Braun Fieberthermometer

Fieberthermometer dürfen in keiner Hausapotheke fehlen. Temperaturwerte sind unverzichtbare Faktoren, um den Verlauf einer Krankheit beurteilen zu können und falls erforderlich einen Arzt aufzusuchen. Deswegen sind präzise Messwerte das Wichtigste an einem Fieberthermometer. Fast genauso wichtig ist aber auch der Komfort, und das ganz besonders, wenn du bei deinem Baby oder Kind Fieber messen willst.

Durch ihre jahrzehntelange Erfahrung mit innovativen Techniken und moderner Produktentwicklung ist die Firma Braun ideal geeignet, um Fieberthermometer herzustellen, die beide Kriterien erfüllen. Deswegen möchten wir dir bei unserem großen Braun Fieberthermometer Test 2020 die Fieberthermometer der Firma Braun präsentieren.

Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zu den verschiedenen Thermometerarten und Funktionen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir ein Braun Fieberthermometer kaufen möchtest.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Fieberthermometer gehören in jede Hausapotheke. Sie sind ein unverzichtbares Hilfsmittel, um es dir zu ermöglichen, dich um deine Gesundheit und die deiner Familie zu kümmern.
  • Wer sich ohnehin schon krank fühlt, ist dankbar, wenn die nötigen medizinischen Untersuchungen und Maßnahmen so schonend wie möglich durchgeführt werden. Ganz besonders gilt das natürlich für Babys und Kleinkinder.
  • Fieberthermometer von Braun gibt es als Ohr-, Stirn- und Digitalthermometer in unterschiedlichen Ausführungen, passend für deine persönliche Situation. Dabei schafft es Braun durch innovative Technologien, Komfort und Präzision miteinander zu verbinden.

Braun Fieberthermometer Test: Favoriten der Redaktion

Das beste Ohrthermometer von Braun

Das Infrarot-Ohrthermometer Braun ThermoScan 7 (IRT6520) ist das mit großem Abstand beliebteste Fieberthermometer von Braun. Das überrascht nicht, verfügt dieses Thermometer doch über zahlreiche Technologien, die es präzise, komfortabel und universell einsetzbar machen. Das Thermometer ist auch in Schwarz erhältlich (IRT6520B).

Zu nennen sind u.a. die schnelle Messung innerhalb weniger Sekunden, die Weitwinkelsonde für Messungen bei Neugeborenen, der Nachtlichtmodus, das Positionierungssystem für exaktere Messungen sowie die AgePrecision®-Technologie für die altersgerechte Einstufung von Fieberwerten. Wenn du ein komfortables und zuverlässiges Fieberthermometer für die ganze Familie suchst, liegst du mit diesem Thermometer mit Sicherheit richtig.

Das beste Braun Fieberthermometer für Babys und kleine Kinder

Das Braun No touch + touch Thermometer mit Age Precision®-Technologie (BNT400WE) ist ideal geeignet, wenn du ein Baby oder Kleinkind betreust. Die No touch-Technologie ermöglicht ein berührungsfreies Messen mittels Infrarotsonde sogar im Schlaf. Ein spezieller Silent Modus unterdrückt akustische Signale, damit dein Baby nicht aufwacht. Gerade bei Babys musst du häufig messen, und so musst du sie dafür nicht aufwecken.

Beachte bei der Benutzung unbedingt, dass du das Thermometer richtig positionierst. Dafür gibt es sogar ein eingebautes spezielles Positionierungssystem. Es kann sonst schnell zu Messungenauigkeiten kommen. Wenn du ein leicht zu bedienendes Thermometer suchst, das völlig störungsfrei misst, ist dieses Thermometer eine gute Option.

Das beste klassische Fieberthermometer von Braun

Bei dir geht Präzision vor, dafür brauchst keinen großartigen technischen Schnickschnack? Dann solltest du dir das Braun Digital-Thermometer PRT 1000 anschauen. Es ist reguläres Digitalthermometer, mit dem du rektal, oral oder unter der Achsel messen kannst. Die Messung im After gilt unverändert als exakteste Art der Fiebermessung.

Durch die flexible Spitze und die kurze Messzeit von nur ca. 10 Sekunden empfinden auch Babys und Kinder das Messen meist nicht als unangenehm. Ein weiterer Pluspunkt ist die Größe, es nimmt kaum Platz weg und lässt sich gut transportieren. Wenn du also ein präzises und günstiges Fieberthermometer suchst, kannst du mit dem PRT 1000 nichts falsch machen.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein Braun Fieberthermometer kaufst

Wir haben dir in den folgenden Absätzen einige Hintergrundinformationen zusammengefasst, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein Braun Fieberthermometer erwirbst.

Was zeichnet Braun Fieberthermometer gegenüber Thermometern anderer Hersteller aus?

Die Fieberthermometer von Braun sind schnell, präzise und einfach zu bedienen. Das Unternehmen ist bekannt für sein Produktdesign und ständige technische Innovationen und hat fast 100 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Elektrokleingeräten.

Fieberthermometer-1

Ein Fieberthermometer gehört in jede Hausapotheke. Exakte Temperaturwerte sind unverzichtbar, wenn es darum geht, den Gesundheitszustand eines Patienten zu beurteilen.
(Bildquelle: pixabay.com / PublicDomainPictures)

Braun bietet qualitativ hochwertige, zuverlässige und langlebige Produkte zu einem angemessenen Preis. Die Firma stellt auch Fieberthermometer speziell für die Verwendung in Krankenhäusern und Arztpraxen her.

Braun Technologien ermöglichen komfortables Fiebermessen bei gleichbleibender Präzision.

Braun Healthcare setzt zahlreiche Technologien ein, die dazu beitragen, dass auch Braun Ohr- und Stirnthermometer präzise Messungen liefern. Dazu gehören eine vorgewärmte Messspitze, eine Weitwinkelsonde für die Messung bei Neugeborenen, die ExacTemp®-Technologie für eine exakte Messposition bei Ohrthermometern und ein Positionierungslicht für Stirnthermometer. Außerdem hat Braun Technologien entwickelt, mit denen das Fiebermessen stressfreier wird, z.B. der SilentMode für Stirnthermometer, der nächtliches Messen ermöglicht und die AgePrecision®-Technologie. Diese zeigt farbcodiert an, ob ein Kind Fieber oder Temperatur hat, und zwar altersentsprechend, denn die Definition von Fieber ändert sich mit dem Alter.

In welcher Preisspanne liegen Braun Fieberthermometer?

Ohrthermometer von Braun kosten je nach Modell 40 € bis 60 €, Stirnthermometer 65 € bis 70 € und Digitalthermometer 9 € bis 13 €.

Thermometertyp Preis
Ohrthermometer 40 € – 60 €
Stirnthermometer 65 € – 70 €
Digitalthermometer 9 € – 13 €

Wo kann ich Braun Fieberthermometer am besten kaufen?

Braun Fieberthermometer kannst du in Apotheken, Drogeriemärkten oder im Elektrofachhandel vor Ort kaufen und meistens auch online bestellen:

  • DM
  • Rossmann
  • Expert
  • MediaMarkt
  • Saturn
  • Conrad Electronics

Online kannst du Braun Fieberthermometer auch im Apotheken-Versandhandel, auf Versandseiten für Medizinprodukte und bei großen Internet-Versandseiten beziehen, z.B. auf folgenden Webseiten:

  • braunhealthcare.com
  • amazon.de
  • thalia.de
  • apondo.de
  • docmorris.de
  • bestimed.de

Sind Braun Fieberthermometer für Babys und Kleinkinder geeignet?

Eigentlich sind fast alle Braun Fieberthermometer auch für Babys und Kleinkinder geeignet. Besonders komfortabel sind die Stirnthermometer, die eine No-Touch-Funktion haben. Damit kannst du die Temperatur deines Kindes berührungsfrei messen.

Das folgende Video zeigt dir, wie sanft du mit Braun Stirnthermometern bei deinem Kind Fieber messen kannst:

Die Braun Ohrthermometer ThermoScan® 7 und ThermoScan® 5 verfügen über eine spezielle Weitwinkelsonde, die genaue Messungen auch bei Neugeborenen gewährleistet. Nur das ThermoScan® 3 ist nicht für Babys unter 6 Monaten geeignet.

Das Fiebermessen mit Digitalthermometern im After oder im Mund wird von Babys und Kindern oft als unangenehm empfunden, ist aber nach wie vor die genaueste Messmethode. Sofern die Kleinen das Messen tolerieren, spricht überhaupt nichts dagegen, Braun Digitalthermometer auch bei ihnen zu verwenden.

Fieberthermometer-2

Fiebernde Kinder sollten unbedingt viel trinken und sich ausruhen. Wenn sie nicht so recht essen wollen, ist das hingegen nicht so schlimm. Wechsle Bettwäsche und Handtücher regelmäßig und notiere dir für alle Fälle den Temperaturverlauf. Ist dein Kind wieder auf den Beinen, sollte es ein paar Tage lang eher ruhige Spiele spielen und sich auf keinen Fall überanstrengen.
(Bildquelle: pixabay.com / Myriam Zilles)

Durch die flexible Spitze und die sehr kurze Messdauer (ca. 10 Sekunden) ist das Messen weniger unangenehm. Die Digitalthermometer bestehen aus Kunststoff und sind batteriebetrieben. Quecksilberthermometer aus Glas sind heutzutage auch gar nicht mehr zulässig. Damit ist das Fiebermessen eine sichere Angelegenheit.

Welche Alternativen zu Braun Fieberthermometern gibt es?

Fieberthermometer werden von sehr vielen Herstellern angeboten. Eine vollständige Aufzählung wäre da sehr unübersichtlich. Im Folgenden stellen wir dir deswegen nur einige Hersteller vor, die sich an ganz bestimmte Käufergruppen wenden:

  • Scala Electronic GmbH: Das Unternehmen stellt medizinische Kleingeräte für das häusliche Umfeld her, neben Fieberthermometern auch Blutdruckmessgeräte und Inhalatoren. Wenn du preisgünstige Produkte suchst, ist das Sortiment dieses Herstellers einen Blick wert.
  • Geratherm: Geratherm stellt analoge Fieberthermometer ohne Quecksilber her. Stattdessen kommt Galinstan zum Einsatz, eine ungiftige und umweltfreundliche Messflüssigkeit. Mit diesem Thermometer hast du kein digitales Display und damit auch keinerlei Zusatzfunktionen, du brauchst aber auch keine Batterien, und das, wenn du das Thermometer nicht zerbrichst, lebenslang.
  • Thermometer-Apps: Einige Firmen wie Philipps und Medisana bieten Fieberthermometer an, die ihre Daten an Smartphone-Apps übertragen können. Wenn du deine Temperatur durchgehend überwachen willst oder Wert auf Zusatzfunktionen wie Vergleichswerte über einen längeren Zeitraum legst, könnten diese Optionen für dich interessant sein.

Entscheidung: Welche Arten von Braun Fieberthermometern gibt es und welches ist das richtige für dich?

Wenn du dich für ein Fieberthermometer von Braun entschieden hast, hast du nun die Wahl zwischen folgenden drei Produktgruppen:

  • Ohrthermometer
  • Stirnthermometer
  • Digitalthermometer

In welchen Aspekten sie sich unterscheiden und welche Vor- und Nachteile sie besitzen, wollen wir uns in den folgenden Absätzen anschauen.

Was zeichnet ein Braun Ohrthermometer aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Ohrthermometer messen mithilfe eines Infrarotsensors die Temperatur am Trommelfell und rechnen diese in die korrespondierende Körperkerntemperatur um. Die Messung erfolgt dabei innerhalb weniger Sekunden. Um Kreuzinfektionen zu verhindern, funktionieren die Braun Ohrthermometer nur, nachdem eine Einweg-Schutzkappe aufgesteckt wurde.

Messungen mit einem Ohrthermometer sind für den Patienten weitaus weniger unangenehm als mit einem klassischen Fieberthermometer.

Ohrthermometer stehen oft in dem Ruf, weniger genau zu messen als Digitalthermometer. Die Ohrthermometer von Braun erweisen sich aber schon seit vielen Jahren immer wieder als sehr messgenau. Dies bestätigen auch Tests der Stiftung Warentest.

Braun hat dabei die Technologie ständig weiterentwickelt. Mit einer speziellen Weitwinkelsonde sind einige Modelle mittlerweile auch für Neugeborene geeignet. Ansonsten sollten Ohrthermometer erst bei Babys ab einem Alter von ca. 6 Monaten verwendet werden, weil bei kleineren Babys der Gehörgang noch zu eng ist.

Vorteile
  • Schnelle, bequeme Messung
  • Weniger invasiv als Digitalthermometer
  • Spezialtechnik für Messungen bei Babys verfügbar
Nachteile
  • Nur teilweise für Neugeborene geeignet
  • Positionierungsfehler können zu Messungenauigkeiten fühlen
  • Einweg-Schutzabdeckungen erforderlich

Was zeichnet ein Braun Stirnthermometer aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Stirnthermometer ermöglichen die am wenigsten invasiven Fiebermessungen. Die Braun Stirnthermometer verfügen über einen No-Touch-Modus. Mit einem Infrarotsensor wird dabei die Infrarotenergie gemessen, die von der Haut über dem Augenbrauenbereich und dem umgebenden Gewebe abgegeben wird. Das dauert nur zwei Sekunden.

Vorteile
  • Besonders schonende Messung
  • Sogar im Schlaf möglich
  • Für Neugeborene geeignet
Nachteile
  • Ungenauere Werte
  • Positionierungsfehler möglich
  • Relativ teuer

Mit diesem Thermometer kannst du Fieber also sogar bei einem schlafenden Kind messen, ohne es aufzuwecken. Im Touch-Modus berührt das Gerät die Stirn, aber auch hier nur für wenige Sekunden.

Eine Positionsleuchte unterstützt dich bei der richtigen Ausrichtung des Thermometers, um diese ansonsten manchmal etwas ungenaue Messmethode präzise zu machen.

Was zeichnet ein Braun Digitalthermometer aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Reguläre Digitalthermometer sind nach wie vor die präzisesten Fieberthermometer, wenn rektal oder oral gemessen wird, unter der Achsel allerdings weniger. Sie sind preisgünstig und sehr handlich, sodass du sie auch ohne weiteres im Urlaub mitnehmen kannst.

Vorteile
  • Präzise Messwerte
  • Preisgünstig
  • Handlich
Nachteile
  • Werden oft als unangenehm empfunden
  • Reinigung nach jedem Messen erforderlich
  • Messung unter der Achsel ungenau

Viele Menschen, besonders Kinder, empfinden das Messen mit einem Digitalthermometer allerdings als unangenehm.

Dank moderner Technologie von Braun brauchst du nicht länger als 10 Sekunden auf ein Ergebnis zu warten. Für Komfort und Sicherheit haben alle Braun Digitalthermometer eine flexible Spitze.

Wichtig ist bei Kontaktthermometern natürlich auch, auf Hygiene zu achten und das Thermometer nach jeder Messung zu reinigen.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Braun Thermometer vergleichen und bewerten

Fieberthermometer von Braun gibt es in verschiedenen Ausführungen. Die einzelnen Produktvarianten können anhand folgender Kriterien unterschieden werden:

Worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt, erklären wir dir in den folgenden Absätzen.

Thermometerspitze

Bei den Ohrthermometern verfügen das Braun ThermoScan® 7 und das ThermoScan® 5 über eine vorgewärmte Messspitze. Lediglich das Braun ThermoScan® 3 verfügt nicht über diese Funktion.

Die vorgewärmte Thermometerspitze verbessert Genauigkeit und Komfort zugleich.

Durch die vorgewärmte Spitze sollen Messfehler reduziert werden. Wird die Spitze kalt ins Ohr eingeführt, so kann dies die Temperatur im Messbereich in der Nähe des Trommelfells senken und damit zu Messfehlern führen. Außerdem empfinden gerade Kinder eine vorgewärmte Messspitze als angenehmer.

Alle Braun Digitalthermometer haben eine flexible Spitze. Diese wird als angenehmer empfunden als eine starre Spitze und senkt das Verletzungsrisiko, wenn Babys und Kleinkinder beim Messen unruhig sind oder abwehrend auf die Berührung reagieren.

Braun AgePrecision®-Technologie

Die Braun AgePrecision®-Technologie macht das Fiebermessen stressfreier. Mit einem Blick aufs Display weißt du, ob dein Kind Fieber oder erhöhte Temperatur hat oder im wahrsten Sinne des Wortes alles im grünen Bereich ist.

Modell Typ AgePrecision®
ThermoScan® 7 Ohrthermometer Ja
ThermoScan® 5 Ohrthermometer Nein
ThermoScan® 3 Ohrthermometer Nein
Braun BNT 400 Stirnthermometer Ja
Braun NTF 3000 Stirnthermometer Nein
Braun PRT 2000 Digitalthermometer Ja
Braun PRT 1000 Digitalthermometer Nein

Braun Thermometer mit AgePrecision®-Technologie verfügen über ein farbcodiertes Display, das dir neben der eigentlichen Temperatur auch anzeigt, ob diese als Fieber (rot), erhöhte Temperatur (gelb) oder normale Temperatur (grün) einzustufen ist.

HISTORYTV-Sender für Dokumentationen

Das erste Quecksilberthermometer wurde 1714 von Daniel Gabriel Fahrenheit erfunden. Inspiriert hatte ihn das auf Wein basierende Alkoholthermometer des dänischen Astronomen Olaus Roemer.

Selbstverständlich stammt auch die Fahrenheit-Temperaturskala von ihm. Er stellte sie 1724 vor. Sie basierte auf drei Fixpunkten: 0° war die kälteste Temperatur, die er mit einer Mischung aus Eis, Wasser und Ammoniumchlorid erzeugen konnte und die im Winter 1708/09 in seiner Heimatstadt Danzig gemessenen Tiefsttemperaturen reproduzierten. 32° war der Gefrierpunkt von Wasser und 96° die Körpertemperatur eines „gesunden“ Menschen.

(Quelle: history.de)

Dabei wird das Alter deines Kindes eingerechnet, denn die Fieber-Grenzwerte verschieben sich mit dem Alter. Bei Neugeborenen gelten schon 38°C als Fieber.

Spezialfunktionen

Einige Braun Fieberthermometer verfügen über Spezialfunktionen, die für deine Entscheidung möglicherweise relevant sind:

  • Speicherfunktion: Brauchst du einen Temperaturvergleich über mehrere Messungen, um die Entwicklung des Fiebers beobachten zu können? Das Braun Thermoscan® 7 speichert die letzten 9 Messwerte. Alle anderen Braun Fieberthermometer speichern den jeweils letzten Messwert.
  • Positionierungshilfen: Diese erhöhen die Messgenauigkeit von Braun Stirn- und Ohrthermometern. Das Thermoscan® 7 und das Thermoscan® 5 sind mit der ExacTemp®-Technologie ausgerüstet. Diese erfasst, ob das Thermometer in der richtigen Position ist und gibt eine akustische und optische Rückmeldung. Auch die beiden Stirnthermometer Braun BNT 400 und Braun NTF 3000 verfügen über ein Positionierungssystem. Ein Lichtfleck auf der Stirn des Patienten zeigt die richtige Position an.
  • Silent Modus/Nachtmodus: Beide Stirnthermometer Braun BNT 400 und Braun NTF 3000 sowie das Braun Thermoscan® 7 und das Braun Thermoscan® 5 verfügen über einen Silent Modus bzw. Nachtmodus. Dabei werden keine akustischen Signale erzeugt und nur sanftes Nachtlicht verwendet, sodass du auch nachts so schonend und störungsfrei wie möglich Fieber messen kannst.
  • Modus für Lebensmittel und Flüssigkeiten: Das Stirnthermometer BNT 400 verfügt über einen speziellen Modus, mit dem du auch die Temperatur von Lebensmitteln und Flüssigkeiten messen kannst. Damit kannst du zum Beispiel die Temperatur von Babybrei oder Badewasser messen.

Zubehör

Das Zubehör für Fieberthermometer ist recht überschaubar. Vor allem benötigst du Ersatzbatterien. Bei allen Braun Fieberthermometern ist ein Set Batterien im Lieferumfang bereits enthalten. Damit ist das Thermometer auch sofort einsetzbar.

Modell Typ Benötigtes Zubehör Im Lieferumfang enthalten
ThermoScan® 7 Ohrthermometer 2xAA Batterien, Schutz-Aufbewahrungsbehälter, Einweg Hygiene Caps 2 Batterien, 1 Behälter, 21 Caps
ThermoScan® 5 Ohrthermometer 2xAA Batterien, Schutz-Aufbewahrungsbehälter, Einweg Hygiene Caps 2 Batterien, 1 Behälter, 21 Caps
ThermoScan® 3 Ohrthermometer 1x3V Knopfzelle, Schutz-Aufbewahrungsbehälter, Schutzkappe, Einweg Hygiene Caps 1 Batterie, Schutzkappe, 21 Caps
Braun BNT 400 Stirnthermometer 2xAAA Batterien, Schutzkappe 2 Batterien, 1 Schutzkappe
Braun NTF 3000 Stirnthermometer 2xAA Batterien, Schutzkappe 2 Batterien, 1 Schutzkappe
Braun PRT 2000 Digitalthermometer Knopfzellen-Batterie (1x3V), Schutzkappe 1 Batterie, 1 Schutzkappe
Braun PRT 1000 Digitalthermometer Knopfzellen-Batterie (1×1,5V), Schutzkappe 1 Batterie, 1 Schutzkappe

Die Braun Ohrthermometer sind nur mit einem speziellen Hygiene Cap für die Sonde verwendbar. Dieses solltest du jeweils nur einmal verwenden. Im Lieferumfang aller Ohrthermometer sind 21 solcher Caps enthalten. Zusätzliche Hygienepacks kannst du in Packungsgrößen von jeweils 40 nachbestellen.

Aufbewahrungsboxen für Ohrthermometer kannst du ebenfalls einzeln bestellen, Schutzkappen für andere Thermometerarten allerdings nicht.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Braun Fieberthermometer

Da du nun ausreichend Informationen über Fieberthermometer von Braun gesammelt hast, wollen wir dir abschließend noch ein paar weitere Informationen mitgeben. Solltest du bereits ein Braun Fieberthermometer besitzen, findest du hier unter Umständen wertvolle Tipps.

Wie kann ich bei Braun Fieberthermometern die Batterie wechseln?

Das hängt vom Modell ab. Welche Batterie du für welches Thermometer benötigst, kannst du unserer Tabelle mit den Zubehörteilen entnehmen. Dann brauchst du eigentlich nur noch das Batteriefach zu öffnen, die Batterien auszutauschen und die alten Batterien vorschriftsgemäß zu entsorgen.

Fieberthermometer-3

Quecksilberthermometer benötigen zwar keine Batterien, umweltfreundlich sind sie aber trotzdem nicht. Quecksilber ist ein für den Menschen giftiges und für die Umwelt schädliches Schwermetall und wird beim Zerbrechen des Thermometers freigesetzt. Falls du noch ein altes Quecksilberthermometer besitzt, geh damit am besten zu deiner Apotheke und lasse es umweltgerecht entsorgen.
(Bildquelle: pixabay.com / victorpugno6)

Genauere Anweisungen findest du in der Bedienungsanleitung, die allen Modellen beiliegt. Falls du diese nicht mehr hast, musst du online danach suchen. Von Braun selber gibt es leider keine Download-Möglichkeit. Du kannst aber mit dem Braun Kundendienst Kontakt aufnehmen. Oft stellen aber die Händler die Anleitungen zur Verfügung, z.B. unter www.conrad.de. Auch bei www.alle-bedienungsanleitungen.de oder www.bedienungsanleitung24.de lohnt es sich, einmal nachzuschauen.

Wie stelle ich bei Braun Fieberthermometern zwischen Grad Celsius und Fahrenheit um?

Auch hier solltest du nach Möglichkeit wieder die Bedienungsanleitung zu Rate ziehen. Bei den meisten Thermometern von Braun, den Ohrthermometern und den Digitalthermometern funktioniert die Umschaltung folgendermaßen: Bei ausgeschaltetem Thermometer die Ein-/Aus-Taste mehrere Sekunden gedrückt halten, um in den Auswahlmodus für die Temperaturskala zu gelangen.

foco

Wusstest du, dass du im angelsächsischen Raum Fieber hast, wenn deine Temperatur über 100 F liegt?

100 F entspricht 37,8° Celsius, ab 100,4 F spricht man also bei einem Erwachsenen von Fieber. Die Formel für die Umrechnung von Grad Celsius in Fahrenheit lautet übrigens: (x°C * 9/5) + 32 = 50 °F

Beim Braun NTF 3000 Stirnthermometer gibt es aber stattdessen einen Schalter im Batteriefach, mit dem du zwischen den beiden Skalen hin und her wechseln kannst.

Ab wann muss ich mit Fieber zum Arzt?

Fieber ist eine normale Abwehrreaktion des Körpers und muss nicht immer vom Arzt behandelt werden. In einigen Fällen solltest du aber unbedingt einen Arzt aufsuchen:

  • Fieber bei Säuglingen
  • Fieber, das ohne erkennbare Ursache länger als 3 Tage andauert
  • Hohes Fieber (bei Kindern 40°C), das länger als 3 Tage andauert
  • Fieber, das trotz Gabe von Antibiotika länger als 3 Tage andauert
  • Fieber mit Trinkverweigerung
  • Fieber in Verbindung mit anhaltender Müdigkeit und Schwäche oder einem schlechten Allgemeinzustand.

Ganz allgemein gilt: Wenn dir der Zustand deines Kindes, oder auch dein eigener, beunruhigend vorkommt, geh unbedingt zum Arzt. In diesem Fall ist es besser, einmal zu oft zu gehen als einmal zu wenig.

Welche anderen medizintechnischen Produkte stellt Braun her?

Unter dem Namen Braun Health Produkte stellt Braun neben Fieberthermometern auch Blutdruckmessgeräte und Nasensauger her.

SCALAHersteller von Veterinärthermometern

Auch Tiere bekommen Fieber, und das muss dann auch gemessen werden. Man kann aber nicht einfach ein normales Fieberthermometer verwenden. Veterinärthermometer müssen die verschiedenen Größen der Tiere und deren unterschiedliche Temperaturbereiche (32-43,9°C) berücksichtigen.

Die Messmethoden sind dagegen eher eingeschränkt. Orale und axillare Messungen sind aus praktischen Gründen nicht praktikabel, sodass nur die rektale Messung bleibt. Da die meisten Tiere Fell haben, funktionieren Infrarot-Thermometer nicht so gut.

(Quelle: tierthermometer.de)

Die Braun GmbH mit Sitz in Kronberg im Taunus stellt seit 1921 Elektrokleingeräte her. Das Unternehmen ist für sein innovatives Produktdesign bekannt. Seit den 1990er Jahren konzentriert sich Braun hauptsächlich auf Rasierer und andere Produkte für die Haar- und Körperpflege.

Seit 2005 gehört das Unternehmen zum US-Konzern Procter & Gamble, der ein umfassendes Portfolio an Hygiene- und Gesundheitsprodukten aufgebaut hat.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.tagesmutter.com/erstausstattungbaby/fieberthermometer/

[2] https://www.test.de/Braun-ThermoScan-5-Ohrthermometer-fuer-knapp-50-Euro-lohnt-das-4905882-0/

[3] https://www.test.de/Fieberthermometer-Nicht-alle-verlaesslich-1229856-1230050/

[4] http://www.patientenleitlinien.de/Fieber_Kindesalter/fieber_kindesalter.html

[5] https://www.alle-bedienungsanleitungen.de/thermometer/braun-thermometer/bedienungsanleitung/prt1000-thermometer-braun.html

Bildquelle: Alexlmx/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Anna hat sich auf medizinischen Journalismus spezialisiert und schreibt nicht nur über den menschlichen Körper, sondern kennt sich auch im Bereich Nahrungsergänzungsmittel sehr gut aus. Durch ihr Studium in Sportwissenschaften besitzt sie ein fundiertes theoretisches Hintergrundwissen über die Materie.