Unsere Vorgehensweise

34Analysierte Produkte

42Stunden investiert

11Studien recherchiert

71Kommentare gesammelt

Eine Atemschutzmaske ist ein Gerät, das deine Nase und deinen Mund bedeckt, um dich vor dem Einatmen schädlicher Stoffe zu schützen. Atemschutzmasken werden von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern getragen, die bei ihrer Arbeit gefährlichen Chemikalien, Dämpfen oder Stäuben ausgesetzt sein können. Wenn sie richtig getragen werden, können sie auch dazu beitragen, die Ausbreitung von Infektionskrankheiten wie der Grippe (Influenza) zu verhindern.




Atemschutzmaske Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Atemschutzmasken gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Atemschutzmasken: Halbmasken und Vollmasken. Der Unterschied besteht darin, wie gut sie deine Lungen vor dem Einatmen schädlicher Partikel oder Chemikalien schützen. Eine Halbmaske deckt nur Nase und Mund ab, während eine Vollmaske auch deine Augen schützt.

Eine gute Atemschutzmaske passt sich deinem Gesicht an und schließt dicht ab. Außerdem sollte sie über einen längeren Zeitraum hinweg bequem zu tragen sein. Wenn sie nicht gut sitzt oder unbequem ist, wirst du sie nicht benutzen wollen, und das macht den Sinn einer Atemschutzmaske zunichte.

Wer sollte eine Atemschutzmaske benutzen?

Atemschutzmasken sind so konzipiert, dass sie den Träger vor dem Einatmen von Partikeln in der Luft schützen. Sie sollten von allen getragen werden, die Feinstaub wie Staub und Schmutz ausgesetzt sind, der schädliche Substanzen wie Schimmel oder Bakterien enthalten kann. Dazu gehören Beschäftigte im Baugewerbe, in der verarbeitenden Industrie, in der Landwirtschaft und in anderen Branchen, in denen die Gefahr besteht, dass sie bei ihrer Arbeit Schadstoffen in der Atemluft ausgesetzt sind.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Atemschutzmaske kaufen?

Bei der Suche nach der richtigen Atemschutzmaske gibt es viele Faktoren zu beachten. Drei wichtige Kriterien sind der Preis, die Effizienz und der Komfort. Weitere Faktoren sind der Stil, die Marke und das Material der Maske. Der Preis ist ein wichtiger Faktor, denn es gibt Produkte auf dem Markt, die zwischen 10 und 100 US-Dollar kosten. Du wirst feststellen, dass einige Produkte günstiger sind als andere, daher lohnt es sich, vor dem Kauf zu recherchieren. Die Effizienz bezieht sich darauf, wie gut das Produkt Verunreinigungen wie Staub oder Pollen herausfiltert – wenn das nicht der Fall ist, macht es wirklich keinen Sinn, es zu kaufen. Der Komfort hängt direkt mit der Passform zusammen, die wir als Nächstes besprechen.

Wenn du Atemschutzmasken vergleichst, solltest du auf folgende Punkte achten: Die Anzahl der enthaltenen Filter und ihre Qualität. Es ist wichtig, dass du eine Maske mit mindestens drei Schichten hast, um dich vor biologischen und chemischen Stoffen zu schützen. Überprüfe auch, ob es Lücken zwischen der Gesichtsabdichtung und deiner Haut gibt – dies könnte zu Luftlecks führen, die den Schutz beeinträchtigen.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Atemschutzmaske?

Vorteile

Eine Atemschutzmaske kann zum Schutz vor einer Vielzahl von luftgetragenen Schadstoffen eingesetzt werden. Atemschutzmasken werden in Umgebungen eingesetzt, in denen die Konzentration gefährlicher Partikel zu hoch ist und/oder deren gesundheitliche Auswirkungen von den Beschäftigten nicht toleriert werden können, oder wenn technische Kontrollen (z. B. Belüftung) keinen ausreichenden Schutz vor der Exposition gegenüber diesen Gefahren bieten.

Nachteile

Atemschutzmasken sind nicht so effektiv beim Herausfiltern von Partikeln und Dämpfen. Außerdem sind sie in der Regel teurer als N95-Atemschutzmasken, vor allem wenn du viele davon für dein Unternehmen oder deine Organisation brauchst.

Kaufberatung: Was du zum Thema Atemschutzmaske wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • 3M
  • AirGearPro
  • EUROPAPA

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Atemschutzmaske-Produkt in unserem Test kostet rund 6 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 45 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Atemschutzmaske-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke EUROPAPA, welches bis heute insgesamt 7007-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke EUROPAPA mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte