Willkommen bei unserem großen Lactobacillus Komplex Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Probiotika. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den für dich perfekten Lactobacillus Komplex zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen Lactbacillus Komplex kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Lactobacillus Komplex ist ein Stäbchenbakterium auch Milchsäurebakterien genannt. Die Bezeichnung Komplex bedeutet nur, dass zusätzliche Vitamine und Mineralstoffe zu den Bakterien zugefügt werden.
  • Lactobacillus hilft dir deine Magen- Darmflora im Gleichgewicht zu halten. Und dein Immunsystem zu stärken.
  • Wenn dein Immunsystem geschwächt ist oder du chronische Erkrankungen im Darmbereich hast solltest du unbedingt vor der Einnahme mit deinem Arzt sprechen.

Lactobacillus Komplex Test: Das Ranking

Platz 1: EXVital Lactobacillus Komplex

Laut Hersteller ist EXVital Lactobacillus Komplex sehr hochdosiert mit 10 Milliarden KBE pro Tagesdosis. Zusätzlich beinhalten die Kapseln Chitosan, Gingerol, Vitamin B2, Vitamin B3, Vitamin B6, Chrom und Zink.

Die Kapseln sind Made in Germany und 100% vegan also auch super für Veganer geeignet. Die Kunden beschreiben ein allgemein gutes Gefühl und eine Erleichterung ihrer Beschwerden wie zu Beispiel Bauchkrämpfe oder Blähungen.

Platz 2: NATURE LOVE® Komplex

Die Nature Love Kapseln beinhalten 18 verschiedene Bakterienstämme und laut Hersteller ein hohes Maß an Bakterienvielfalt. Diese Kapseln sind frei von jeglichen Zusatzstoffen und 100% vegan. Der Hersteller garantiert das die Kapseln in Deutschland hergestellt werden.

Kunden sind begeistert von der schnellen Wirkung des Produkts und berichtet sogar von Abnehmerfolgen und mehr Energy. Die Kapseln haben ihnen geholfen eine besseres und gesünderes Leben zu führen.

Platz 3: PLANTAMAXX Bio-Essenz

Die Plantamaxx Bio-Essenz beinhaltet laut Hersteller 20 Naturkräuter, hochkonzentrierte Enzyme und 8 verschiedene Milchsäurekulturen. Durch die Fermentation muss das Getränk nicht erhitzt werden und die Essenz bietet somit Rohkost-Qualität und die Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente bleiben in ihrer natürlichen Form.

Kunden empfehlen das Produkt weiter und schreiben von mehr Energie seit sie die Essenz täglich trinken und ein gesteigertes Wohlbefinden.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Lactobacillus Komplex kaufst

Für wen eignet sich Lactobacillus Komplex?

Lactobacillus Komplex wird im Allgemeinen als ein Probiotikum angesehen, das mit lebenden Organismen angereichert wird und oft mit zusätzlichen Vitaminen und Mineralstoffen kombiniert wird.

Jedoch solltest du aufpassen, wenn du unter chronischen Erkrankungen leidest. Bei einem geschwächten Immunsystem raten wir dir davon ab Lactobacillus Komplex einzunehmen. (Bildquelle: unsplash.com / The Tonik)

Grundsätzlich eignet es sich für jeden der Probleme mit der Darmflora hat oder Präventiv etwas gutes für den Darm tun will. Häufiger im sprachlichen Gebrauch ist der Name Milchsäurebakterien zu denen die Familie des Lactobacillus gehört.

Für was wird ein Lactobacillus Komplex eingesetzt?

Lactobacillus sind Bakterien der „guten“ Art und helfen somit deinem Körper die Balance aufrecht zu erhalten. Hierbei ist das bekannteste Bakterium das Lactobacillus acidophilus, das man vielleicht auch kennt da es eine eigene Milch gibt die mit den Bakterien angereichert wird.

Ärzte empfehlen dem Körper zusätzliche Bakterien zuzuführen, wenn du Antibiotika nimmst. Da das Medikament Bakterien abtötet und leider nicht zwischen guten und schlechten unterscheiden kann, ist es ratsam während und auch nach der Behandlung gute Bakterien einzunehmen.

Gute Bakterien können dir bei vielen Krankheiten und Beschwerden helfen, um einen Überblick zu bekommen haben wir dir hier mal einige aufgelistet:

  • Allgemeine Verdauungsbeschwerden
  • Reizdarm
  • Morbus Crohn
  • Entzündung des Dickdarms
  • Infektion mit Helicobacter Pylori, z. B Harnwegsinfektionen (HWI)
  • Vaginale Hefe-Infektionen
  • Erkältung bei Erwachsenen
  • Infektionen der Atemwege bei Kindern

Was bewirkt Lactobacillus Komplex in deinem Körper?

Lactobacillus Komplex kann deinem Körper helfen ihn vor Reisen auf die Nahrungsumstellung vorzubereiten. Bei Reisedurchfall, der bei vielen Austritt wenn sie verschmutze Lebensmittel oder Leitungswasser trinken, helfen die Bakterien die Symptome zu lindern und das Bakterielle Gleichgewicht wieder herzustellen.

Dein Körper benötigt eine gewisse Anzahl an „guten“ und „schlechten“ Bakterien, um dieses Verhältnis von 85 : 15 %  zu behalten oder wieder zu erlangen sind so genannte Probiotika  hilfreich.

Was kostet Lactobacillus Komplex?

Preislich unterscheiden sich die verschiedenen Präparate nicht wesentlich, im Schnitt kosten sie zwischen 14 – 30 €. Es gibt jedoch auch Kuren die für einen längeren Zeitraum geplant sind, wie zum Beispiel für 3 Monate, die dann auch gerne mal 100 € kosten. In der Regel sind die Packungsgrößen für circa ein Monat ausgelegt.

Typ Preis
Tabletten ab 14 €
Getränk ab 20€
Pulver ab 24€
Vaginalzäpchen ab 18€

Wo kann ich Lactobacillus Komplex kaufen?

Bakterien Kulturen und Präparate bekommst du in jeder Apotheke und in gut sortierten Drogeriemärkten. Das größte Angebot von Herstellern und verschiedenen Darreichungsformen wirst du jedoch im Internet finden. Dort kannst du auch ganz einfach die Preise vergleichen.

Hier haben wir die besten Anbieter raus gesucht:

  • amazon.com
  • exvital.de
  • Apotheke.de
  • natural-love.de

Welche Alternativen gibt es zu Lactobacillus Komplex?

Als Alternative bei Magen- Darmbeschwerden kannst du auch das bekannte Medikament Bioflorin benutzen. Auch das hilft dir dabei die Darm Flora wieder in ein Gleichgewicht zu bringen.

Um dein Immunsystem zu stärken kannst du auch auf Vitamin C Kuren zurück greifen. Es ist ein starkes Mittel, das auch als Infusion angeboten wird. Du kannst dich bei deinem Arzt diesbezüglich erkundigen, normalerweise bieten sie diese Kuren an.

Bei häufigem Auftreten von vaginalen Infekten können dir auch spezielle Globuli helfen vorbeugend zu behandeln, jedoch auch bei Auftreten der Infektion.

Entscheidung: Welche Arten von Lactobacillus Komplex gibt es und welche ist die richtige für dich?

Es gibt viele verscheiden Bakterium Stämme, um dich jedoch nicht zu verwirren, werden wir nicht alle aufzählen. Wir wollen dir das bekannteste Bakterium und dessen Produkte näher zeigen:

  • Lactobacillus acidophilus Kapseln
  • Fermentgetränke mit Milchsäurebakterien
  • Lactobacillus in Pulverform

Was zeichnet ​Lactobacillus acidophilus​ Kapseln aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Ist ein Stäbchenbakterium aus der Familie der Lactobacillaceae. Dieses Bakterium kommt natürlich im menschlichen Körper vor, am häufigsten im Margen- Darmtrakt, in der Mundhöhle, bei Frauen in der Vagina und bei Männern in der Harnröhrenmündung.

Eine gewisse Anzahl der Bakterien im Körper sorgen für eine gute Verdauung und ein intaktes Immunsystem. Die Bakterien in Kapselform erleichtern die genaue Dosierung und die Einnahme.

Vorteile
  • leichte Einnahme
  • gut Dosierbar
  • gezielte Wirkung bei Magen- Darmbeschwerden
Nachteile
  • leichte Nebenwirkungen möglich
  • teuer bei längeren Einnahme

Was zeichnet ​Fermentgetränk mit Milchsäurebakterien aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Die Fermentgetränke beinhalten häufig den Bakterienstamm Lactobacillus acidophilus. Diese werden mit 7 anderen Bakterien vermischt und mit wohltuenden Kräutern zu einem leicht säuerlichem Getränk veredelt.

Wie der Name vermuten lässt wir das Getränk durch ein Fermentationsverfahren haltbar gemacht. Dieser Prozess tötet die lebenden Mikroorganismen nicht ab, wie es beim Aufkochen passieren würde. Sei es bei den Kapseln oder den Getränken, die Anzahl der Bakterien beläuft sich immer im Millionen bis Milliarden Bereich.

Vorteile
  • gut verträglich
  • keine Überdosierung möglich
  • auch in der Küche einsetzbar
Nachteile
  • bitterer Geschmack
  • kann nicht in heiße/warme Getränke gemischt werden

Was zeichnet ​Lactobacillus in Pulverform aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Milchsäurebakterien in Pulverform sind in der Apotheke wohl die verbreitetste Form der Darreichung bei Darmbeschwerden. Diese sind schon vor Portioniert  und müssen meist nur noch mit etwas Wasser vermengt werden.

Am besten du lässt sie für ca. 10 min im Wasser stehen, damit die Wirkung sich frei entfalten kann. Du solltest das Pulver in der Früh vor dem Frühstück zu dir nehmen und/oder abends vor dem Schlafengehen. Je nachdem wie Akut deine Beschwerden sind, solltest du ein oder zwei Päckchen nehmen.

Vorteile
  • leicht zu Dosieren
  • schnelle Wirkung
Nachteile
  • teuer
  • längere Vorbereitungszeit

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Lactobacillus Komplex vergleichen und bewerten

Im nächsten Absatz möchten wir dir einige Kriterien vorstellen, die dir bei deiner Kaufentscheidung helfen sollen. Um das richtige Lactobacillus Komplex  Präparat für dich zu finden, solltest du folgende Faktoren berücksichtigen:

  • Dosierung
  • Inhaltsstoffe
  • Reinheit & Qualität

Dosierung

Je nach Präparat ist die Dosierung unterschiedlich deshalb haben wir dir hier die Produktart aufgelistet und die dazugehörige Dosierung:

Produktart Dosierung
Fermentgetränk mit Milchsäurebakterien 20 – 30 mg/Tag
Kapseln 3 x 1 Kapsel/Tag
Pulver 1-2 x täglich ein Säckchen

Natürlich solltest du immer vor Gebrauch die Packungsbeilage lesen und dich an die Tageshöchstdosis des Herstellers halten. Da je nach Hersteller die Dosierung Variieren kann.

Inhaltsstoffe

Da es sich in unserem Bericht um ein Komplex Produkt handelt, sind in den einzelnen Präparaten nicht nur Bakterien enthalten sondern auch weiter hilfreiche Vitamine und Mineralstoffe.

Dabei handelt es sich bei vielen Produkte um Kräuter oder Fruchtextrakte die wohltuend und reinigend auf deinen Körper wirken. (Bildquelle: Unsplash.com / Annie Spratt)

Du solltest jedoch darauf achten keine Produkte mit unnötigen Zusatzstoffen und Schadstoffen zu kaufen.

Reinheit & Qualität

Besonders bei medizinischen Produkten solltest du darauf achten ein reines und hoch Qualitatives Produkt zu kaufen. Bestimmte Gütesigel und Zertifikate können dir bei der Orientierung helfen.

Wenn du beim Kauf darauf achtes ein Produkt mit der Aufschrift Made in Germany zu kaufen, wird dir garantiert, dass das Produkt die höchsten Kontrollstandards aufweist. Produkte aus dem Ausland müssen oft nicht kontrolliert werden und entsprechen daher nicht den Deutschen Richtlinien.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Lactobacillus Komplex

Wie kannst du Milchsäurebakterien auch selbst herstellen?

Wie schon erwähnt ist eine gängige Methode bei der Herstellung von Milchsäurebakterien die Fermentation. Um diese durchführen zu können benötigst du einige Utensilien.

  • große Schraubgläser
  • Gärtopf
  • Küchentuch
  • Gummiband
  • Sieb

Da es unzählige Rezepte gibt haben wir dir eines rausgesucht das relativ einfach herzustellen ist und auch ein Getränk ist, daher kannst du es einfach zu dir nehmen. Für das Rezept benötigst du folgende Zutaten:

  • 1 L Wasser
  • 3 EL Wasserkefirknöllchen
  • 3 Rohrohrzucker
  • 1 getrocknete Feige (unbehandelt)
  • 1 Zitronenscheibe (unbehandelt)

Den Rohrohrzucker im Wasser auflösen und mit den restlichen Zutaten in ein nicht ganz verschlossenes Glas geben. Das Glas solltest du danach bei Zimmertemperatur für 1-3 Tage stehen lassen, achte darauf, dass es vor Sonnenlicht geschützt ist. Nach den 3 Tagen musst du die Flüssigkeit abseilen und schon ist es fertig.

In welchen Lebensmitteln ist Lactobacillus enthalten?

Es gibt viele Produkte in denen Lactobacillus enthalten ist um dir einen kleinen Überblick zu verschaffen haben wir dir hier ein paar davon aufgelistet.

  • Yoghurt
  • Kefir
  • Miso
  • Kimchi
  • Sauerkraut

Das folgende Video soll dir das Thema Milchsäurebakterien in Joghurt etwas näher bringen:

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.gesundheitsfundament.de/blog/2014/01/03/probiotika-ueber-fermentation-selbst-herstellen-eine-einfuehrung/

[2] https://www.foodgroove.de/lactobacillus-acidophilus/

Bildquelle: flickr.com / alexander.bosse

Bewerte diesen Artikel


25 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,50 von 5