lan Q, Visvanathan K, Hoffman-Bolton J, Ueland PM, Midttun Ø, Caporaso NE, Purdue M, Freedman ND, Buring JE, Lee IM, Sesso HD, Michael Gaziano J, Manjer J, Relton CL, Hung RJ, Amos CI, Johansson M, Brennan P; LC3 consortium and the TRICL consortium. Is high vitamin B12 status a cause of lung cancer? Int J Cancer. 2019 Sep 15;145(6):1499-1503. doi: 10.1002/ijc.32033. Epub 2019 Jan 15. PMID: 30499135; PMCID: PMC6642017.
Gehe zur Quelle
DGE-Position „Vegane Ernährung“
Position der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE)
Gehe zur Quelle
DGE: Schätzwerte für eine angemessene Zufuhr
DGE: Schätzwerte für eine angemessene Zufuhr an Vitamin B12 (Cobalamine)
Gehe zur Quelle
Bericht
UA-BaWü: Veganer und Vegetarier aufgepasst – Spirulina, Afa und Chlorella sind keine zuverlässigen Vitamin B12-Quellen!
Gehe zur Quelle
Therapeutische Rolle von Vitamin B12 bei Patienten mit chronischem Tinnitus: Eine Pilotstudie
Singh C, Kawatra R, Gupta J, Awasthi V, Dungana H. Therapeutic role of Vitamin B12 in patients of chronic tinnitus: A pilot study. Noise Health. 2016 Mar-Apr;18(81):93-7. doi: 10.4103/1463-1741.178485. PMID: 26960786; PMCID: PMC4918681.
Gehe zur Quelle
Vitamin B12-Status nach kurzfristiger Intervention mit einer veganen Diät - eine randomisierte, kontrollierte Studie bei gesunden Teilnehmern
Lederer AK, Hannibal L, Hettich M, Behringer S, Spiekerkoetter U, Steinborn C, Gründemann C, Zimmermann-Klemd AM, Müller A, Simmet T, Schmiech M, Maul-Pavicic A, Samstag Y, Huber R. Vitamin B12 Status Upon Short-Term Intervention with a Vegan Diet-A Randomized Controlled Trial in Healthy Participants. Nutrients. 2019 Nov 18;11(11):2815. doi: 10.3390/nu11112815. PMID: 31752105; PMCID: PMC6893687.
Gehe zur Quelle
Vitamin-D- und Vitamin-B12-Mängel sind bei Patienten mit Mitteldarmkarzinoid (SI-NET) häufig
Lind A, Wängberg B, Ellegård L. Vitamin D and vitamin B12 deficiencies are common in patients with midgut carcinoid (SI-NET). Eur J Clin Nutr. 2016 Sep;70(9):990-4. doi: 10.1038/ejcn.2016.40. Epub 2016 Mar 30. PMID: 27026421.
Gehe zur Quelle
Die Wirkung eines hochdosierten Vitamin-B-Multivitaminpräparats auf die Beziehung zwischen Hirnstoffwechsel und Blut-Biomarkern von oxidativem Stress: Ein randomisierter Kontrollversuch
Ford TC, Downey LA, Simpson T, McPhee G, Oliver C, Stough C. The Effect of a High-Dose Vitamin B Multivitamin Supplement on the Relationship between Brain Metabolism and Blood Biomarkers of Oxidative Stress: A Randomized Control Trial. Nutrients. 2018 Dec 1;10(12):1860. doi: 10.3390/nu10121860. PMID: 30513795; PMCID: PMC6316433.
Gehe zur Quelle
Testberichte