Willkommen bei unserem großen Tonkabohnen Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Tonkabohnen Produkte. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, das für dich beste Tonkabohnen Produkt zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf unserer Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir Produkte aus der Tonkabohne kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die sogenannte Tonkabohne ist der Samen des Tonkabohnen Baumes, welcher ursprünglich im Norden Südamerikas wächst. Heutzutage werden die Bäume auch in tropischen Gebieten in Afrika angebaut.
  • Die Tonkabohne hat einen außergewöhnlichen, exotischen und betörenden Duft und Geschmack. Daher kann sie vielseitig verwendet werden, wie zum Beispiel als Gewürz oder in Parfüms.
  • Der Samen enthält jedoch Cumarin, ein Stoff welcher bei übermäßigem Verzehr gesundheitsschädlich sein kann und in einigen Teilen der Welt verboten ist.

Tonkabohnen Test: Das Ranking

Platz 1: Tonkabohnen ganz, Premium Qualität 70g

Diese Tonkabohnen von Spicebar werden als ganze Samen in einer Metalldose geliefert. Die Dose hat ein Füllgewicht von 70 g. Die Bohnen stammen aus Brasilien und werden genauestens auf Verunreinigungen und Rückstände geprüft.

Die Tonkabohnen wurden schonend luftgetrocknet, sodass das optimale Aroma erhalten bleibt. Die Dose hat eine Höhe von 8 cm und eine breite von 5,5 cm und passt so perfekt und jedes Gewürzregal.

Platz 2: BIO 5 Tonkabohnen ganz aus Brasilien mit Reibe

Der französische Anbieter Chabiothé verkauft die Tonkabohnen in Bio Qualität und bezieht diese aus Brasilien. Die Tonkabohnen sind in einer luftdichten und umweltfreundlichen Tüte verpackt und werden zusammen mit einer Reibe geliefert.

Jede Bohne ist 2-3 cm lang und ca 1 cm breit und eignet sich so sehr gut zum zerreiben. Jede Tüte enthält 5 Tonkabohnen.

Platz 3: Tonkabohnen gemahlen, Saliamo

Die gemahlenen Tonkabohnen von Saliamo werden in einer Tüte geliefert. Sie stammen aus Brasilien und werden 24 Stunden in Rum eingelegt und dann mehrere Monate lang getrocknet.

Jede Tüte enthält 100 g Tonkabohnen Pulver und ist praktischerweise wiederverschließbar, wodurch auch nach Anbruch der Tüte das Aroma erhalten bleibt.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du dir Tonkabohnen kaufst

Was sind Tonkabohnen?

Tonkabohnen sind eigentlich die Samen des Toncabaumes, welcher ursprünglich aus dem Norden Südamerikas stammt und zur Familie der Schmetterlingsbütler gehört.

Mittlerweile werden die Bäume auch in tropischen Teilen Afrikas angebaut. Die Bohnen sind eher klein, dunkel und sehen trocken aus. (Bildquelle: 123rf.com / 47046544)

Die Hülsenfrüchte sind vor allem in den letzten Jahren zu einem Trendgewürz geworden und können Vanille sowohl in Speisen als auch in der Kosmetik ersetzten.

Tonkabohnen enthalten Cumarin, ein natürlich vorkommender und sekundärer Pflanzenstoff mit einem eigentümlichen und würzigen Geruch.

Was muss ich beim Konsum von Tonkabohnen beachten?

Immer wieder wird man vor der Tonkabohne gewarnt, denn sie enthält genau wie Zimt sehr viel Cumarin, welcher bei hohem Konsum die Leber schädigen und Krebs verursachen kann.

In den USA ist die Tonkabohne als Zutat in Lebensmitteln deshalb nicht zugelassen und sie gilt als giftig. In Deutschland dagegen kann man nur fermentierte Tonkabohnen kaufen, bei welchen der Cumaringehalt verringert wurde.

Laut der European Food Safety Authority (EFSA) ist der Konsum von Tonkabohnen ungefährlich, wenn am Tag maximal 0,1 mg Cumarin pro Kilo Körpergewicht verzehrt werden.

Wird die Tonkabohne in geringen Mengen konsumiert, sind gesundheitliche Schäden auszuschließen. Neben ihrem Geschmacks hat die Tonkabohne auch andere positive Eigenschaften:

Sie wirkt anti-oxidativ, anti-thrombotisch und gefäßerweiternd. Zudem ist sie für die Alzheimerforschung interessant für die Wissenschaftler.

Was kosten Produkte aus Tonkabohnen?

Die Tonkabohne eignet sich nicht mit ihrem besonderen, vanilleähnlichen Aroma nicht nur hervorragend zum Verfeinern von Speisen, sondern auch als Duftnote.

Du kannst Tonkabohnen fermentiert und ganz kaufen, als gemahlenes Pulver, Öl, Sirup oder Duschgel, Parfüm und Duftkerzen mit Tonkabohne.

Produktart Preisspanne
Gemahlene Tonkabohnen (pro 100 g) 12€ -60€
Ganze Bohnen (pro 100 g) 8€ – 30€
Sirup 5€ – 10€
Parfüm 20€ – 285€
Duschgel 3€ – 20€
Öl 4€ – 30€
Duftkerzen 5€ – 60€

Wo kann ich Tonkabohnen Produkte kaufen?

Tonkabohnen und Tonkabohnen Produkte findest du bei vielen verschiedenen Anbietern im Internet. Dort kannst du dir das gewünschte Produkt einfach bestellen und bequem nach Hause liefern lassen.

Aber auch in Supermärkten, Reformhäusern, Bioläden, Drogerien oder Parfümerien sind viele verschiedene Tonkabohnen Produkte zu finden. Zu den bekanntesten Anbietern gehören:

  • Amazon
  • Ebay
  • Gewuerzland
  • Rewe
  • Alnatura
  • DM
  • Douglas

Welche Alternativen gibt es zu Tonkabohnen?

Da die Tonkabohne oft selbst als Alternative für verschiedene Inhaltsstoffe verwendet wird, kannst du anstelle der Tonkabohne auch die jeweils andere Zutat verwenden.

Am häufigsten wird die Tonkabohne anstelle von Vanille, Rum oder Bittermandel in Speisen und Kosmetikartikeln eingesetzt.

Wenn du auf ein Rezept mit Tonkabohne als Zutat stößt und du es ohne das Cumarinhaltige Gewürz nachkochen oder backen möchtest, dann kannst du auch einfach Vanille verwenden. (Quelle: unsplash.com / Cel Lisboa)

Entscheidung: Welche Arten von Tonkabohnen Produkten gibt es und welche ist die richtige für dich?

Es gibt verschiedene Tonkabohnen Produkte, zwischen denen du dich entscheiden kannst:

  • Tonkabohne als Gewürz
  • Tonkabohne als Sirup und Brotaufstrich
  • Kosmetik mit Tonkabohne
  • Öl und Duftkerzen mit Tonkabohne

In den folgenden Abschnitten werden wir dir nähere Informationen zu den einzelnen Arten geben, damit du dich besser für eine Variante entscheiden kannst.

Was zeichnet die Tonkabohne als Gewürz aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Zu den am meisten verkauften Produktarten gehört das Gewürz. Du kannst entweder bereits gemahlenes Tonkabohnen Pulver kaufen oder fermentierte Tonkabohnen am Stück, welche du dann selbst mit einer Reibe zu Pulver verarbeiten musst.

foco

Wusstest du, dass die Tonkabohne als Zutat in der Küche erst seit wenigen Jahren so vielseitig eingesetzt wird?

Lange wurde die Tonkabohne nur als Zutat für Weihnachtsgebäcke eingesetzt, bis die Spitzengastronomie die vielseitige Einsetzbarkeit ihres exotischen Aromas erkannte und man damit begann mit ihr als Zutat in verschiedenen Gerichten zu experimentieren. Seitdem kommen die tropischen Samen auch in Deutschland häufiger zum Einsatz.

Wird die Tonkabohne als Gewürz verwendet, so kann sie Vanille, Rum oder Bittermandel ersetzen. Das besondere Aroma der Bohne eignet sich sehr gut dafür deine Gerichte zu verfeinern und ihnen eine besondere Note zu verleihen.

Aber du musst unbedingt darauf achten nicht zu viel davon zu dir zu nehmen, denn übermäßiger Verzehr kann gesundheitsschädlich sein!

Vorteile
  • Guter Ersatz für Vanille, Rum und Bittermandel
Nachteile
  • Übermäßiger Verzehr schadet der Gesundheit

Was zeichnet die Tonkabohne als Sirup und Brotaufstrich aus und was sind deren Vor- und Nachteile?

Du kannst die Tonkabohne nicht nur als Gewürz kaufen, sondern auch als bereits fertige Lebensmittel, welche Tonkabohne enthalten.

Für Getränke und Desserts eignet sich besonders gut ein Sirup, welcher Tonkabohne enthält. Es gibt Tonkabohnen Sirups in verschiedenen Geschmackssorten zu kaufen.

Zudem kannst sind auch Brotaufstriche mit Tonkabohnen erhältlich. Am beliebtesten sind Mandel-Creme Aufstriche mit Tonkabohnen Aroma. Aber auch hier gilt zu beachten, dass übermäßiger Verzehr deiner Gesundheit schaden kann.

Vorteile
  • Verschiedene Geschmacksrichtungen erhältlich
Nachteile
  • Übermäßiger Verzehr schadet der Gesundheit

Was zeichnet Kosmetik mit Tonkabohne aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Wegen ihres außergewöhnlichen, vanilleähnlichen Duftes wir die Tonkabohne auch oft zur Herstellung von Kosmetikprodukten verwendet.

Viele Kosmetikartikel enthalten Tonkabohne. Besonders oft wird das Aroma in Parfüms verwendet. (Quelle: unsplash.com / Natanni)

In zahlreichen Parfüms, Lotions und Duschgelen findest du neben anderen Inhaltsstoffen auch ein Tonkabohnen Aroma, welches sich hervorragend mit den anderen Duftstoffen verbindet.

Jedoch sind Kosmetikprodukte mit Tonkabohnen in der Regel etwas teurer als beispielsweise Produkte mit Vanille als Duftaroma.

Vorteile
  • Besonderes Aroma
Nachteile
  • Meist etwas teurer

Was zeichnet Öl und Duftkerzen mit Tonkabohne aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Der besondere Duft der Tonkabohne findet nicht nur Verwendung in Kosmetikprodukten, sondern auch in ätherischen Ölen und Duftkerzen.

Der Geruch soll eine entspannende Wirkung haben, sehr sinnlich sein und für einen besseren Schlaf sorgen.

Vorteile
  • Entspannende Wirkung
Nachteile
  • Keine

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Tonkabohnen vergleichen und bewerten

Bevor du dich für ein Tonkabohnen Produkt entscheidest, solltest du dir Gedanken darüber machen, für welchen Zweck du es verwenden möchtest und welche Produktart zu dir passt.

Um dir die Entscheidung beim Kauf eines Produktes mit Tonkabohnen zu erleichtern, haben wir nachfolgend spezifische Kriterien erläutert, dir dabei helfen sollen Tonkabohnen Produkte zu bewerten und zu vergleichen. Zu den Kriterien gehören:

  • Anwendung
  • Qualität
  • Intensität des Aromas
  • Herkunft

Anwendung

foco

Wusstest du, dass die Tonkabohne lange als natürliches Heilmittel galten?

In den Regenwaldgebieten des Amazonas und im nördlichen Südamerika wurden die Extrakte der Tonkabohne von den Urvölkern zum Beispiel gegen Übelkeit, Husten und Asthma eingesetzt. Auch bei Krampfzuständen soll die Bohne helfen können.

Wie bereits erläutert gibt es viele verschiedene Produkte, welche man aus Tonkabohnen herstellen und kaufen kann.

Die Anwendungsarten dieser verschiedenen Produkte können dabei ebenfalls von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich sein.

So gibt es zum Beispiel die Tonkabohne als Gewürz entweder fermentiert als ganze Bohne zu kaufen oder als bereits gemahlenes Pulver. Du musst daher entscheiden, welche Art der Anwendung du für dich am vorteilhaftesten findest.

In der modernen Aromatherapie wird die Tonkabohne häufig zur Linderung von Stress verwendet. Die Urvölker Südamerikas nutzen sie darüber hinaus wegen ihres betörenden Duftes auch als Aphrodisiakum.

Wenn Stress zum Alltag wird – Tipps und Tricks gegen aufkommenden Stress

Qualität

Neben der Anwendung ist auch die Qualität ein sehr wichtiges Kaufkriterium, besonders wenn du die Tonkabohne zum Verfeinern von Lebensmitteln verwenden möchtest.

Du solltest Bio Produkte vorziehen, da sie in der Regel nachhaltiger sind und ohne Chemikalien hergestellt werden.

Außerdem solltest du darauf achten, dass dein Produkt frei von Geschmacksverstärkern und künstlichen Farbstoffen ist, denn auch diese können schädlich sein.

Intensität des Aromas

Besonders wenn du in Erwägung ziehst ein Parfüm, eine Lotion, Duschgel, Öl oder eine Duftkerze mit Tonkabohne zu kaufen, solltest du die Intensität des Aromas berücksichtigen.

Der Duft der Tonkabohne ist sehr intensiv und kann, wenn er sehr stark ist schnell als unangenehm und zu aufdringlich empfunden werden. Teste daher Kosmetikartikel am besten vor dem Kauf in einem Laden und entscheide dann, ob dir der Duft zusagt.

View this post on Instagram

Ursprünglich aus Venezuela stammend, werden der Tonkabohne in vielen Teilen Südamerikas heute noch heilende Kräfte nachgesagt und wird dort als Glücksbringer verwendet. Auch für GIN:B hat sich die aromatische Bohne zum Glücksbringer entwickelt. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀ Mit ihrem speziellen Charakter zaubert sie nämlich vielen von uns ein Lächeln ins Gesicht, weil sie einen so gemütlichen Duft von Vanille, Waldmeister, Mandeln, Karamell, Zimt und Süßholz verströmt. Ein Botanical der ganz besonderen Art. #ginb #the24hoursbreakfastgin #tonkabohne #botanicals #lecker #gin #köln #nippes ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀ Foto by @winklerette ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ . . . . . #cologne #koelnergram #koelscheecken #ginspiration #ig_koeln #kölnliebe #igerscologne #liebedeinestadt #365koeln #kölnbloggt #germangin #colognefoodguide #colognefood #gingin #ginstagram #ginlovers #gintonic #ginandtonic #gintasting #gintastic #ginoclock #thomashenry

A post shared by GIN:B (@gin_b_gin) on

Herkunft

Egal ob du ein fertiges Tonkabohnen Produkt kaufen möchtest oder Tonkabohnen als Gewürz, solltest du wenn möglich auf die Herkunft deines Produktes achten. Tonkabohnen Bäume werden in Kenia, Nigeria, Trinidad, Venezuela und Brasilien angebaut.

Doch nicht überall erfolgt der Anbau unter umweltfreundlichen und für die Arbeiter fairen Bedingungen. Wenn möglich, solltest du Bio und Fairtrade Produkte bevorzugen.

Herkunftsland Beschreibung Klima
Kenia Die Republik Kenia ist ein Staat in Ostafrika. Sie grenzt im Nordwesten an den Sudan, im Norden an Äthiopien, im Nordosten an Somalia, im Westen an Uganda, im Südosten an den Indischen Ozean und im Süden an Tansania. Die Hauptstadt und gleichzeitig größte Stadt Kenias ist Nairobi. In Kenias Hochland kommt es von April bis Juni und von Oktober bis November zu Regenperioden. In Nairobi sind die durchschnittlichen Temperaturen im Juli zwischen 11 und 21 Grad und im Februar zwischen 13 und 26 Grad.
Nigeria Die Bundesrepublik Nigeria liegt in Westafrika, grenzt an den Atlantik und an die Länder Benin, Niger, Kamerun und Tschad an. Nigeria ist mit Abstand das bevölkerungsreichste Land in ganz Afrika und hat rund 190 Mio Einwohner. Nigeria hat fünf verschiedene Vegetations- und Klimazonen mit einer sehr vielfältigen Flora und Fauna. Es gibt sowohl tropische Gebiete, als auch Bergregionen und Savannen.  
Trinidad Trinidad ist eine im karibischen Meer gelegne Insel und ein Teil des Inselstaates Trinidad und Tobago. Die Insel hat eine Fläche von 4.748 Quadratkilometern und rund 1.267.000 Einwohner. Auf Trinidad herrscht ein tropisches Klima von einer durchschnittlichen Temperatur von 30 Grad am Tag und 20 Grad in der Nacht. Der meiste Regen fällt zwischen Juni und Oktober.
Venezuela An der Karibikküste in Südamerika ist der Staat Venezuela gelegen. Er grenzt an Brasilien im Süden, im Osten an Guyana und im Westen an Kolumbien. In Venezuela wird Spanisch gesprochen und es leben ca. 31 Mio Menschen dort. Venezuela liegt zwar in der tropischen Klimazone, aber trotzdem hat das Land auch alpine Klimaregionen aufgrund seiner verschiedenen Höhenlagen. Von Mai bis Juni herrscht im Großteil des Landes Regenzeit.
Brasilien Brasilien liegt in Südamerika und ist flachen- und bevölkerungsmäßig der fünftgrößte Staat auf der Erde. Mit seinen 200 Mio Einwohnern ist es zudem das bevölkerungsreichste Land in Südamerika. Brasilien grenzt bis auf Chile und Ecuador an alle anderen Südamerikanischen Staaten. Brasiliens Klima ist überwiegend tropisch und hat geringe jahreszeitliche Schwankungen. Nur i subtropischen Süden des Landes herrscht ein konstanteres Klima.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Tonkabohnen

Rezepte mit Tonkabohne

Mit der Tonkabohne als Gewürz oder Sirup lassen sich zahlreiche Gerichte zubereiten.

Besonders gut eignet sich die Tonkabohne als Zutat in Süßen Speisen, denn sie hat ein exotisches Aroma, welches dem Geschmack von Vanille, Bittermandel und Rum ähnelt.

Du kannst also, wenn du magst Tonkabohnen anstelle dieser Zutaten in deinen Speisen verwenden. Ein sehr leckeres Rezept sind die veganen Tonka-Marmorkipferl, welches wir hier für dich zum nachbacken aufgeschrieben haben:

Vegane Tonka-Marmorkipferl

Für den Teig (1. Masse):
  • 100 g Dinkelmehl
  • 70 Margarine oder Aslan
  • 50 g Mandeln, blanchiert und fein gemahlen
  • 40 g Zucker
  • 1 halbe Tonkabohne
  • 2 EL Sojadrink*
Für den Teig (2. Masse):
  • 100 g Dinkelmehl
  • 70 Margarine oder Aslan
  • 50 g Mandeln, blanchiert und fein gemahlen
  • 40 g Zucker
  • 1 halbe Tonkabohne
  • 1 gehäufter EL Kakaopulver
  • 3 EL Sojadrink (Schoko)*
Für das Topping:
  • 100 g Kuvertüre

Natürlich kannst du anstelle des Sojadrinks auch Mandel oder Hafermilch verwenden, wenn du allergisch gegen Soja bist. Solltest du dich nicht vegan ernähren und möchtest lieber Kuhmilch verwenden dann geht das natürlich auch.

Zubereitung:

Arbeitszeit: ca 1 Sdt. 20 Min. / Backzeit: ca. 12 Min. / Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal

  1. Teig 1:
    Die Tonkabohne mit einer Reibe, einer Kaffeemühle oder einem Mixer zu einem feinen Pulver verarbeiten und die Hälfte davon für den zweiten Teig aufbewahren. Mehl, Mandeln, Zucker und das halbe Tonkabohnen Pulver vermischen, anschließend Margarine und Sojadrink hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Teig 2:
    Wie beim ersten Teig erst die trockenen Zutaten vermischen und dann die Magerine und den Sojadrink hinzugeben. Anschließend wieder zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Beide Teigmassen in Frischhaltefolie einwickeln und für eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  4. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen.
  5. Beide Teigmassen zu dünnen Strängen formen und miteinander verzwirbeln und etwas durchkneten bis ein marmoriertes Muster entsteht.
  6. Mehl auf die Arbeitsfläche streuen und die neue Teigmasse zu einer Rolle formen. Den Teig in gleichmäßige Stücke schneiden und aus diesen kleine Kipferl formen. Mit ein bisschen Abstand auf das Backblech legen und ca. 12 Min backen, bi sich der helle Teig goldgelb verfärbt.
  7. Die ausgekühlten Kipferl mit der im Wasserbad geschmolzenen Kuvertüre bestreichen und trocknen lassen.

(Quelle: https://www.chefkoch.de)

Schokoladen-Zwetschgen-Kuchen mit Tonkabohne

Im Internet kannst du dir noch mehr Inspirationen für Rezepte mit Tonkabohne holen. Hier haben wir für dich zum Beispiel ein Rezept Video für einen leckeren Kuchen:

Warum war die Tonkabohne früher verboten?

Die Tonkabohne war für die Zubereitung von Lebensmitteln in Deutschland ab 1981 zeitweise verboten. Seit 1991 ist die Verwendung jedoch erlaubt, wenn die zulässigen Höchstwerte für Cumarin nicht überschritten werden.

Die zugelassenen Höchstwerte für zum Verkauf stehende Lebensmittel mit Tonkabohne liegen je nach Art des Lebensmittels zwischen 5 mg pro kg bei Dessertspeisen und 50 mg pro kg bei Backwaren.

In den Vereinigten Staaten von Amerika jedoch ist die Verwendung von der Tonkabohne als Zutat von Lebensmitteln von der Food and Drug Administration verboten.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.brigitte.de/rezepte/kochtipps/tonkabohne-das-solltet-ihr-ueber-das-betoerende-gewuerz-wissen-10854580.html

[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Tonkabohnenbaum#Verwendung

[3] https://www.fuchs.de/gewuerz/tonkabohne/

Bildquelle: 123rf.com / 83918274

Bewerte diesen Artikel


41 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,00 von 5