Unsere Vorgehensweise

25Analysierte Produkte

80Stunden investiert

28Studien recherchiert

156Kommentare gesammelt

Papaya-Enzyme sind natürliche Enzyme, die in der Papaya-Frucht enthalten sind. Sie helfen dabei, Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate in kleinere Moleküle aufzuspalten, die vom Körper leichter aufgenommen werden können. Das ist wichtig für Menschen, die Schwierigkeiten haben, ihre Nahrung richtig zu verdauen, oder für Menschen mit Verdauungsproblemen wie dem Reizdarmsyndrom (IBS).




Papaya Enzym: Bestseller und aktuelle Angebote

Papaya Enzym: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Vegavero Classic: Die perfekte Ergänzung für Verdauungsenzyme

Wenn du auf der Suche nach einem hochwertigen Verdauungsenzym bist, bist du bei Vegavero Classic genau richtig. Unsere Kapseln enthalten 500 mg natürliches Papain aus der Papaya und sind frei von künstlichen Zusatzstoffen. Mit einer empfohlenen Verzehrmenge von 3 Kapseln pro Tag ist unser Produkt perfekt für alle, die ihre Verdauung verbessern und Blähungen oder Verstopfung nach schweren Mahlzeiten vermeiden wollen.

Das perfekte Enzympräparat für Veganer

Wenn du auf der Suche nach einem hochwertigen veganen Enzympräparat bist, bist du bei den veganen Enzymtabletten in deutscher Qualität von fairvital genau richtig. Jede Tablette enthält 300 mg Papayapulver, 135 mg Papainpulver, 18 mg Amylasepulver und 18 mg Proteasepulver. Diese hohe Dosierung bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und macht diese leckeren Kautabletten sehr bioverfügbar. Sie sind außerdem glutenfrei, laktosefrei, magnesiumstearatfrei, konservierungsmittelfrei, hefefrei und sojafrei. Außerdem enthalten sie keine Pestizide, Fungizide oder Kunstdünger. Diese 100 Enzymtabletten sind lange haltbar und werden in einer leichten Dose mit einem praktischen Dosierdeckel geliefert.

100% reines Papayapulver – 1500mg


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (27.11.22, 18:46 Uhr), Sonstige Shops (27.11.22, 15:49 Uhr)

Das beste Papayapulver auf dem Markt. Unser 100% reines Papayapulver hat ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Du erhältst eine Tagesdosis von 1500 mg, die den hochwertigsten Wirkstoff darstellt. Das Pulver ist frei von unerwünschten Zusatzstoffen, Konservierungsmitteln, Farbstoffen und Zuckerzusätzen. Es ist auch ohne Geschmacksverstärker, Gentechnik (gentechnikfrei) und laktosefrei. Das Produkt wird in Deutschland nach deutschen Qualitätsstandards hergestellt und im Labor auf Mikroorganismen (z.B. Salmonellen), Schimmel und Schwermetalle (z.B. Quecksilber, Blei und Arsen) getestet. Dieses Produkt ist für Veganer und Vegetarier geeignet, da wir nur vegane, also nicht gelatinebasierte Kapselhüllen verwenden. Wir verwenden keine künstlichen Bindemittel oder Vollstoffe; nur natürliches Reismehl wird als notwendiger Vollstoff verwendet

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Papaya-Enzymen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Papain ist die häufigste Form des Papaya-Enzyms. Andere Formen sind Chymopapain, Carica Papaya Extrakt und Carica Papaya Fruchtpulver. Sie werden alle aus derselben Pflanzenart gewonnen, können aber je nach Verarbeitung oder Extraktion unterschiedliche Eigenschaften haben.

Ein gutes Papaya-Enzym hat eine hohe Enzymaktivität. Je höher die Enzymaktivität ist, desto besser ist es für deine Haut. Außerdem sollte es frei von Konservierungsmitteln und anderen Zusatzstoffen sein, die empfindliche Haut reizen können oder Parabene enthalten, die als Karzinogene (krebserregende Stoffe) bekannt sind.

Wer sollte ein Papaya-Enzym verwenden?

Jeder, der überschüssiges Gewicht loswerden will, vor allem um die Taille herum. Sie wird auch für Menschen mit Hautproblemen wie Ekzemen und Schuppenflechte empfohlen.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Papaya-Enzym kaufen?

Du solltest ein Papaya-Enzym nach den folgenden Kriterien kaufen.

1) Enthält es Papain? Wenn nicht, dann verschwende dein Geld nicht.

2) Gibt es neben Papain noch andere Enzyme? Das ist wichtig, denn wenn du ein Enzym wegen seiner verdauungsfördernden Wirkung einnimmst, sollten mindestens zwei oder drei verschiedene Enzyme enthalten sein. Der Grund dafür ist, dass jedes Enzym eine etwas andere Funktion hat und bei manchen Lebensmitteln besser funktioniert als bei anderen. Trypsin funktioniert zum Beispiel am besten bei eiweißreichen Mahlzeiten wie Fleisch, während Amylase am besten bei kohlenhydratreichen Mahlzeiten wie Brot und Getreide funktioniert. Die gleichzeitige Einnahme beider Enzyme ist also vorteilhafter als die Einnahme eines Enzyms allein (und viel billiger). Achte auch auf Proteasen, die gut für die Verdauung von Proteinen sind; Lipasen, die Fette abbauen; Cellulasen, die die Verdauung von Ballaststoffen unterstützen; Laktase, die bei der Verdauung von Milchprodukten hilft usw.. All diese Informationen kannst du in der Regel herausfinden, indem du dir die Zutatenliste durchliest oder mit der Google-Suchmaschine online nach dem Produkt suchst (klicke hier, wenn du eine Anleitung brauchst, wie das geht).

Als Erstes musst du die Zutatenliste überprüfen. Wenn sie dort nicht zu finden ist, dann kaufe das Produkt nicht. Du solltest auch nach anderen Dingen wie Füllstoffen und Bindemitteln Ausschau halten. Diese werden oft in minderwertigen Produkten verwendet, da sie in der Regel billiger sind als natürliche Inhaltsstoffe wie die Papaya-Enzyme selbst.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Papaya-Enzyms?

Vorteile

Papaya-Enzyme sind natürliche Enzyme, die bei der Verdauung von Eiweiß, Fetten und Kohlenhydraten helfen. Sie helfen bei der Aufspaltung der Nahrung in deinem Magen, damit du mehr Nährstoffe aus dem Essen aufnehmen kannst.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Papaya-Enzyms ist, dass es unordentlich sein kann, wenn du es anwendest. Außerdem kann es zu Hautreizungen führen, was davon abhängt, wie empfindlich deine Haut ist und wie oft du das Produkt anwendest.

Kaufberatung: Was du zum Thema Papaya Enzym wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Vegavero
  • American Health
  • fairvital

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Papaya Enzym-Produkt in unserem Test kostet rund 13 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 30 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Papaya Enzym-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke American Health, welches bis heute insgesamt 9505-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke American Health mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte