Ein Blick auf deine Ellenbogen genügt – oftmals werden diese Stellen an deinem Körper bei der Pflege übersehen. Erst wenn sie trocken, rau und rissig sind machen sie sich jedoch bemerkbar.

Wir zeigen dir, wie einfach es ist seine Ellenbogen zu pflegen. Auch welche Gefahren es gibt, wenn du nichts gegen trockene Ellenbogen unternimmst, erfährst du hier.

Das Wichtigste in Kürze

  •  Die Ellenbogen werden im Alltag auf vielfältige Weise beansprucht, zum Beispiel wenn wir uns beim Lesen, Schreiben oder Nachdenken aufstützen. Dabei trocknet die Ellenbogenhaut jedoch sehr schnell aus.
  •  Es gibt drei Stadien von trockenen Ellenbogen, die man unterscheiden kann. Ab dem dritten Stadium sollte man jedoch einen Arzt aufsuchen, wenn es zu Entzündungen und sehr geröteter und gereizter Haut kommt.
  •  Vorbeugend sollte man kurz, dafür aber lauwarm duschen, ein rückfettendes Duschgel verwenden und nach dem Duschen eine Creme oder Lotion auftragen.

Definition: Was sind trockene Ellenbogen?

Es gibt heutzutage spezielle Cremes und auch Lotionen für beinahe jedes Körperteil. Cremen für das Gesicht,  die Hände, die Beine und die Füße!

Nicht weniger pflegebedürftig sind unsere Ellenbogen. An eben diesen Stellen fehlen unserer Haut nämlich Talgdrüsen. Diese sollen Fett produzieren und die Ellenbogen geschmeidig halten.

Arbeite, Zeichnen, Lernen – Besonders am Schreibtisch sind unsere Ellenbogen einer Belastung ausgesetzt. (pixabay.de – MabelAmber)

Die Ellenbogen werden im Alltag auf vielfältige Weise beansprucht, zum Beispiel wenn wir uns beim Lesen, Schreiben oder Nachdenken aufstützen.

Die Ellenbogenhaut trocknet sehr schnell aus. Es kommt oft zu rauen Stellen, Spannungsgefühl und Juckreiz.

Hintergründe: Was du über trockene Ellenbogen wissen solltest

Welche Auslöser haben trockene Ellenbogen?

Es gibt sowohl äußere, als auch innere Faktoren, die als Auslöser für trockene Ellenbogen gelten. Hier ist eine Übersicht für dich:

Innere Faktoren Äußere Faktoren
Lebensweise Aufstützen
Hormone Hitze und Kälte
Alter Häufiges Baden

Neben der Belastung durch die Bewegung macht häufiges Waschen und auch Baden der Haut zu schaffen. Daher sollte man es mit der Körperpflege auch nicht übertreiben. Durch die vielen Seifen und Duschgels wird das natürliche Fett heraus gelöst.

Das Schwitzen bei großer Hitze oder durch den Sport verstärkt das Problem. Schweiß hat an sich schon einen Austrocknungseffekt. Und durch anschließendes Duschen wird der Effekt nicht besser.

Auch Kälte lässt die Haut austrocknen. Deshalb sollte man auf das Material der Kleidung achten, bevor man sich etwas überzieht.

Grundsätzlich irritieren Textilien aus Wolle oder Kleidungsstücke mit chemischen Zusätzen unsere Haut.

Auch unsere Lebensweise hat einen Einfluss auf die Haut. Das Hautbild kann durch den häufigen Nikotinkonsum und regelmäßigen Alkoholkonsum angegriffen werden. (Bildquelle: 123rf.com / 62635780)

Auch hormonelle Schwankungen wirken sich auf die Haut aus, etwa in der Pubertät, in der Schwangerschaft oder während den Wechseljahren.

Die Haut wird im Alter grundsätzlich trockener. Die Haut an den Ellenbogen ist meistens der erste Bote von Trockenheit.

Muss ich mit trockenen Ellenbogen zum Arzt?

Es gibt drei Stadien von trockenen Ellenbogen, die man unterscheiden kann. Hier ein Überblick:

Stadium Erkennungszeichen
Erstes Stadium Die trockene Haut scheint weißlich-grau oder ganz im Gegenteil dunkel verfärbt
Zweites Stadium Die Haut beginnt zu spannen oder sogar zu jucken
Drittes Stadium Es kommen Entzündungen hinzu, die Haut ist gerötet und geschwollen

In den ersten beiden Phasen kann man die Haut mit Pflegeprodukten beeinflussen. Ab dem dritten Stadium sollte man jedoch einen Arzt aufsuchen.

Ein Arztbesuch empfiehlt sich immer, wenn sich leichte Beschwerden nicht verbessern oder zusätzliche Symptome auftreten!

Hinter diesen Problemen mit der Haut können manchmal auch Krankheiten stecken. Daher bedarf es in solchen Fällen einer ärztlichen Diagnose. Im Anschluss wird meist eine Therapie verschrieben.

Beispiele für weitere Hautkrankheiten sind:

  •  Neurodermitis
  •  Schuppenflechte
  •  Kontaktekzem

Hautveränderungen signalisieren in den meisten Fällen den Beginn einer Zuckerkrankheit, wie etwa Diabetes, oder eine Störung der Schilddrüsen.

Der Arzt sollte bei Verfärbungen der Haut vor allem ausschließen, dass es sich nicht etwa um Hautkrebs handelt.

Was tun gegen trockene Ellenbogen?

Wenn du dich also in einem noch sehr frühen Stadium von trockener Haut an den Ellenbogen befindest, kannst schon mit der richtigen Pflege die Trockenheit besiegen.

Bei uns gibt es einfache Tipps zur Pflege von trockenen Ellenbogen, die wirklich funktionieren!

Denn oft hilft schon regelmäßiges und sanftes Eincremen der Stellen.

Aber Vorsicht: Bitte nicht Rubbeln, Bürsten oder mit aggressiven Mitteln auf die Ellenbogen losgehen, nur weil du die dunklen Verfärbungen an den Ellenbogen nicht schön findest. Damit verschlimmerst du die Probleme nur noch!

Welche Tipps zur Pflege trockener Ellenbogen sollte ich beachten?

Eine leichte Körpermilch oder Lotion ist zu empfehlen. Diese zieht schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm.

Bei sehr trockenerer Haut helfen Cremes am besten, bei sehr spröden Partien verfehlen Salben die Wirkung nicht.

Egal für welche Milch, Lotion oder Creme man sich entscheidet: Man sollte sie mit kreisenden Fingerbewegungen sanft einmassieren und gut verteilen!

Beachte: Du solltest eine neue Creme immer vorsichtig testen, wie die Hautstellen reagieren!

Feuchtigkeitscreme Test 2019: Die besten Feuchtigkeitscremes im Vergleich

Wie kann ich trockenen Ellenbogen vorbeugen?

Du hast gar kein Problem mit deinen Ellenbogen? Möchtest aber verhindern, dass diese austrocknen? Dann haben wir hier 5 Tipps für dich, wie du trockenen Ellenbogen vorbeugen kannst:

  • Auch wenn man nicht sofort daran gedacht hätte: Man sollte viel Trinken! Das sorgt für ein besseres Hautbild – nicht nur an den Ellenbogen.
  • Du solltest dich nicht zu häufig mit den Ellenbogen aufstützen, wenn du zum Beispielviel am Schreibtisch sitzt.
  • Lieber nur kurz, dafür aber lauwarm duschen. Das strapaziert die Haut weniger als lange heiße Badegänge.
  • Bei dem Duschgel sollte man darauf achten, dass es rückfettend ist.
  • Nach dem Duschen sollte man auf die noch feuchte Haut eine Creme oder Lotion auftragen.

Welche Hausmittel kann ich zur Pflege trockener Ellenbogen verwenden?

Auch mit Hausmitteln kann man die gewünschte Wirkung erreichen. Hier bietet sich ein selbst angerührtes Peeling an. Ein Beispiel geben wir dir hier:

  • Salz: Salz entfernt abgestorbene Hautzellen
  • Zitronensaft: Zitrone kann dunkle Stellen aufhellen
  • Olivenöl: Öl hat einen pflegenden Effekt

Bitte beachte, dass nicht jede trockene Haut ein Peeling verträgt. Jede Haut ist anders!

Körperpeeling Test 2019: Die besten Körperpeelings im Vergleich

Trivia: Was du sonst noch über trockene Ellenbogen wissen solltest

Oft wird zu Hausmitteln gegriffen, wenn etwas mit der Haut nicht stimmt. Welche Hausmittel sich bei trockenen Ellenbogen am besten eignen, das zeigen wir dir in diesem Abschnitt.

Wie funktioniert eine Honigkur bei trockenen Ellenbogen?

Eine Honigkur macht die Ellenbogen zart.

Dafür musst du zwei Esslöffel Honig im Wasserbad erwärmen. Am besten sollte die Temperatur die 40 Grad nicht übersteigen, da sonst die Wirkstoffe kaputt gehen.

Den flüssigen Honig kannst du in einer Schale mit einem Esslöffel frisch gepresstem Zitronensaft verrühren. Die Mischung gibst du dann auf die trockenen Ellenbogen.

Das lässt du dann 30 Minuten einwirken und spülst es anschließend mit lauwarmem Wasser ab. Anschließend solltest du die trockenen Ellenbogen eincremen.

Wenn du diesen Vorgang dreimal pro Woche wiederholst, hast du innerhalb kürzester Zeit geschmeidige Ellenbogen.

View this post on Instagram

Honey honey, let me feel it, a-ha, honey honey 🍯🎶 • Mamma Mia – gerade jetzt braucht unsere gestresste Winterhaut ein kleines bisschen Wellness! Honig wirkt straffend und entzündungshemmend und ist daher z.B. als Gesichtsmaske super geeignet. Dafür braucht ihr nur: • 1 TL Hafermark oder zerkleinerte Haferflocken • 1 TL Heilerde • 2 TL Wasser • 1 TL Honig _ Hafermark + Wasser vermengen und für 10 Min quellen lassen. Heilerde dazugeben und zum Schluss den Honig unterrühren. Anschließend für 20 Min auf das Gesicht auftragen und einwirken lassen. Fertig ist die süße selbstgemachte Gesichtsmaske. 🤗🍯 _ P.S: Wusstet ihr das Honig hitzeempfindlich ist? Daher erst ein wenig abwarten, wenn ihr euren Tee mit Honig süßt. 🤓 _ #kräuternest #rankweil #ländle #startup #honig #honigmaske #wellness #wochenende #tudirwasgutes #honiggesichtsmaske #selbstgemacht #diy #grünekosmetik #nachhaltig #natürlich #naturpur #honigimgesicht #grünerlifestyle #mitderkraftdernatur

A post shared by Kräuternest (@kraeuternest) on

Wie wirkt Zitrone auf trockenen Ellenbogen?

Die Zitrone auf den trockenen Ellenbogen wirken wie ein Peeling.

Dafür solltest du deine trockenen Ellenbogen einmal wöchentlich mit einer halben Zitrone abreiben.

Die Fruchtsäure sollte abgestorbene Hautschuppen lösen. Die Rückstände kannst du dann nach fünf Minuten abwaschen. Anschließend kannst du dich noch eincremen.

Kann ich Olivenöl bei trockenen Ellenbogen verwenden?

Olivenöl harmoniert ideal mit unserer Haut, weil die Zusammensetzung des Öles der unseres Fettgewebes sehr ähnlich ist.

Die trockenen Stellen an Ellenbogen oder Knie werden durch regelmäßiges Einreiben mit dem Olivenöl-Gemisch wieder zart.

Hier eine Rezept-Idee: Zwei Esslöffel Meersalz und einen Esslöffel Olivenöl vermischen und die trockenen Stellen unter der Dusche vorsichtig damit abrubbeln.

Olivenöl Test 2019: Die besten Olivenöle im Vergleich

Hilft Limette und Ananas bei trockenen Ellenbogen?

Ja! Die Limette strafft die Haut und die Ananas glättet die Stellen!

Limetten haben eine antiseptisch Wirkung. Das strafft die Haut. Du kannst daher vor dem Duschen je zwei Tropfen Öl, basierend auf Zitronen- oder Limetten, in jede Ecke der Dusche geben.

Wenn du ein Stück von einer schönen, saftigen und reifen Ananas übrig hast, kannst du deiner Haut etwas Gutes damit tun. In der Dusche unter fließend warmem Wasser kannst du mit dem Fruchtfleisch die rauen Stellen deiner Ellenbogen abreiben.

Zu verdanken ist das dem Enzym, namens Bromelain, das auch für den Abbau von Fettpolstern bekannt ist.

Nach dem Einreiben der Ellenbogen mit der Ananas solltest die geglätteten Hautstellen auf jeden Fall noch sanft trocken tupfen und großzügig mit einer Fettcreme einreiben.

Fazit

Die Ellenbogen werden im Alltag auf vielfältige Weise beansprucht, zum Beispiel wenn wir uns beim Lesen, Schreiben oder Nachdenken aufstützen. Dabei trocknet die Ellenbogenhaut jedoch sehr schnell aus.

Es gibt drei Stadien von trockenen Ellenbogen, die man unterscheiden kann. Ab dem dritten Stadium sollte man jedoch einen Arzt aufsuchen, wenn es zu Entzündungen und sehr geröteter und gereizter Haut kommt.

Vorbeugend sollte man kurz, dafür aber lauwarm duschen, ein rückfettendes Duschgel verwenden und nach dem Duschen eine Creme oder Lotion auftragen.

View this post on Instagram

🚿🧖‍♀️🧖‍♂️Sooooo soft🧖‍♂️🧖‍♀️🚿 Unsere beiden neuen Soft-Duschen sind da! 🥰 Sie verwöhnen eure Haut mit sanfter Pflege und schenken ihr zarte Geschmeidigkeit ✨ Die Soft-Creme Dusche mit besonders reichhaltiger Pflegeformel und Micro-Balm Technologie hilft die natürliche Hautbalance zu bewahren und ist daher besonders für trockene Haut geeignet (0,95€, vegan 🌱). Die Soft-Öl Dusche mit wertvollem Ölkomplex ist für sehr trockene Haut geeignet (0,95€, vegan 🌱)😍👍 Beide sorgen je nach Hautbedürfnis für geschmeidige und streichelzart gepflegte Haut 🤩 Welche der beiden müsst ihr unbedingt testen? 🛍 Die Duschen fließen aktuell in die dm-Märkte ein und sind bald auch auf dm.de erhältlich 😊 #soft #softdusche #dusche #neubeibalea #neuimdm #neubeidm #balealiebe #dmhaul #dmdrogerie #dmdeutschland #duschgel #duschcreme #skincare #shower #trockenehaut #pflege #verpackungsliebe #verpackungsopfer #shower #beauty

A post shared by Balea (@dm_balea) on

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.apotheken-umschau.de/Trockene-Haut/Was-hilft-gegen-raue-Ellenbogen-351887.html

[2] https://www.netdoktor.de/symptome/trockene-haut/

[3] https://www.nivea.de/beratung/schoene-haut/trockene-ellenbogen-was-tun-gegen-raue-haut

Bildquelle: 123rf.com / 94140905

Bewerte diesen Artikel


45 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,00 von 5