Kindervitamine

Unsere Vorgehensweise

15Analysierte Produkte

30Stunden investiert

10Studien recherchiert

73Kommentare gesammelt

Du denkst es gibt kein Mittel, dass das Immunsystem stärkt und gleichzeitig gegen viele Krankheiten wie Grippe, Magenbeschwerden oder Hauterkrankungen hilft? Dann hast du wahrscheinlich noch nie von der heilenden Wirkung der Cistus Pflanze gehört. Die Heilpflanze ist ein echtes Wundermittel und kann vielseitig eingesetzt werden. Zudem ist sie in der Kapsel-Form leicht bekömmlich und einfach zu verzehren.

In unserem großer Cistus Kapsel Test 2020 lernst du nicht nur etwas über die Wirkungsweise der Kapseln und der Pflanze selbst, sondern auch die Hintergründe dazu. Zudem zeigen wir dir verschiedene Alternativen auf, mit denen du den heilenden Effekt der Zistrose nutzen kannst.




Das Wichtigste in Kürze

  • Cistus Kapseln bestehen aus der gleichnamigen Pflanze. Cistus ist auch bekannt unter dem Namen Zistrose. Es handelt sich um eine natürliche Heilpflanze, die vielseitig eingesetzt werden kann. Die Pflanze ist in südlichen Gebieten wie Italien und Frankreich zu finden.
  • Es gibt sowohl Cistus Kapseln in reiner Form, als auch mit zusätzlichen Inhaltsstoffen. Je nachdem, ob du die Kapseln der Zistrose zur Vorbeugung oder für gezielte Beschwerden verwenden möchtest, eignet sich eine Variante besser für dich.
  • Die heilende Wirkung der Zistrose Pflanze kann allerdings nicht nur in Form von Kapseln genutzt werden. So können auch Cistus Tee, Lutschtabletten und Mund-Sprays erworben werden. Auch die äußere Anwendung bei Hauproblemen ist möglich.

Cistus Kapseln Test: Favoriten der Redaktion

Die besten Cistus Kapseln mit Zink und Vitamin C

Die LR LIFEATAKT Cistus Incanus Kapsel ist ein  echter Booster für dein Immunsystem. Die Kapsel besteht zu 72 % aus dem Extrakt der Zistrose Heilpflanze. Die zusätzlichen Inhaltsstoffe Vitamin C und Zink verstärken den positiven Effekt auf das Immunsystem nochmals.

Mit zwei Kapseln am Tag hast du bereits den täglichen Vitamin C Bedarf gedeckt. Die Kapsel ist rein pflanzlicher Natur und damit auch für Vegetarier und Veganer geeignet. Wer eine hochwertige Cistus Kapsel mit wertvollen Zusatzstoffen sucht, sollte sich die LR LIFETAKT Cistus Incanus anschaffen.

Die besten Cistus Kapseln ohne Zusatzstoffe

Die Zistrosenkraut Bio Kapseln ohne Zusatzstoffe bringen die volle Power der Heilpflanze mit sich. Das Zistrosenkraut ist aus nachhaltigem, ökologischem Anbau und schonend vermahlen. Außerdem ist das Produkt vegan, laktosefrei, glutenfrei, sojafrei und ohne Zuckerzusatz.

Zudem ist die Flasche aus recyceltem PET. Bereits drei Kapseln am Tag reichen aus, um dein Immunsystem nachhaltig zu stärken. Wenn du ein reines Naturprodukt suchst, dass zu 100 % aus Cistus besteht, sind die Zistrosenkraut Bio Kapseln ohne Zusatzstoffe genau das richtige für dich.

Die besten veganen Cistus Kapseln

Diese veganen Kapseln bestehen aus Cistus Extrakt und enthalten keinerlei Zusatzstoffe. Durch die hohe Qualität sind sie lange haltbar und haben eine hohe Wirkkraft.

Die Verpackung ist umweltschonend, da sie kein Aluminium enthält. Die Kapseln werden in Deutschland hergestellt.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Cistus Kapseln kaufst

Was sind Cistus Kapseln?

Cistus Kapseln bestehen hauptsächlich aus dem pflanzlichen Naturheilmittel Zitrose ( Cistus). Sie bildet eine Pflanzengattung und gehört zu der Familie der Zistrosengewächse. Insgesamt gibt es 20 verschiedene Cistus Arten, wobei Cistus incanus die größte Wirkung nachgesagt wird. Das Naturheilmittel wächst vor allem auf einem kalk- und nährstoffarmen Boden.

Kindervitamine-1

Die heilende Wirkung der Zistrose ist vor allem auf den hohen Anteil an Polyphenolen zurückzuführen.  Diese gehören zu den sekudären Pflanzenwirkstoffen.
(Bildquelle: pixabay.com / Capri23auto)

Du kannst die strauchförmige Pflanze in Frankreich, Italien und Nordafrika finden. In den südlichen Ländern, wird die Pflanze bereits seit der Antike für verschiedene Krankheiten eingesetzt, wohingegen sie bei uns erst seit einigen Jahren als Naturheilmittel genutzt wird. Der Strauch der Cistus Pflanze ist mit hunderten von weißen oder rosa Blüten übersät.

Wie wirken Cistus Kapseln?

Cistus Kapseln können vielseitig eingesetzt werden, da die Zistrose als echtes Allrounder-Heilmittel gilt. Die Pflanze stärkt nicht nur das Immunsystem, sondern kann auch entzündungshemmend wirken. Bei folgenden Erkrankungen werden Cistus Kapseln oftmals herangezogen:

  • Pilzerkrankungen (1)
  • Bakterienbefall (2)
  • Hauterkrankungen (3)
  • Borreliose (4)
  • Erkältung (5)

Zudem kann die Zistrose Schwermetalle aus dem Körper leiten. (6) Auch zur Vorbeugung und Behandlung gegen Grippe können Cistus Kapseln zum Tragen kommen. (7) Besonders bei Schleimhautentzündungen im Rachen und Mundbereich konnte die Heilpflanze lindernd wirken.

Alles in allem ist die Pflanze ein echtes Wunderheilmittel und kann in Form der Kapseln einfach in den Ernährungsplan eingebaut werden.

Wann und für wen ist die Einnahme von Cistus Kapseln sinnvoll?

Cistus Kapseln wirken nicht nur gezielt gegen Krankheiten, sondern können auch das Immunsystem stärken und das allgemeine Wohlbefinden erhöhen. Daher können Cistus Kapseln in gewissem Maß von Jedem genommen werden. Die Kapseln werden einfach mit etwas Flüssigkeit heruntergespült. Der Zeitpunkt der Einnahme spielt dabei keine Rolle. Die Kapseln können entweder morgens nach dem Aufstehen oder im Laude des Tages eingenommen werden.

Was kosten Cistus Kapseln?

Je nach Inhaltsstoffen und Hersteller können sich die Preise der Cistus Kapseln deutlich unterscheiden.

100 g kosten zwischen 20 und 100 Euro

Kapseln, die lediglich aus Zistrose bestehen, gibt es ab ca. 20 Euro pro 100 g. Kapseln, die mit zusätzlichen Inhaltsstoffen angereichert sind und deshalb eine noch bessere und breitere Wirkung versprechen, können deutlich teurer sein.

Hochwertige Cistus Kapseln mit zusätzlichem Vitamin C und Zink Gehalt können über 100 Euro pro 100 g kosten. Die Cistus Kapseln mit Zusatzstoffen sind vor allem für diejenigen gut, die bestimmte Mangelerscheinungen aufweisen.

Welche Nebenwirkungen können Cistus Kapseln haben?

Folgende Nebenwirkungen können bei Unverträglichkeit auftreten:

  • Übelkeit
  • Schwindel
  • Magenbeschwerden

Grundsätzlich sollten Cisuts Kapseln nicht über einen längeren Zeitraum oder in großen Mengen eingenommen werden, da sonst Verdauungsprobleme auftreten können. Dies ist darauf zurückzuführen, das Cistus große Mengen an Polyphenole und Gerbstoffe besitzt. Bisher sind keine Wechselwirkungen zu anderen Medikamenten bekannt. Trotzdem solltest du bei der Einnahme von anderen Mitteln mindestens eine Stunde warten oder gegebenenfalls deinen Hausarzt fragen.

Welche Alternativen gibt es für Cistus Kapseln?

Wer die Zistrose als Heilpflanze nutzen will, muss nicht gezwungenermaßen die Cistus Kapseln verwenden. Die Zistrose kann in unterschiedlichen Formen verzehrt werden:

  • Tee: Einfach 3-6 g der getrockneten Pflanze 5 -10 Minuten in heißem Wasser ziehen lassen.
  • Lutschtabletten: Die Lutschtabletten aus Zistrose können wie herkömmliche Hustenbonbons verwendet werden.
  • Zistronen-Spray: Die praktischen Spray-Dosen passen perfekt in jede Handtasche und können bei aufkommenden Halsschmerzen oder anderen Beschwerden schnell verwendet werden.

Wie du die heilende Wirkung der Zistrose am besten nutzt, bleibt dir selbst überlassen.

https://www.instagram.com/p/BxIKTAoHLdm/

Es empfiehlt sich sowohl die Cistus Kapseln, als auch die verschiedenen Zistrose-Alternativen ein mal auszuprobieren, um die beste Variante für sich zu finden.

Entscheidung: Welche Arten von Cistus Kapseln gibt es und welche ist die richtige für dich?

Cistus Kapseln gibt es in unterschiedlicher Zusammensetzung. Grundsätzlich lassen sich die Kapseln der Zistrose in zwei Arten unterteilen:

  • Cistus Kapseln ohne Zusatzstoffe
  • Cistus Kapseln mit Zusatzstoffen

Beide Varianten bringen jeweils Vor- und Nachteile mit sich, auf die wir in dem folgenden Abschnitt näher eingehen möchten.

Was zeichnet Cistus Kapseln ohne Zusatzstoffe aus und was sind dessen Vorteile und Nachteile?

Bei Cistus Kapseln ohne Zusatzstoffe kannst du dir sicher sein, dass es sich um ein reines Naturprodukt handelt. Die Kapseln bringen die gleiche Wirkung mit sich, die auch die reine Pflanze aufweist. Du musst dir also keine Gedanken über Unverträglichkeiten von anderen Inhaltsstoffen oder mögliche Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten machen.

Zudem sind die reinen Cistus Kapseln in der Regel günstiger, als die Kapseln mit zusätzlichen Inhaltsstoffen.

Vorteile
  • Volle Wirkung der Zistrose
  • Etwas günstiger
Nachteile
  • Kein zusätzlicher Effekt
  • Möglicherweise müssen mehrere Nahrungsergänzungsmittel genommen werden

Die Einnahme von Kapseln ist für den ein oder anderen unangenehm. Wer mehrere Mangelerscheinungen aufweist, greift daher oftmals lieber zu Kombi-Kapseln, um mehrere Inhaltsstoffe abzudecken. Reine Cistus Kapseln können nur die Wirkung der Zistrose aufweisen.

Was zeichnet Cistus Kapseln mit Zusatzstoffen aus und was sind dessen Vorteile und Nachteile

Cistus Kapseln können in manchen Fällen durch den passenden Zusatzstoff noch effektiver werden. Nimmst du beispielsweise über die Nahrung zu wenig Zink auf, kann eine Kombi-Kapsel aus Cistus und Zink helfen.

Vorteile
  • Zusätzliche Wirkung
  • Kann mehrere Nahrungsergänzungsmittel vereinen
Nachteile
  • Wirkung der Zistrose möglicherweise eingeschränkt
  • Etwas teurer

Allerdings sind Cistus Kapseln mit zusätzlichen Inhaltsstoffen teurer, als die reinen Naturprodukte.

Durch die Kombination mit anderen Stoffen ist es zu dem möglich, dass die Kraft der Cistus Pflanze nicht in vollem Umfang wirken kann.

Kaufkriterien:  Anhand dieser Faktoren kannst du Cistus Kapseln vergleichen und bewerten

Cistus Kapseln gibt es mittlerweile in nahezu allen Apotheken und Reformhäusern. Allerdings unterscheiden sich die verschiedenen Hersteller der Kapseln. In folgendem Abschnitt wollen wir darauf eingehen, auf welche Kriterien du achten solltest:

Die Beschreibung der einzelnen Kriterien sollen dir einen Überblick geben, welche Cistus Kapseln am besten für dich geeignet sind.

Sonstige Inhaltsstoffe

Cistus Kapseln sind häufig mit zusätzlichen Inhaltsstoffen angereichert. Je nach Beschwerden oder Mangelerscheinungen eignen sich unterschiedliche Cistus Kapseln besser oder weniger gut für dich. Häufig befinden sich in den Kapseln ein zusätzlicher Vitamin C Anteil.

Kindervitamine-2

Du kannst deinen Tagesbedarf an Vitamin C auch durch eine entsprechende Ernährung decken. Besonders Zitrusfrüchte wie Zitronen und Kiwis weisen einen hohen Vitamin C Gehalt auf. 
(Bildquelle: pixabay.com / Morgan4uall)

Vitamin C ist unter anderem wichtig für die Herstellung von Kollagen und Knochengewebe. Andere Kapseln weisen zudem zusätzlich Zink auf. Zink ist für zahlreiche Prozesse im Körper wichtig. Ein ausgeglichener Zinkhaushalt sorgt für schöne Haut, Nägel und Haare.

Auch das Protein Lactofferin ist in manchen Cistus Kapseln enthalten. Es kann den Eisenstoffwechsel positiv beeinflussen und vor Zellschäden oder Zelltod schützen.

Wirkung

Je nach Zusammensetzung kann sich die Wirkung der Cistus Kapseln etwas unterscheiden. In folgender Tabelle wollen wir dir nochmal einen Überblick über die Eigenschaften von Cistus und die zusätzlichen Inhaltsstoffe geben, die in den Cistus Kapseln enthalten sind.

Inhaltsstoffe Beschreibung Wirkung
Cistus Pflanzliches Naturheilmittel, das zur Familie der Zistrosengewächse gehört. Stärkt das Immunsystem und kann bei vielen Krankheiten unterstützend und entzündungshemmend eingesetzt werden.
Vitamin C Viatmin C ist auch als Ascorbinsäure bekannt und zählt zu den wasserlöslichen Vitaminen. Es kann also nur in geringen Mengen im Körper gespeichert werden und muss über die Nahrung aufgenommen werden Vtamin C hat vielseitige Aufgaben im Körper, unter anderem trägt es zur Funktionalität des Immunsystems, des Energiestoffwechsels und des Nervensystems bei.
Zink Das Spurenelement kann vom Körper nicht selbst hergestellt werden und ist Bestandteil von bis zu 300 Enzymen. Zink ist lebensnotwendig und sorgt unter anderem dafür, dass Haut, Haare und Knochen intakt bleiben, dein Immunsystem funktioniert und du deine kognitiven Fähigkeiten abrufen kannst.
Lactoferrin Bei Lactoferrin handelt es sich um ein Protein Nicht jeder Körper kann Eisen gleich gut verarbeiten. Lactoferrin kann helfen die Eisenverwertung zu aktivieren.

(8, 9, 10)

Je nach Beschwerden oder Mangelerscheinungen eignen sich bestimmte Cistus Kapseln besser für dich. Solltest du konkrete Symptome haben, solltest du dich auf jeden Fall bei deinem Hausarzt nach den passenden Kapseln erkunden.

Dosierung

Das Kriterium Dosierung kann sich sowohl auf die Inhaltsstoffe der Kapsel beziehen, als auch auf die empfohlene Menge pro Tag. Dies ist von Hersteller zu Hersteller etwas unterschiedlich. Wie wir in den vorherigen Abschnitten bereits beschrieben haben, kann eine Cistus Kapsel lediglich aus Zistrose bestehen oder zusätzliche Inhaltsstoffe aufweisen. Der Zistrose Anteil kann je nach Produkt zwischen 40 und 100 % liegen.

2-3 Kapseln pro Tag

Auch die empfohlene Menge an Kapseln kann sich je nach Produkt unterscheiden. Für die meisten Kapseln wird eine Tagesdosis von 2-3 Kapseln pro Tag empfohlen.

Bei guter Verträglichkeit können Cistus Kapseln auch längerfristig, als Nahrungsergänzungsmittel genommen werden, um Mangelerscheinungen vorzubeugen und das Immunsystem zu stärken.

Packungsgröße

Auch hinsichtlich der Packungsgröße gibt es Unterschiede, welcher sich letztendlich auch im Preis bemerkbar macht. Größere Packungen haben einen niedrigeren Preis pro Kapsel. Wenn du Cistus Kapseln das erste Mal zu dir nimmst, solltest du aber lieber eine kleinere Verpackung wählen. So verhinderst du, dass du bei Unverträglichkeit Geld verschwendest.

Zudem solltest du bedenken, dass Cistus Kapseln nicht ewig haltbar sind.

Die meisten Hersteller von Zistrose Kapseln geben eine Mindesthaltbarkeit von 24 Monaten an. Solltest du die Cistus Kapseln also nur gelegentlich bei auftretenden Beschwerden zu dir nehmen, ist eine kleinere Packung empfehlenswert.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Cistus Kapseln

Wie nehme ich Cistus Kapseln ein?

Die Kapseln werden mit einem großen Schluck Wasser heruntergespült. Wer Probleme damit hat die Kapsel herunterzubekommen, sollte den sogenannten Nick-Trick versuchen:

  1. Einnahme der Kapsel: Lege die Kapsel zunächst auf die Zunge.
  2. Wasser: Füge nun einen Schluck Wasser hinzu, ohne diesen herunterzuschlucken.
  3. Kopfbewegung: Nun neigst du den Kopf nach vorne und drückst das Kinn in Richtung deiner Brust.
  4. Schlucken: In dieser Position schluckst du die Kapsel nun herunter.

Kapseln sind mit Luft gefüllt. Dies führt dazu, dass die Kapseln bei geneigtem Kopf in Richtung des höher liegenden Rachens aufsteigen und sich so leichter schlucken lassen.

Was ist die Besonderheit der Cistus Incanus Pflanze?

Cistus Incanus zeichnet sich vor allem durch den besonders hohen Anteil an Polyphenolen aus. Polyphenole gehören zu den sekundären Pflanzenstoffen und weisen eine sehr große antioxidative Wirkung auf. Sie sind für den Menschen von besonderer Bedeutung.

Die Zistrose Pflanze besitzt alle bekannten Polyphenole und das in höchster Konzentration. Dies ist der Grund wieso die Zistrose als besonders effektive Heilpflanze gilt und so vielseitig eingesetzt werden kann.

Sind Cistus Kapseln auch für meinen Hund geeignet?

Cistus Kapseln sind sowohl für Menschen, als auch für Hunde gut verträglich. Letztendlich hat die Pflanze der Zistrose für Hunde den gleichen Effekt wie für Menschen. Sie stärkt unter anderem das Immunsystem und beugt Entzündungen und Magenbeschwerden vor.

Einen Unterschied zwischen Cistus Kapseln für Menschen und Kapseln für Hunde gibt es nicht.

Du kannst die Kapseln der Zistrose also für dich und dienen Vierbeiner gleichermaßen verwenden. Auch hinsichtlich der Dosierung sind keine Unterschiede zwischen Mensch und Tier zu machen. Bei der Einnahme über einen längeren Zeitraum solltest du natürlich auf die Verträglichkeit deines Hundes achten.

Bildquelle: Zocchi/ 123rf.com

Einzelnachweise (10)

1. Droebner, K., Oesterle, K., Wulle, U. & O.Planz. (2007), In: Jahresbericht 2006 des Friedrich-Löffler-Instituts. Cystus 052, ein Polyphenol-reiches Pflanzenextrakt CYSTUS052, zeigt antivirale Aktivität gegen hochpathogene Influenzaviren
Quelle

2. Kalus, U., Radtke, H., Kiesewetter, H. (2008) Phytotherapy Research (2009), veröffentlicht online in Wiley InterScience (www.interscience.wiley.com), DOI: 10.1002/ptr.2876
Quelle

3. Bachmann C. (2011), Ars Medici thema Phytotherapie 02/2011. Wirksame Arzneipflanzen bei dermatologischen Erkrankungen
Quelle

4. Esch, S. (2006) Studie - Zecken natürlich bekämpfen
Quelle

5. Kalusa, U., Grigorova, A., Kadeckib, O., Jansen J.P., Kiesewetter, H.,Radtke, H. (2009). Cistus incanus (CYSTUS052) for treating patients with infection of the upper respiratory tract: A prospective, randomised, placebo-controlled clinical study
Quelle

6. Siegers, C. P. (2008), Planta Medica. Release of heavy metals (cadmium, mercury) from human blood and urine by Cystus Sud
Quelle

7. Ehrhardt C., Hrincius E., Korte V., Mazur I., Droebner K., Poetter A., Dreschers S., Schmolke M., Planz O., Ludwig S. (2007). A polyphenol rich plant extract, CYSTUS052, exerts anti influenza virus activity in cell culture without toxic side effects or the tendency to induce viral resistance
Quelle

8. Felchner, C. (2019) Vitamin C. https://www.netdoktor.de/ernaehrung/vitamin-c/
Quelle

9. Himmer, N., (2011) Mineralstoff Zink: das Multitalent
Quelle

10. González-Chávez SA, Arévalo-Gallegos S, Rascón-Cruz Q. Lactoferrin: structure, function and applications. Int J Antimicrob Agents. 2009;33(4):301.e1-301.e8
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Cystus 052, ein Polyphenol-reiches Pflanzenextrakt CYSTUS052, zeigt antivirale Aktivität gegen hochpathogene Influenzaviren
Droebner, K., Oesterle, K., Wulle, U. & O.Planz. (2007), In: Jahresbericht 2006 des Friedrich-Löffler-Instituts. Cystus 052, ein Polyphenol-reiches Pflanzenextrakt CYSTUS052, zeigt antivirale Aktivität gegen hochpathogene Influenzaviren
Gehe zur Quelle
Effect of CYSTUS052 and green tea on subjective symptoms in patients with infection of the upper respiratory tract.
Kalus, U., Radtke, H., Kiesewetter, H. (2008) Phytotherapy Research (2009), veröffentlicht online in Wiley InterScience (www.interscience.wiley.com), DOI: 10.1002/ptr.2876
Gehe zur Quelle
Wirksame Arzneipflanzen bei dermatologischen Erkrankungen
Bachmann C. (2011), Ars Medici thema Phytotherapie 02/2011. Wirksame Arzneipflanzen bei dermatologischen Erkrankungen
Gehe zur Quelle
Studie - Zecken natürlich bekämpfen
Esch, S. (2006) Studie - Zecken natürlich bekämpfen
Gehe zur Quelle
Cistus incanus (CYSTUS052) for treating patients with infection of the upper respiratory tract: A prospective, randomised, placebo-controlled clinical study
Kalusa, U., Grigorova, A., Kadeckib, O., Jansen J.P., Kiesewetter, H.,Radtke, H. (2009). Cistus incanus (CYSTUS052) for treating patients with infection of the upper respiratory tract: A prospective, randomised, placebo-controlled clinical study
Gehe zur Quelle
Release of heavy metals (cadmium, mercury) from human blood and urine by Cystus Sud
Siegers, C. P. (2008), Planta Medica. Release of heavy metals (cadmium, mercury) from human blood and urine by Cystus Sud
Gehe zur Quelle
A polyphenol rich plant extract, CYSTUS052, exerts anti influenza virus activity in cell culture without toxic side effects or the tendency to induce viral resistance
Ehrhardt C., Hrincius E., Korte V., Mazur I., Droebner K., Poetter A., Dreschers S., Schmolke M., Planz O., Ludwig S. (2007). A polyphenol rich plant extract, CYSTUS052, exerts anti influenza virus activity in cell culture without toxic side effects or the tendency to induce viral resistance
Gehe zur Quelle
Vitamin C
Felchner, C. (2019) Vitamin C. https://www.netdoktor.de/ernaehrung/vitamin-c/
Gehe zur Quelle
Mineralstoff Zink: das Multitalent
Himmer, N., (2011) Mineralstoff Zink: das Multitalent
Gehe zur Quelle
Lactoferrin: structure, function and applications.
González-Chávez SA, Arévalo-Gallegos S, Rascón-Cruz Q. Lactoferrin: structure, function and applications. Int J Antimicrob Agents. 2009;33(4):301.e1-301.e8
Gehe zur Quelle