Fitbit Schlaftracker

Unsere Vorgehensweise

14Analysierte Produkte

32Stunden investiert

20Studien recherchiert

76Kommentare gesammelt

Dass Schlafen zur Gesundheit des Menschen beiträgt, ist allgemein bekannt. Während des Schlafens regeneriert sich unser Körper und es stärkt unsere Abwehr. Das Unternehmen Fitbit will durch ihre Produkte den Menschen dabei helfen, etwas für ihre Gesundheit zu tun. Deswegen zählen zu ihren Produkten auch Schlaftracker, welche den Benutzern dabei helfen sollen, ihr Schlafverhalten zu verbessern.

Mit unserem Fitbtit Schlaftracker Test 2020 wollen wir dir die Produkte von Fitbit vorstellen und erläutern. Dabei gehen wir zum Beispiel darauf ein, wie ein Fitbit Schlaftracker funktioniert. Außerdem stellen wir dir Kriterien vor, auf welche du vor und nach dem Kauf achten solltest.




Das Wichtigste in Kürze

  • Zu den Leistungen eines Fitbit Schlaftrackers gehören automatische Schlaferkennung und Wecker, Tracking von Schlafphasen, Erstellung eines Schlafplans und Lieferung von Schlaf-Erkenntnissen.
  • Wichtige Kaufkriterien sind vor allem das Gewicht, die Akkulaufzeit, die Funktionen, das Material und die Größe. Auf diese Punkte sollte vor dem Kauf geachtet werden.
  • Fitbit gibt beim Kauf eines Schlaftrackers verschiedene Garantien. Dazu gehören ein kostenloser Versand ab 50€, zwei Jahre Garantie und eine 45 Tage Geld-zurück-Garantie.

Fitbit Schlaftracker Test: Favoriten der Redaktion

Der beste Fitbit Schlaftracker für den kleinen Geldbeutel

Der Fitbit Inspire HR besteht aus einem robusten Elastomaterial. Mit einer Display-Größe von 37mm x 16mm hat es im Vergleich zu anderen Produkten ein schmales Display.

Für einen relativ günstigen Preis erhält man hier einen Schlaftracker, welcher alle Anforderungen erfüllt und über viele nützliche Zusatzfunktionen verfügt. Besonders die Schlafregistrierung ist sehr genau.

Der beste Schlaftracker mit langer Akkulaufzeit

Der Fitbit Charge 3 wurde aus flexiblem und langlebigem Material gefertigt und befindet sich in der mittleren Preisklasse von Fitbit. Neben dem Schlaftracking verfügt er über viele Trainingsfunktionen beim Sport.

Er zeichnet sich besonders durch seine lange Akkulaufzeit aus. Bis zu sieben Tage kann der Fitbit Charge 3 Daten für dich aufnehmen und analysieren.

Der beste Fitbit Schlaftracker mit Sprachsteuerung

Der Fitbit Versa 2 ist der Nachfolger des normalen Fitbit Versa. Dabei handelt es sich um eine Smartwatch mit einem breiterem Display im Vergleich zu normalen Trackern von Fitbit. Die Maße des Displays betragen nämlich 25,07 mm x 25,07 mm.

Eine Besonderheit, die kein anderes Fitbit-Produkt vorweisen kann, ist eine integrierte Alexa-Sprachsteuerung. Damit wird der Gebrauch deutlich vereinfacht.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Fitbit Schlaftracker kaufst

In welcher Preisklasse liegen Fitbit Schlaftracker?

Die Schlaftracker von Fitbit haben eine sehr große Preisspanne. Das liegt vor allem daran, dass die teureren Produkte zusätzliche Funktionen vorweisen können. Somit liegt die Preisspanne bei einem Fitbit Schlaftracker zwischen 80€ und 300€. Damit liegt Fitbit mit ihren Produkten sowohl in der unteren als auch in der oberen Preisklasse.

Was unterscheidet einen Fitbit Schlaftracker von anderen Herstellern?

Während viele der anderen Anbieter auch andere Produkte in ihrem Sortiment haben, hat sich Fitbit fast ausschließlich auf das Tracking spezialisiert. Dazu gehören auch Fitnesstracker, bei denen alle auch eine Schlaftracking-Funktion haben. Auch die sogenannten Smartwatches besitzen alle diese Funktion. Somit ist Fitbit in diesem Bereich sehr kompetent und fokussiert sich voll und ganz auf das Tracking.

Außerdem spricht Fitbit sich offen dafür aus, dass sie mit ihren Produkten den Menschen helfen wollen. Ihre Motivation ist es, dass sie ihre Kunden dabei unterstützen wollen, für ihre Gesundheit zu sorgen.

Wo kann ich einen Fitbit Schlaftracker kaufen?

Fitbit Schlaftracker können vor allem im Internet erworben werden. Unserer Recherche nach sind folgende Anbieter bei der Zielgruppe beliebt:

  • amzon.de
  • ebay.de
  • preis.de
  • otto.de
  • wish.com

Neben diesen externen Anbietern hat Fitbit einen eigenen Online-Shop. Unter fitbit.com vertreiben sie selbst die eigenen Produkte und liefern dort zusätzliche Informationen, welche auf externen Seiten nicht zu finden sind.

Wie funktioniert ein Schlaftracker von Fitbit?

Die Funktionsweise eines Fitbit Schlaftrackers besteht aus verschiedenen Tracking – Dienstleistungen. Diese zusammen haben das Ziel, deine Schlafruhe zu verbessern. Zu diesen Leistungen zählen:

  • Automatische Schlaferkennung und Wecker
  • Schlafphasen
  • Schlafplan
  • Schlaf-Erkenntnisse

Um dir ein besseres Verständnis zu geben, möchten wir diese nun kurz und kompakt erklären:

Automatische Schlaferkennung und Wecker

Wenn du einen Fitbit Schlaftracker in der Nacht trägst, erkennt dieser automatisch, wann du einschläfst. Am nächsten Morgen kannst du mit der Hilfe der Fitbit-App nachschauen, wie viel du in der Nacht geschlafen hast und wann du eingeschlafen bist.

Zusätzlich enthält der Schlaftracker einen integrierten Wecker. Dieser ermöglicht ein entspanntes Aufwachen mit Hilfe von Vibrationen am Arm. Das passiert ohne nervige Klingeltöne, welche viele Menschen am Morgen verfluchen.

Schlafphasen

Während des Schlafens befindet sich der Körper in verschiedenen Schlafphasen. Jede dieser Schlafphasen bringt insbesondere verschiedene Vorteile für die Erholung mit.

Fitbit Schlaftracker-1

Fitbit analysiert dabei den leichten Schlaf, tiefen Schlaf und REM-Schlaf.
(Bildquelle: pixabay.com/Free-Photos)

Mit Hilfe von Detektoren werden Herzfrequenz und Bewegungen analysiert. Dadurch kann der Fitbit-Tracker angeben, wie lange du in welcher Schlafphase geschlafen hast. Somit erhältst du Erkenntnisse bezüglich deiner Erholung und welche positiven Folgen diese hatte.

Schlafplan

Damit du genug Schlaf bekommst, hilft dir die Fitbit-App dabei, einen angepassten Schlafpan zu erstellen. Durch Alarme und anhand deines Ziels, wie viel du schlafen möchtest, soll deine Schlafqualität deutlich verbessert werden.

Schlaf-Erkenntnisse

Fitbit verfügt über eine der größten Schlafdatenbanken der Welt. Damit können wichtige Hinweise zu einem besseren Schlafverhalten geliefert werden und Vergleiche mit anderen Personen des selben Alters angestellt werden. Das passiert alles anhand der Messungen, die im Schlaf getrackt werden.

Welche Alternativen gibt es zu Fitbit Schlaftracker ?

Auf dem Markt gibt es neben Fitbit auch weitere Hersteller mit ähnlichen Angeboten im Bereich Schlaftracker. Dazu gehört auch das chinesische Unternehmen Xiaomi. Dieses bietet eine Vielzahl anderer Produkte an, wie zum Beispiel Handys und Koffer. Momentan haben sie lediglich einen Schlaftracker in ihrem Angebot.

Ein größeres Angebot kann das Unternehmen Polar vorweisen. Genau wie bei Fitbit wird hier eine App verwendet, um die getrackten Daten zu analysieren und als Ergebnisse zu präsentieren.

Als letztes ist noch Huawei zu nennen. Der Großkonzern aus China mit Europasitz in Düsseldorf kommt aus dem Bereich der Telekommunikation. Neben Schlaftrackern gehören auch Smartphones, Tablets und Audio-Zubehör zu ihrem Angebot.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Schlaftracker von Fitbit vergleichen und bewerten

Gewicht

Das Gewicht spielt eine wichtige Rolle beim Thema Komfort. Da die Fitbit Schlaftracker am Handgelenk getragen werden, kann ein zu hohes Gewicht schnell nervig werden. Um dir ein besseres Bild zu geben, möchten wir dir das Gewicht unserer Favoriten aufzeigen:

Produkt Gewicht
Fitbit Inspire HR 20 Gramm
Fitbit Charge 3 31,8 Gramm
Fitbit Versa 2 5 Gramm

Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit gibt Auskunft darüber, wie lange der Schlaftracker laufen kann, bis er aufgeladen werden muss. Eine lange Akkulaufzeit ist hierbei sehr positiv, da das Gerät auch über Nacht angeschaltet sein muss. Außerdem ersparst du dir lästiges und häufiges Aufladen. Auch hier möchten wir dir einen richtungsweisenden Überblick über die Akkulaufzeiten unserer Favoriten geben:

Produkt Akkulaufzeit
Fitbit Inspire HR bis zu 5 Tagen
Fitbit Charge 3 bis zu 7 Tagen
Fitbit Versa 2 mindestens 6 Tage

Funktionen

Abhängig vom Produkt hat ein Fitbit Schlaftracker auch zusätzliche Funktionen, die nichts mit Schlaftracking zu tun haben. Diese haben in den meisten Fällen mit Sport zu tun, um beim Fitness-Training helfen zu können. Im Shop von Fitbit gibt es für jedes Produkt eine Übersicht, welche Funktionen möglich sind. Dort solltest du dich umschauen und abwägen, welche für dich wichtig sind und welche du vielleicht nicht unbedingt brauchst.

Je mehr Funktionen, desto höher auch der Preis.

Material

Das Material entscheidet über die Stabilität und Flexibilität des Trackers. Fitbit setzt dabei auf robustes Material wie beispielsweise Elastomermaterial. Wenn du also für längere Zeit deinen Schlaftracker benutzen möchtest, ohne dass zu schnell Abnutzungserscheinungen auftreten, ist die Wahl eines robusten Materials sehr wichtig.

Größe

Hierbei bietet Fitbit zwei verschiedene Größen an, nämlich S (Klein) und L (Groß). Die Größe S ist für Menschen geeignet, welche am Handgelenk einen Umfang von 140 mm bis 180 mm haben. Für Personen mit einem Handgelenksumfang von 180 mm bis 220 mm eignet sich die Größe L. Um eine Sicherheit zu haben, befinden sich in jedem Lierferumfang beide Größen, damit du die richtige Größe finden kannst.

Trotzdem schadet es nicht, den Umfang seines Handgelenkes vorab zu messen.

Die Größe des Displays hingegen ist vom Produkt abhängig. Bei Fitbit gibt es Schlaftracker, die ein breiteres Display als andere haben. Dafür haben diese ein längeres Display. Die Größe des Displays ist daher eine Geschmackssache und sollte danach ausgewählt werden, was dir persönlich besser gefällt. Dir sollte jedoch bewusst sein, dass, je kleiner das Display, desto weniger Informationen gleichzeitig angezeigt werden können.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Fitbit Schlaftracker

Welche Produkte gibt es noch bei Fitbit?

Neben Fitness- und Schlaftrackern oder Smartwatches hat Fitbit nicht viele andere Produktarten. Für diese bietet Fitbit zusätzliches Zubehör in ihrem Shop an. So können unterschiedliche Armbänder für die Fitness- und Schlaftracker erworben werden. Diese dienen dazu, die Optik nach Belieben zu verändern.

In ihrem Sortiment befinden sich noch Waagen, womit sie ihrem Gesundheitskonzept treu bleiben. Diese Waagen können nicht nur dein Gewicht messen, sondern haben viele verschiedene Funktionen. Sie können beispielsweise den BMI anzeigen oder den Körperfettanteil ausrechnen.

Wie beliebt sind Fitbit Schlaftracker?

Fitbit erfreut sich über eine große Beliebtheit am Markt. Nicht ohne Grund gehören sie zu den größten Wearable-Herstellern und konkurrieren mit anderen großen Unternehmen. Ein Grund für diese Beliebtheit ist sicherlich die einfache Bedienung und die Genauigkeit der Tracker.

Fitbit Schlaftracker-2

Fibit gehört neben Apple, Xiaomi und Huawei zu den vier größten Wearable-Herstellern.
(Bildquelle: pixabay,com/torez e)

Wenn man sich im Internet umschaut, kann man auch sehen, dass die Produkte von Fitbit immer sehr viele Bewertungen haben und in der Regel sehr gut bewertet sind.

Welche Garantien gibt es bei einem Fitbit Schlaftracker?

Wenn du dich für den Kauf eines Fitbit Schlaftrackers entscheidest, gibt dir Fitbit folgende Garantien:

  • Kostenloser Versand bei Bestellungen ab 50€
  • 45 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Zwei Jahre Garantie

Mit diesen Garantien hast du eine große Sicherheit nach dem Kauf. Beispielsweise, wenn du mit dem Produkt nicht zufrieden bist, hast du bis zu 45 Tage Zeit, das Geld wieder zurückzubekommen. Eine weitere Sicherheit ist, dass du durch die Garantie mindestens zwei Jahre einen funktionierenden Schlaftracker besitzt. Zusätzlich ist der kostenlose Versand garantiert, da alle Fitbit Schlaftracker über 50€ kosten.

Was ist zu tun, wenn ein Fitbit Schlaftracker nicht funktioniert ?

Wie im Internet zu lesen ist, hatten manche Benutzer das Problem, dass keine genauen Daten während des Schlafs gemessen wurden. Dafür kann es mehrere Gründe geben, die nicht mit einem Versagen des Trackers zu tun haben. Beispielsweise kann der Tracker zu locker getragen werden, wodurch kein Tracking stattfinden kann. Außerdem kann der Benutzer in einer ungünstigen Position geschlafen haben und somit die Herzfrequenz nicht gemessen werden konnte.

Einen weiterer Fehler, den man machen kann, liegt in der App. Dort gibt es die Möglichkeit auf “Jetzt Schlafen” zu klicken. Dies ist zu vermeiden, da das Gerät es selbst merken soll, wenn der Benutzer schläft. Auch bei sehr niedrigem Akkustand kann es zu Problemen bei der Aufnahme von Daten kommen.

Sollte das Problem weiterhin bestehen, solltest du dich an den Kundenservice von Fitbit wenden und dort um Rat fragen.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://community.fitbit.com/t5/Alta-HR/Probleme-mit-dem-Schlaftracker/m-p/2432417

[2] https://www.cyberport.de/blog/lifestyle/erstmalverstehen-schlafanalyse-bei-fitness-trackern/2017/06/24/

[3] https://www.praxisvita.de/warum-guter-schlaf-wichtig-fuer-unsere-gesundheit-ist-9675.html

Bildquelle: Hrytsenko/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Leah ist gelernte Heilpraktikern und hat viele Jahre in einer Praxis gearbeitet. Zusätzlich hat sie eine Ausbildung zur Physiotherapeutin abgeschlossen. Mittlerweile hat sie sich als Gesundheitsberaterin für Unternehmen selbstständig gemacht und gibt Seminare zu den Themengebieten "Gesundheit am Arbeitsplatz" und "Prävention von Bandscheibenvorfälle".