Unsere Vorgehensweise

26Analysierte Produkte

56Stunden investiert

34Studien recherchiert

153Kommentare gesammelt

Eine Staubmaske ist eine Maske, die über Nase und Mund getragen wird, um vor dem Einatmen von Staub zu schützen. Sie kann auch zum Schutz vor anderen Partikeln wie Rauch oder Dämpfen verwendet werden.




Staubschutzmasken Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Staubmasken gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Masken, die N95 und die P100. Der Unterschied zwischen ihnen besteht darin, dass die N95 eine 95%ige Filtereffizienz für Partikel ab 0,3 Mikrometer hat, während die P100 eine 99%ige Filtereffizienz für dieselbe Partikelgröße aufweist. Beide Filter verhindern, dass Staub in deine Lunge gelangt, wenn du verunreinigte Luft einatmest, aber sie tun es auf unterschiedliche Weise; weiter unten erfährst du mehr über die Funktionsweise der beiden Typen.

Die besten Staubmasken sind diejenigen, die die meisten Partikel herausfiltern können. Dies wird anhand der N95-Einstufung gemessen, was bedeutet, dass sie 95 % der in der Luft befindlichen Partikel mit einer Größe von 0,3 Mikrometern oder mehr (einschließlich Bakterien und Viren) filtert. Außerdem sollte sie über einen längeren Zeitraum bequem zu tragen sein, ohne dein Gesicht oder deine Nase zu reizen. Eine gut sitzende Maske bietet dir maximalen Schutz vor schädlichen Substanzen, die mit deiner Haut in Berührung kommen können, und verhindert, dass die Luft um die Maske herum entweicht. Entscheide dich nach Möglichkeit für eine Maske mit austauschbaren Kartuschen statt für eine Einwegmaske, da diese in der Regel länger halten, bevor sie ausgetauscht werden müssen, und auf Dauer kostengünstiger sind, wenn sie nach dem Gebrauch richtig gepflegt werden (du kannst sie gründlich mit Wasser und Seife reinigen und sie dann vollständig trocknen lassen, bevor du sie bis zum nächsten Gebrauch aufbewahrst). Achte auch darauf, wie einfach sie aufgesetzt werden können – manche Modelle müssen zusammengebaut werden, während andere einfach wie ein Hut auf deinen Kopf passen.

Wer sollte eine Staubmaske verwenden?

Jeder, der Stäuben, Nebel oder Dämpfen ausgesetzt ist, sollte eine Staubmaske tragen. Dazu gehören Arbeiter im Baugewerbe, in Autowerkstätten und Garagen sowie Menschen, die mit Holzbearbeitungswerkzeugen wie Tischsägen und Schleifmaschinen arbeiten.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Staubmaske kaufen?

Die Auswahl einer Staubmaske sollte vom Benutzer abhängen. Manche Menschen bevorzugen billige Staubmasken, während andere lieber hochwertige Masken kaufen möchten. Es gibt noch viele andere Faktoren, die sich auf die Wahl eines Produkts auswirken, wie zum Beispiel seine Zuverlässigkeit und Haltbarkeit. Deshalb ist es wichtig, all diese Aspekte zu berücksichtigen, bevor du dich endgültig für eine der Masken aus dieser Liste entscheidest.

Schau dir den Vergleich der Materialien und Funktionen an, um sicherzustellen, dass du ein Produkt bekommst, das deinen Bedürfnissen entspricht.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Staubmaske?

Vorteile

Staubmasken werden verwendet, um die Atemwege vor Staub und anderen Partikeln in der Luft zu schützen. Sie können aus verschiedenen Materialien bestehen, aber meistens werden sie aus Papier oder Baumwollgaze hergestellt, die mit einem antibakteriellen Mittel wie Silberionen behandelt wurde. Die Maske sollte eng um deine Nase und deinen Mund anliegen, damit keine Luft durch Lücken im Material entweichen kann. Wenn du einen Bart trägst, achte darauf, dass sich zwischen deinem Gesicht und der Maske keine Lücke befindet, wenn du eine Maske zum Schutz vor gefährlichem Feinstaub trägst.

Nachteile

Staubmasken sind nicht sehr wirksam gegen Gase und Dämpfe. Sie schützen auch nicht die Augen, die Nase oder den Mundbereich.

Kaufberatung: Was du zum Thema Staubschutzmasken wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • HELDENWERK
  • ACE
  • EUROPAPA

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Staubschutzmasken-Produkt in unserem Test kostet rund 7 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 30 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Staubschutzmasken-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke AstroAI, welches bis heute insgesamt 24482-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke AstroAI mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte