Unsere Vorgehensweise

25Analysierte Produkte

79Stunden investiert

20Studien recherchiert

158Kommentare gesammelt

Probiotika sind lebende Mikroorganismen, die, wenn sie in ausreichender Menge verabreicht werden, einen gesundheitlichen Nutzen für den Wirt haben.




Probiotikum Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Probiotika gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele verschiedene Arten von Probiotika. Am weitesten verbreitet sind die Arten Lactobacillus und Bifidus, die in Joghurt oder anderen fermentierten Lebensmitteln wie Sauerkraut vorkommen. Andere Stämme sind Bacillus coagulans, Saccharomyces boulardii (Sb-1), Enterococcus faecium (Ec-3) und Streptococcus thermophilus (St). Jeder Stamm hat seine eigenen einzigartigen Vorteile für deine Gesundheit.

Ein gutes Probiotikum ist ein Produkt, das auf seine Reinheit und Wirksamkeit getestet wurde. Das kannst du am besten sicherstellen, indem du ein Produkt von einem renommierten Unternehmen kaufst, das nachweislich qualitativ hochwertige Produkte herstellt. Du solltest auch auf die Anzahl der koloniebildenden Einheiten (KBE) pro Kapsel oder Portionsgröße achten sowie auf die Stämme, aus denen diese Kolonien bestehen. Schließlich solltest du darauf achten, dass deine Probiotika richtig gelagert werden, damit sie beim Versand oder bei der Lagerung nicht beschädigt werden.

Wer sollte ein Probiotikum verwenden?

Jeder, der seine Gesundheit, Energie und Vitalität verbessern möchte. Probiotika sind eine gute Möglichkeit, dein Immunsystem zu stärken und Erkältungen, Grippe oder andere Krankheiten abzuwehren, die durch die Bakterien in unserem Darm verursacht werden können. Auch für Menschen mit Verdauungsproblemen wie Reizdarmsyndrom (IBS), Morbus Crohn und Colitis ulcerosa haben sie viele Vorteile.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Probiotikum kaufen?

Das erste, worauf du achten solltest, ist die Anzahl der KBEs (koloniebildende Einheiten) in jeder Kapsel. Das sagt dir, wie viele lebende Bakterien vorhanden sind, die deinem Körper helfen, Krankheiten abzuwehren oder ein gesundes Gleichgewicht zu halten. Achte außerdem darauf, dass mindestens ein Stamm aus der Lactobacillus- und der Bifidobacterium-Familie enthalten ist, denn diese beiden Stämme haben sich in Forschungsstudien als wirksam gegen Durchfall erwiesen, der durch die Einnahme von Antibiotika oder reisebedingte Krankheiten wie Lebensmittelvergiftungen verursacht wurde. Überprüfe das Verfallsdatum auf der Flasche; wenn es nicht innerhalb von sechs Monaten nach dem Kauf liegt, kaufe es nicht. Da Probiotika nach dem Öffnen gekühlt werden müssen, sollten sie ohnehin schnell aufgebraucht werden, aber so kannst du sicherstellen, dass sie frisch sind, wenn du sie öffnest.

Das erste, worauf du achten musst, ist die Anzahl der KBEs (koloniebildende Einheiten) pro Kapsel. Sie gibt dir Aufschluss darüber, wie viele lebende Bakterien in jeder Kapsel enthalten sind und wie wirksam sie daher sein könnte. Du solltest auch prüfen, ob zusätzliche Inhaltsstoffe wie Präbiotika oder Enzyme enthalten sind, die die Verdauung und die Aufnahme von Nährstoffen aus der Nahrung unterstützen können. Vergewissere dich schließlich, dass das Probiotikum Stämme enthält, deren Wirksamkeit bei Menschen klinisch erwiesen ist. Das bedeutet, dass sie klinische Studien durchlaufen haben, in denen Probanden einen bestimmten Stamm in einer bestimmten Dosis über einen längeren Zeitraum verabreicht wurde, bevor sie nach einer gewissen Zeit der regelmäßigen Einnahme erneut getestet wurden. Wenn es keine Studien gibt, solltest du beim Kauf deines probiotischen Nahrungsergänzungsmittels besonders vorsichtig sein.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Probiotikums?

Vorteile

Probiotika sind lebende Mikroorganismen, die, wenn sie in ausreichender Menge verabreicht werden, einen gesundheitlichen Nutzen für den Wirt haben. Der Begriff Probiotika wurde von Dr. Elie Metchnikoff (1845-1916) geprägt, der glaubte, dass bestimmte Milchsäurebakterien das Leben verlängern und die menschliche Gesundheit verbessern können . Er stützte sich dabei auf seine Beobachtungen von bulgarischen Bauern, deren Ernährung hauptsächlich aus fermentierten Milchprodukten bestand, die Lactobacillus bulgaricus und Streptococcus thermophilus enthielten. Sie zeichneten sich durch ihre Langlebigkeit sowie ihre körperliche Stärke und geistige Wachheit bis ins hohe Alter aus . Diese beiden Arten sind nicht nur ein wichtiger Bestandteil der Darmflora, sondern haben sich auch in hohen Dosen als sicher erwiesen, weil sie Milchsäure produzieren, die das Wachstum pathogener Bakterien in unserem Darm hemmt .

Nachteile

Der größte Nachteil eines Probiotikums ist, dass es die saure Umgebung in deinem Magen nicht überleben kann. Das bedeutet, dass du mehr als eine Kapsel pro Tag einnehmen musst, und das kann mit der Zeit teuer werden. Manche Menschen erleben auch Nebenwirkungen wie Blähungen oder Völlegefühl, wenn sie zum ersten Mal Probiotika einnehmen. Diese Symptome verschwinden jedoch in der Regel nach ein paar Tagen der fortgesetzten Einnahme.

Kaufberatung: Was du zum Thema Probiotikum wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Nature Love
  • OMNi BiOTiC
  • Bitterliebe

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Probiotikum-Produkt in unserem Test kostet rund 15 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 46 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Probiotikum-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Nature Love, welches bis heute insgesamt 6959-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Nature Love mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte