Nordicoil CBD Öl
Zuletzt aktualisiert: 6. Dezember 2019

Unsere Vorgehensweise

15Analysierte Produkte

45Stunden investiert

43Studien recherchiert

155Kommentare gesammelt

In den letzten Jahren war Cannabidiol oder kurz CBD sehr viel im Gespräch. Vor allem auch in wissenschaftlichen Studien wurde dieser Wirkstoff viel untersucht und diskutiert. Heute weiß man, dass CBD einen positiven Effekt auf sehr viele unterschiedliche Beschwerden haben kann.

Ob CBD auch für dich geeignet ist und welches Öl das Beste ist, werden wir dir in unserem großen Nordic Oil CBD Öl Test 2020 erklären. Wir werden dir die Wirkweise und die unterschiedlichen Anwendungsbereiche vorstellen. Zum Schluss geben wir dir noch Kriterien an die Hand, anhand derer du Produkte vergleichen und bewerten kannst.




Das Wichtigste in Kürze

  • Der Wirkstoff in CBD Öl ist Cannabidiol und besitzt einige positive Eigenschaften auf die menschliche Gesundheit.
  • Der Hersteller Nordic Oil legt sehr hohen Wert auf den Verkauf von besonders reinem und hochqualitativen CBD Öl.
  • CBD Öl ist nicht nur für den Mensch geeignet, sondern kann aufgrund seiner Natürlichkeit auch bei Tieren angewandt werden.

Nordic Oil CBD Öl Test: Favoriten der Redaktion

Das beste Nordic Oil CBD Öl mit 5%-iger Dosierung

Dieses CBD Öl von Nordic Oil kommt in einer 10 ml Flasche mit einem CBD Anteil von 5%. Das entspricht ca. 2 mg pro Tropfen. Dieses Öl ist besonders gut für Einsteiger geeignet. Es enthält weder Farbstoffe noch Konservierungsstoffe.

Um in die Anwendung von CBD Öl einzusteigen, ist dieses Öl hervorragend geeignet. Da es über eine besonders hohe Reinheit verfügt, musst du dir keine Gedanken, ein eventuell schlechtes Produkt zu kaufen. Suchst du ein niedrig dosiertes CBD Öl mit hoher Qualität, ist dieses das richtige für dich.

Das beste Nordic Oil CBD Öl mit 15%-iger Dosierung

Das Nordic Oil CBD Öl 15% wird mit der beigelieferten Pipette problemlos dosiert. Ein Tropfen enthält circa 6 mg CBD und ist somit eher fortgeschrittenen Anwendern zu empfehlen. Das Öl ist vegan und glutenfrei.

Bist du auf der Suche nach einem etwas höher dosiertem CBD Öl mit ausgezeichneten Inhaltsstoffen, so ist das Öl von Nordic Oil bestens für dich geeignet.

Das beste Nordic Oil CBD Öl 15% mit Kurkumin und Piperin

Dieses CBD Öl wurde von Nordic Oil zusätzlich mit Kurkumin und Piperin versetzt. Die beiden Inhaltsstoffe versprechen zusätzlich positive Effekte auf deine Gesundheit. Aufgrund der höheren Dosierung ist dieses Öl auch eher erfahrenen Anwendern zu empfehlen.

Die neuartige Formel dieses Öls ist besonders den Personen zu empfehlen, die großen Wert auf ihre Gesundheit legen. Optimaler Weise solltest du bereits die Wirkung von CBD auf deinen Körper kennen oder allgemein nur sehr gering dosieren. Ansonsten ist dieses Öl genau das richtige für dich, wenn du viele positive Aspekte in einem Produkt vereint haben willst.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Nordic Oil CBD Öl kaufst

Was ist CBD Öl?

CBD steht für Cannabidiol und wirkt nicht psychoaktiv. Es ist also nicht zu verwechseln mit der illegalen Droge Marihuana.

Vor allem in den letzten Jahren wurde der medizinische Nutzen von CBD weiter erforscht. Bestätigt sind mittlerweile die krampflösende, entzündungshemmende und angstlösende Wirkung des CBDs (1).

Die Substanz in der illegalen Droge, die psychoaktiv wirkt, ist das THC. Dies fehlt bei dem frei verkäuflichen CBD.

CBD Öl ist die häufigste Darreichungsform. Es zeigt sich eine große Vielfalt der Anwendungsbereiche beispielsweise Schmerzlinderung, Migräne, Stressempfinden, Schlafstörung und Übelkeit (2).

Nordicoil CBD Öl-1

Die antipsychotische Wirkung des Hanfs wird aktuell erforscht.
(Bildquelle: pixabay.com/ herbalhemp)

Was unterscheidet Nordic Oil CBD Öl von anderen Herstellern?

Nordic Oil bezieht sein Hanf ausschließlich aus biologischem Anbau und aus Europa. Durch die unterschiedlichen Klimazonen in Europa kann immer eine sehr hohe Qualität gewährleistet werden.

Der Hersteller Nordic Oil legt besonders viel Wert darauf, möglichst reines CBD Öl herzustellen. Das bedeutet, dass die Inhaltsstoffe, die nicht benötigt werden herausgefiltert werden. Nordic Oil steht also besonders für die hohe Reinheit seiner Öle.

Wie wirkt das Nordic Oil CBD Öl?

CBD Öl wirkt sehr zuverlässig bei der Schmerzlinderung. Dafür wird es auch schon in einigen medizinischen Kreisen angewendet. Neben der Schmerzlinderung zeigt es auch eine positive Wirkung auf Migräne.

Auch in der Behandlung von Depression wird CBD eingesetzt. Es zeigte ähnliche Wirkungen wie Antidepressiva (3).

Es gibt zahlreiche Gebiete, in denen CBD Öl hilfreich sein kann. Je nachdem welche Beschwerden du hast, bespreche die Verwendung am besten mit deinem Hausarzt.

Wann und für wen ist Nordic Oil CBD Öl sinnvoll?

Die Verwendung von CBD Öl ist für sehr viele unterschiedliche Beschwerden geeignet. Grundsätzlich gilt, wenn du von deinen Beschwerden so sehr in deinem Alltag eingeschränkt bist, dass du darunter leidest, kannst du nach einem Mittel wie CBD Öl greifen. Die Situation kannst du in diesem Fall am besten einschätzen.

Solltest du allerdings Bedenken haben, ob sich CBD Öl für dich eignet, spreche dies am besten mit deinem Hausarzt ab.

Eine Vielzahl an Studien zeigt für sehr unterschiedliche Anwendungsbereiche positive Effekte durch die Einnahme von CBD Öl.

Unter anderem zeigen sich Verbesserungen in psychischen Störungen. Dazu zählt unter anderem die Linderung der Angstsymptomatik (1), aber auch die antidepressive Wirkung des Cannabidiols (3).

Solltest du unter Einschlafstörungen oder an Schlaflosigkeit aufgrund von Schmerzen leiden, ist eine Behandlung mit CBD ebenso empfehlenswert (4).

Nordicoil CBD Öl-2

Auch in der kosmetischen Anwendung liefert das CBD gute Effekte.
(Bildquelle: pixabay.com/CBD-Infos-com)

Häufig diskutiert ist die Wirkung von CBD auf Krebs, eine eindeutige Antwort gibt es in diesem Fall bisher noch nicht. Allerdings gibt es einzelne Bereiche der Krebsforschung, in denen schon kleine Erfolge gezeigt werden konnten. Beispielsweise wurde gezeigt, dass Cannabidion das Zellwachstum von Gebärmutterhalskrebs reduzieren kann (5).

Während in der Krebsforschung die Ergebnisse zum heutigen Stand eher uneindeutig sind, kann Cannabidiol für die Nebenwirkungen einer Krebsbehandlung uneingeschränkt empfohlen werden. Wie eine Studie zeigt, kann die Übelkeit, die durch eine Chemotherapie hervorgerufen wird, durch CBD reduziert werden (6).

Was kostet ein CBD Öl von Nordic Oil?

Der Preis der CBD Öle hängt sehr stark von der Dosierung ab. Des Weiteren gilt, je höher dosiert wird, desto weniger Produkt brauchst du in der Regel.

Im Folgenden haben wir dir nochmal die Preise für CBD Öle mit unterschiedlichen Dosierungen aufgelistet, damit du eine ungefähre Vorstellung davon hast.

  • CBD Öl (5%/500mg): Die 5%-ige Dosierung enthält circa 250 Tropfen mit je 2 mg CBD pro Tropfen und kostet circa 40 €.
  • CBD Öl (15%/1500mg): Das CBD Öl mit einem CBD Anteil von 15% enthält circa 250 Tropfen mit je 6 mg pro Tropfen und kannst du für ca. 100 €.
  • CBD Öl (20%/200mg): Ein 20%-iges CBD Öl kostet ca. 130 €. Die 10 ml ergeben insgesamt 250 Tropfen mit 8 mg CBD pro Tropfen.

Nordic Oil bietet auch Mehrfachpackungen ihrer Öle an, dadurch kannst du dir bei deinem Einkauf Geld sparen.

Welche Nebenwirkungen kann die Einnahme von CBD Öl mit sich bringen?

Bisher konnte durch einige Studien gezeigt werden, dass CBD sehr gut verträglich ist und kaum Nebenwirkungen auftreten. Dennoch gibt es auch einige Aspekte, die beachtet werden sollten, bevor du CBD einnimmst.

Während einer Schwangerschaft wird dringend von der Einnahme des Cannabidiols abgeraten. Die liegt daran, dass es negative Auswirkungen auf die Plazenta haben kann (7).

Cannabidiol kann darüber hinaus einen appetithemmenden Effekt haben (8). Bei Personen mit Essstörung ist also dringend von einer Einnahme von CBD abzuraten.

Entscheidung: Welche Arten von Nordic Oil CBD Öl gibt es und welches ist das richtige für mich?

Wenn du dir ein CBD Öl zulegen willst, gibt es eine große Auswahl, vor allem bezüglich der Dosierungen. Um dir dabei zu helfen, ein für dich geeignetes CBD Öl zu finden, haben wir im Folgenden für dich zu unterschiedlichen Produkten die Vor- und Nachteile zusammengestellt.

Dabei unterscheiden wir zwischen:

  • Nordic Oil CBD Öl 5%
  • Nordic Oil CBD Öl 15%
  • Nordic Oil CBD Öl 15% mit Kurkumin und Piperin

Was zeichnet Nordic Oil CBD Öl 5% aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Das 5%-ige CBD Öl von Nordic Oil zeichnet sich durch die geringe Dosierung aus. Diese eignet sich vor allem für Anfänger oder unerfahrene Nutzer eines CBD Öls.

Verglichen mit den anderen Produkten ist dieses Öl sehr kostengünstig. Auch dieser Aspekt kommt vor allem Anfängern entgegen bzw. Personen, die gerne erst einmal die Wirkung bei sich austesten wollen.

Es besteht durch die niedrige Dosierung ein geringeres Risiko zu viel Produkt einzunehmen.

Vorteile
  • Für Unerfahrene geignet
  • Preiswert
  • Wenig Risiko einer Überdosierung
Nachteile
  • Keine weiteren Zusatzstoffe
  • Geringe Dosierung
  • Häufiges Nachkaufen

Die geringe Dosierung kann zwar für Einsteiger gut sein, allerdings wird sie sich vermutlich weniger für erfahrene Anwender von CBD eignen.

Auch auf die Dosierung zurückzuführen ist, dass man bei häufiger Anwendung des Produkts dieses mehrmals nachkaufen muss.

Verglichen mit anderen CBD Ölen des Herstellers Nordic Oil besitzt dieses Öl keine zusätzlichen gesundheitsfördernden Wirkstoffe.

Was zeichnet Nordic Oil CBD Öl 15% aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Das 15%-ige CBD Öl hat eine sehr hohe Dosierung, wodurch allgemein weniger Produkt benötigt wird, um eine ähnliche Wirkung zu erzielen.

Dies bedeutet im zweiten Schritt, dass du auch weniger häufig das Produkt nachkaufen musst.

Vorteile
  • Hohe Dosierung
  • Weniger häufiges Nachkaufen
  • Wenig Produkt benötigt
Nachteile
  • Hoher Preis
  • Keine weiteren Zusatzstoffe
  • Eignung für erfahrene Verwender

Ein Nachteil dieses Produkts kann der hohe Preis sein.

Des Weiteren solltest du mit der hohen Dosierung vorsichtig sein, vor allem wenn du dich noch nicht so gut auskennst. Deswegen sollte dieses Produkt eher den erfahrenen Anwendern empfohlen werden.

Dieses CBD Öl von Nordic Oil besitzt ebenso im Vergleich zu anderen Produkten des Herstellers keine Zusatzstoffe, die deinem Körper noch weitere gesundheitsfördernde Effekte verspricht.

Was zeichnet Nordic Oil CBD Öl 15% mit Kurkumin und Piperin aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Dieses CBD Öl von Nordic Oil enthält zusätzliche Wirkstoffe, die unterschiedlich Beschwerden lindern können. Dazu zählen bei dem Kurkumin unter die positiven Effekte im Zuge einer Krebstherapie (9). Das Piperin ist ein Stoff, der sehr gut für das Gehirn ist (10).

Durch diese zusätzlichen Stoffe bekommt das CBD Öl ein sehr breites Spektrum an Beschwerden, auf die es einen positiven Einfluss hat.

Die hohe Dosierung ermöglicht es dir wiederum, relativ wenig Produkt zu verwenden und seltener Nachkaufen zu müssen.

Kurkumin zusätzlich heilende Eigenschaften. Linderung und Heilung unterschiedlicher Beschwerden

Vorteile
  • Weitere gesundheitsfördernde Zusatzstoffe
  • Hohe Dosierung
  • Breites Spektrum an zu heilenden Beschwerden
Nachteile
  • Veränderte Nebenwirkungen durch Zusatzstoffe
  • Hoher Preis
  • Hohe Dosierung für erfahrene Verwender.

Die weiteren Zusatzstoffe bringen auch selbst unterschiedliche Nebenwirkungen mit. So kann sich beispeilsweise das Kurkumin negativ auf den Magen auswirken (11). Des Weiteren solltest du Piperin nicht in Kombination mit Nikotin oder Alkohol einnehmen.

Ebenso wie die anderen Öle in dieser Dosierung ist auch hier der Preis sehr hoch.

Des Weiteren ist dieses CBD Öl vor allem für erfahrene Anwender zu empfehlen. Anfängern ist von dieser hohen Dosierung abzuraten.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du einen Nordic Oil CBD Öl vergleichen und bewerten

Wenn du CBD Öl kaufen möchtest, solltest du dich vorher über unterschiedliche Aspekte informieren. Im Folgenden haben wir hier einige Kriterien für dich gesammelt.

Damit du weißt, worauf es bei den einzelnen Punkten ankommt, haben wir diese für dich nochmal genauer beschrieben.

Darreichungsform

CBD gibt es nicht nur in der Form von Ölen zu kaufen, sondern auch als Kapseln, Paste oder Kristalle. Diese unterschiedlichen Formen eignen sich für verschiedene Anwendungen.

Darreichungsform Beschreibung
Kapseln Die Kapseln eignen sich hervoragend für unterwegs oder die Kombination mit Nahrungsmitteln
Paste Bei nüchternem Magen sollte die Paste vor dem Schlucken ca. 1 Minute unter der Zunge behalten werden.
Kristalle Kristalle eignen sich vor allem für die Einnahme über einen Verdampfer bzw. Vaporizer.

Auch der Hersteller Nordic Oil bietet diese unterschiedlichen Darreichungsformen an. Ganz egal also, welche Form du bevorzugst, wirst du ähnlich hochwertige Produkte dort finden können. Achte bei den unterschiedlichen Formen auch auf die Angaben der Dosierung. In den Produktbeschreibungen von Nordic Oil findest du die passenden Dosierungshinweise.

Reinheit

Mit der Reinheit eines CBD Öls steht und fällt seine Wirkung und damit auch die gesundheitsfördernden Effekte. Bei dem Kauf solltest du also unbedingt auf die Qualität und die Reinheit des Produkts achten.

Viele Online-Händler handeln mit schlechtem und somit überteuerten CBD Öl.

Nordic Oil steht für seine Qualität und vor allem für die Reinheit seiner CBD Öle. Aus diesem Grund ist es ihnen sehr wichtig, hochwertige und reine Öle herzustellen und zu verkaufen. Bezüglich der Reinheit können wir dir also ein Produkt dieses Herstellers uneingeschränkt empfehlen.

Am Beispiel Nordic Oil siehst du auch, dass der Hersteller offen kommuniziert, wie das Produkt hergestellt wird beziehungsweise wie hoch die Qualität ist. Derartige Angaben sind auf dem Mark für CBD Öle selten. Greife deshalb ausschließlich zu Produkten, bei denen du mit Sicherheit, die Güte feststellen kannst.

Weitere Zusatzstoffe

Einige CBD Öle sind noch mit weiteren Zusatzstoffen angereichert. Hier ist es besonders wichtig, dass du darauf achtest, wie hochwertig die zugesetzten Stoffe sind und welche Wirkung sie haben.

Lass dich also nicht täuschen, sondern kaufe wirklich nur ein CBD Öl mit Zusatzstoffen, wenn du dir sicher bist, dass es dir einen Mehrwert bietet und nicht vielleicht sogar dadurch seine Wirkung verliert.

Der Hersteller Nordic Oil reichert seine CBD Öle beispielsweise mit Kurkumin oder Piperin an. Diese Zusätze besitzen eine ähnlich gesundheitsfördernde Wirkung und beeinträchtigen das ursprüngliche CBD Öl nicht. Bei Nordic Oil kannst du dir sicher sein, dass durch das Zugeben weiterer Wirkstoffe, eine Verbesserung und keine Verschlechterung des Produkts erreicht wird.

View this post on Instagram

🌿Hanf-Fakt des Tages🌿 Bereits 5000 Jahre v. Chr. wurden die Bestandteile des Hanfs als Schmerzmittel und Medizin eingesetzt. Die Blätter der Hanfpflanze kamen unter anderem bei der Schmerzlinderung von verwundeten Kriegern in China zum Einsatz. Darüber hinaus wurde auch die mögliche Schmerzregulierung bei Malaria, Rheuma oder Gelenkschmerzen entdeckt. Somit wird deutlich, dass die Schmerzlinderung durch die Hanfpflanze eine lange Tradition aufweist, die bis heute anhält. 🌿🙌🏻 . . . #cbdnol #factoftheday #cbdöl #cbd #cannabidiol #gesund #factoftheday #hempfact #cbdfacts #hemphistory #cannabis #cbdoil #naturalmedicine #hemp #cannabinoid #hanf #cbdproducts #plantpower #organic #cbdlife #cbdshop

A post shared by CBDNOL ® (@cbdnol.official) on

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Nordic Oil CBD Öl

Wie lange ist CBD Öl haltbar?

Die richtige Lagerung eines CBD Öls des Herstellers Nordic Oil ist kühl und trocken. Dies solltest du auch unbedingt einhalten, da sonst die Wirksamkeit negativ beeinflusst werden kann.

Beachtest du diese Lagerung, so ist dein CBD Öl sehr lange haltbar. Grundsätzlich wird hier von über einem Jahr gesprochen.

Solltest du dir dennoch unsicher sein, lies nochmal in den Packungshinweisen oder den Herstellerinformationen direkt auf dem Produkt nach.

Kann ich meinen Tieren CBD Öl geben?

Grundsätzlich gilt, dass du CBD Öl auch gut bei Tieren anwenden kannst. Da es als natürliches Heilmittel gilt, gibt es für dich nur wenig zu beachten. Vor allem die Dosierung entscheidet sich zwischen Mensch und Tier.

Nordicoil CBD Öl-3

Auch Tieren kann das CBD bei der Schmerzlinderung helfen.
(Bildquelle: pixabay.com/ Free-Photos)

Nordic Oil bietet auch CBD Produkte für Tiere an, unter anderem auch Öle. Der Hersteller hat die Dosierung auf die Anwendung an Tieren angepasst und beschreibt auch ausdrücklich Dosierungsempfehlungen für unterschiedliche Tierarten. Wichtig ist es, für die einzelnen Tierarten genau nachzulesen, wann und unter welchen Bedingungen sich eine Zugabe von CBD Öl eignet.

Welche Produkte stellt Nordic Oil noch her?

Nordic Oil stellt neben den CBD Ölen beispielsweise noch CBD Cremes her. Diese eignet sich vor allem für empfindliche Haut. Die Cremes ermöglichen zudem eine optimale Wirkstoffaufnahme der Haut.

Des Weiteren bietet Nordic Oil noch eine große Auswahl an unterschiedlichen Liquids an. Diese eignen sich beispielsweise zum Verdampfen in einer E-Zigarette. Es werden unterschiedliche Geschmacksrichtungen vertrieben unter anderem Blaubeere, Mango oder Pfefferminz.

Bildquelle: El Roi / 123rf.com

Einzelnachweise (11)

1. CBD hat ein reduzierende Wirkung auf Angstzustände im Menschen. Das RK, Kamboj SK et al. (2013)
Quelle

2. Die natürliche Schlafqualität verbessert sich durch die Einnahme von CBD. Nicholson An, Turner C, Stone BM, Robson PJ (2004).
Quelle

3. Cannabidiol zeigt einen antidepressiven Effekt. CBD kann also als nützlich in der Behandlung einer klinischen Depression eingeschätzt werden. Shoval G, Shbiro, Hershkovitz, Hatznut, Zalsman, Mechoulam, Weller (2016)
Quelle

4. Cannabidiol besitzt therapeutisches Potential für die Behandlung von Schlaflosigkeit. Es kann die Schlaflatenz verringern. Babson, Sottile, Morabito (2017).
Quelle

5. Cannabidiol zeigt vergleichen mit Cannabis sative eine verbesserte Wirkung auf das Zellwachstum der Krebszellen. Lukhele, Motadi (2016).
Quelle

6. CBD ist eine wirksame Ergänzung zu den üblich eingesetzten Antiemetika, die Übelkeit während der Chemotherapie verringern sollen. Rock, Parker, (2016).
Quelle

7. Durch die Einnahme von CBD wird der Schutz der Plazenta vermindert und ihre charakteristischen Eigenschaften verändert. Feinstein (2013).
Quelle

8. In dieser Tierstudie konnte beobachtet werden, wie die Mäuse unter der Wirkung von CBD eine stark verminderte Futteraufnahme zeigten. Wiley (2005).
Quelle

9. Kurkuma hat eine präventive Wirkung auf Darmkrebs. Während einer Krebserkankung kann die Aktivität bestimmter Krebszellen reduziert werden. Sharma, Ricky A.; McLelland, Heather R.; Hill, Kirsti A.; Ireson, Christopher R.; Euden, Stephanie A.; Manson, Margaret M. et al. (2001)
Quelle

10. Menschliche Lern- und Erinnerungsprozesse können durch Piperin verbessert werden. Zager, Black, (1985).
Quelle

11. Kurkumin kann negative Auswirkungen auf die Verdauung haben. Thavorn, Muhammad, Sharon, (2014).
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Daniela ist von der heilenden Wirkung pflanzlicher Stoffe überzeugt. Deshalb hat sie sich dazu entschieden, eine Ausbildung im Fachbereich Homöopathie zu absolvieren. Sie arbeitet freiberuflich als Homöopathin und in ihrer Freizeit ist keine Fachzeitschrift und kein Buch vor ihr sicher. Dadurch besitzt sie eine große Expertise im Bereich der pflanzlichen Heilkunde.
Cannabidiol enhances consolidation of explicit fear extinction in humans.
CBD hat ein reduzierende Wirkung auf Angstzustände im Menschen. Das RK, Kamboj SK et al. (2013)
Gehe zur Quelle
Effect of Delta-9-tetrahydrocannabinol and cannabidiol on nocturnal sleep and early-morning behavior in young adults.
Die natürliche Schlafqualität verbessert sich durch die Einnahme von CBD. Nicholson An, Turner C, Stone BM, Robson PJ (2004).
Gehe zur Quelle
Prohedonic Effect of Cannabidiol in a Rat Model of Depression.
Cannabidiol zeigt einen antidepressiven Effekt. CBD kann also als nützlich in der Behandlung einer klinischen Depression eingeschätzt werden. Shoval G, Shbiro, Hershkovitz, Hatznut, Zalsman, Mechoulam, Weller (2016)
Gehe zur Quelle
Cannabis, Cannabinoids, and Sleep: a Review of the Literature.
Cannabidiol besitzt therapeutisches Potential für die Behandlung von Schlaflosigkeit. Es kann die Schlaflatenz verringern. Babson, Sottile, Morabito (2017).
Gehe zur Quelle
Cannabidiol rather than Cannabis sativa extracts inhibit cell growth and induce apoptosis in cervical cancer cells.
Cannabidiol zeigt vergleichen mit Cannabis sative eine verbesserte Wirkung auf das Zellwachstum der Krebszellen. Lukhele, Motadi (2016).
Gehe zur Quelle
Suppression of lithium chloride-induced conditioned gaping (a model of nausea-induced behaviour) in rats (using the taste reactivity test) with metoclopramide is enhanced by cannabidiolic acid.
CBD ist eine wirksame Ergänzung zu den üblich eingesetzten Antiemetika, die Übelkeit während der Chemotherapie verringern sollen. Rock, Parker, (2016).
Gehe zur Quelle
Cannabidiol changes P-gp and BCRP expression in trophoblast cell lines.
Durch die Einnahme von CBD wird der Schutz der Plazenta vermindert und ihre charakteristischen Eigenschaften verändert. Feinstein (2013).
Gehe zur Quelle
CB1 cannabinoid receptor-mediated modulation of food intake in mice.
In dieser Tierstudie konnte beobachtet werden, wie die Mäuse unter der Wirkung von CBD eine stark verminderte Futteraufnahme zeigten. Wiley (2005).
Gehe zur Quelle
Pharmacodynamic and Pharmacokinetic Study of Oral Curcuma Extract in Patients with Colorectal Cancer
Kurkuma hat eine präventive Wirkung auf Darmkrebs. Während einer Krebserkankung kann die Aktivität bestimmter Krebszellen reduziert werden. Sharma, Ricky A.; McLelland, Heather R.; Hill, Kirsti A.; Ireson, Christopher R.; Euden, Stephanie A.; Manson, Margaret M. et al. (2001)
Gehe zur Quelle
Neuropeptides in human memory and learning processes.
Menschliche Lern- und Erinnerungsprozesse können durch Piperin verbessert werden. Zager, Black, (1985).
Gehe zur Quelle
Efficacy of turmeric in the treatment of digestive disorders: a systematic review and meta-analysis protocol.
Kurkumin kann negative Auswirkungen auf die Verdauung haben. Thavorn, Muhammad, Sharon, (2014).
Gehe zur Quelle